Zoe lädt nicht und gibt keinen Fehler

Chamäleon Lader und Ladeboxen - Themen, die das Laden des Renault ZOE betreffen

Zoe lädt nicht und gibt keinen Fehler

Beitragvon Heincaid » Di 10. Jan 2017, 18:24

Hi,
hab' gerade ein sehr merkwürdiges Verhalten meines Autos: Wie üblich wollte ich das Fahrzeug an die Wallbox stöpseln. Nach einer Weile merke ich jedoch, dass es nicht lädt. Also nochmal von vorne probiert.
Verhalten aktuell ist, dass ich das Kabel einstecken kann; auf dem Display erscheint „Prüfung läuft“ und die Wallbox klackt wie üblich fröhlich vor sich hin; es fließt aber kein Strom. Nach ca. einer Minute geht das Display einfach aus und nichts passiert. Auch das blaue Licht vorne an der Dose geht einfach mit aus.
Weder wird mir vom Fahrzeug irgendeine Fehlermeldung präsentiert, noch weist die Wallbox ein Problem aus.

Hatte das schonmal jemand und kann mir hier sagen was das Problem sein könnte?
Heincaid
 
Beiträge: 133
Registriert: Sa 20. Feb 2016, 17:46

Anzeige

Re: Zoe lädt nicht und gibt keinen Fehler

Beitragvon Mittelhesse » Di 10. Jan 2017, 18:56

kein PWM Signal auf der Wallbox. Dann geht die ZOE schlafen,
so funktioniert bei meiner Wallbox die Zeitschaltuhr. Morgens
wird das PWM Signal eingeschaltet ZOE wacht auf und lädt, da
mein Ladetimer ab und an macht was er will, bin ich auf diese
Lösung ausgewichen.
LG Stefan

Renault ZOE seit 26.06.15
Model 3 reserviert 02.04.2016
Benutzeravatar
Mittelhesse
 
Beiträge: 927
Registriert: So 21. Jun 2015, 11:14
Wohnort: Biskirchen

Re: Zoe lädt nicht und gibt keinen Fehler

Beitragvon Heincaid » Di 10. Jan 2017, 19:15

Die Wallbox hat sich nicht anders verhalten als sonst.

Ich glaube ich habe das Problem aber inzwischen gefunden. Offenbar war der Schalthebel nicht korrekt in der P-Position eingerastet. Zumindest funktioniert es jetzt wieder, nachdem ich das Fahrzeug zwischenzeitlich auch wieder eingeschaltet hatte.

Ich hätte hier aber irgendwie eine „Hebel auf P stellen“-Meldung erwartet und nicht einfach gar nichts.
Heincaid
 
Beiträge: 133
Registriert: Sa 20. Feb 2016, 17:46

Re: Zoe lädt nicht und gibt keinen Fehler

Beitragvon Mittelhesse » Di 10. Jan 2017, 19:21

Die ZOE macht viel Bingbing, wenn man die "Zündung" aus macht, und der Hebel nicht auf P steht.
LG Stefan

Renault ZOE seit 26.06.15
Model 3 reserviert 02.04.2016
Benutzeravatar
Mittelhesse
 
Beiträge: 927
Registriert: So 21. Jun 2015, 11:14
Wohnort: Biskirchen

Re: Zoe lädt nicht und gibt keinen Fehler

Beitragvon novalek » Mi 11. Jan 2017, 06:48

ZOE lädt auch nicht spontan, wenn man eine Wochenprogrammierung für's Laden macht.
R90/16
Benutzeravatar
novalek
 
Beiträge: 1995
Registriert: Sa 20. Jun 2015, 17:03

Re: Zoe lädt nicht und gibt keinen Fehler

Beitragvon Mittelhesse » Mi 11. Jan 2017, 07:25

logisch, dann wartet sie auf den Programmstart, meine wird dann meist nicht wach zum laden, soe verschläft es :D
LG Stefan

Renault ZOE seit 26.06.15
Model 3 reserviert 02.04.2016
Benutzeravatar
Mittelhesse
 
Beiträge: 927
Registriert: So 21. Jun 2015, 11:14
Wohnort: Biskirchen


Zurück zu ZOE - Laden, Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste