Zoe lädt und lädt und lädt

Chamäleon Lader und Ladeboxen - Themen, die das Laden des Renault ZOE betreffen

Zoe lädt und lädt und lädt

Beitragvon MB72 » So 23. Apr 2017, 10:38

Hallo,

ich habe schon alle Threads durchsucht, aber nicht das Richtige gefunden. Es wurde häufig berichtet, dass es ewig dauert, von 99% auf 100% zu kommen (Balancing)

Bei mir ist es so, dass die ZOE nach Erreichen der 100% munter weiter 1,5 kW aus der Leiung zieht (über NRGKick). Das Ganze seit gestern abend um ca. 18:00. Heute morgen habe ich dann die Ladung manuell angebrochen. Zu diesem Zeitpunkt war der Verbrauch weiterhin 1,5 kW.

Es kann doch nicht sein, dass die Ladeelektronik im angesteckten Zustand im ZOE einen solchen Standby-Verbrauch hat, oder?

Vielen Dank für Eure Hinweise

Maik
MB72
 
Beiträge: 19
Registriert: Mi 3. Jun 2015, 21:02

Anzeige

Re: Zoe lädt und lädt und lädt

Beitragvon Lokverführer » So 23. Apr 2017, 10:58

Wenn Zoe wirklich voll ist, lässt sie das Schütz des NRGkick abfallen, der Stromverbrauch der Zoe selbst ist daher gleich Null.

Wenn das Balancing bei dir so lange dauert, würde ich das Update der Steuergeräte durchführen lassen: renault-zoe-batterie-reichweite/batterie-update-soh-t21503.html
Benutzeravatar
Lokverführer
 
Beiträge: 1234
Registriert: So 11. Mai 2014, 18:50
Wohnort: Oberpfalz

Re: Zoe lädt und lädt und lädt

Beitragvon Zoelibat » So 23. Apr 2017, 12:05

Das Balancing nach dem BMS Update braucht bei mir nun fast keine Zeit mehr. Vorher kann er schon mal 2 Stunden benötigt haben oder teilweise länger, obwohl ich öfters auf 100% lade.
250-Euro Gutschein für Renault-Neukäufer und Vorführwagen-Käufer!
Näheres hier: https://www.goingelectric.de/forum/renault-zoe-allgemeines/renault-aktion-bring-your-friends-t4960-140.html#p610816
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 3372
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 22:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Re: Zoe lädt und lädt und lädt

Beitragvon barneby » So 23. Apr 2017, 13:08

IMG_20170423_140515.png
Vor dem Update

IMG_20170423_135832.png
Nach dem Update
barneby
 

Re: Zoe lädt und lädt und lädt

Beitragvon TomTomZoe » So 23. Apr 2017, 20:49

@MB72
Gibt dazu nicht mehr viel zu sagen: Laß das BMS Update auf Version 0852/0853 machen.
Gut eingefahrene Zoe Q210 mit Klima- (0803-0810) und Batterieupdate (0852/0853).
Seit 08/2016 schon 47t ekm (Diesel 07/2017 verkauft).
Ab 09.02.2018 AMP+-ERA-e 8-)
Bild (ab Ladeanschluß), laut BC 14,8-16,9kWh/100km (Sommer-Winter)
Benutzeravatar
TomTomZoe
 
Beiträge: 1327
Registriert: Do 25. Aug 2016, 12:22

Re: Zoe lädt und lädt und lädt

Beitragvon Mike » Mo 24. Apr 2017, 08:59

Genau so ist es.
Lass das oben genannte BMS-Update aufspielen und das ewige Balancing hat ein Ende.
seit 2016 ZOE Intens (Q210 Bj.08.2014)
2013 bis 2016 Botschafter Leaf
TM3 und Sion reserviert
Benutzeravatar
Mike
 
Beiträge: 2150
Registriert: Fr 21. Jun 2013, 11:08
Wohnort: D-Hessen


Zurück zu ZOE - Laden, Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste