Zoe-Laden Wohnblock OÖ und andere Fragen…

Chamäleon Lader und Ladeboxen - Themen, die das Laden des Renault ZOE betreffen

Re: Zoe-Laden Wohnblock OÖ und andere Fragen…

Beitragvon redvienna » Mi 22. Okt 2014, 10:28

OK und welche Verkabelung wirst Du machen etc. ?
Tesla S70D 3/16 + 50.000km + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... eslaS/706/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 5894
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 12:22
Wohnort: Vienna

Anzeige

Re: Zoe-Laden Wohnblock OÖ und andere Fragen…

Beitragvon eDriver » Mi 22. Okt 2014, 11:31

Glückwunsch eMob4fun! Ich sage es immer wieder - Die ZOE muss man erfahren :lol:
eDriver
 
Beiträge: 213
Registriert: Do 6. Feb 2014, 11:04

Re: Zoe-Laden Wohnblock OÖ und andere Fragen…

Beitragvon eMob4fun » Do 23. Okt 2014, 16:06

Über die genaue Verkabelung bin ich mir noch nicht im Klaren... Hab da jetzt mal meinen Vater drauf angesetzt was für mich am ehesten in Frage kommt... Der kennt sich von Berufswegen in Stromdingen ganz gut aus.

Tendiere allerdings zu Schuko (ev. noch zusätzlich Starkstromanschluss), untergebracht in einer abschließbaren, wetterfesten an der Wand montierten Box und Ladung dann entw. nur über Notladekabel oder stattdessen doch eine mobile Ladebox (da bin ich mir noch nicht im klaren, welche... crOhm, Bettermann, Schrack... keine Ahnung ;) ) Nehm diesbezüglich auch noch sehr gerne Empfehlungen an :mrgreen:

Und da es mit Prozenten bei Neukauf in Ö sehr schlecht aussieht (was ich ehrlich gesagt seitens der Händler/Hersteller dämlich finde - bei Verbrennern ist auch ne Menge drin - schadet doch imho der Verbreitung von E-Autos..., aber gut...) bin ich am Überlegen, mir einen Zoe aus D zu holen - bei fast €4k Ersparnis ists die Reise auf jedenfall Wert! Und Förderung bekommt man ja trotzdem auch noch! Muss ich halt dem netten Verkäufer vom Autohaus in Linz, welcher mich wirklich sehr gut beraten hat, eine gute Flasche Wein vorbeibringen, wenn ich nicht bei ihm kaufe... Aber bei dem Preisunterschied, hmmm...!

Edit: hab mir heute auch noch den Leaf angesehen... Rein von der Wertigkeit schon einiges besser als der kleine Franzose. Die Reichweite und der Lader sprechen dann allerdings wieder nicht so sehr dafür (Preislich nehmen sich die beiden eigentlich auch nicht viel, wenn man ehrlich ist...). Wär imho aber auch ne Option - obwohl ich eher zum Zoe tendiere...
Gruß Klaus…
Ioniq Elektro Premium in Blazing Yellow (Sangl-Nr. 287) -> Poduktionsdatum 28.7. -> Seit 4.10. nun in OÖ unterwegs :mrgreen:
eMob4fun
 
Beiträge: 184
Registriert: Di 23. Sep 2014, 23:02
Wohnort:

Re: Zoe-Laden Wohnblock OÖ und andere Fragen…

Beitragvon Berndte » Do 23. Okt 2014, 19:02

Hallo,

um welche Leitungslänge geht es denn?
Schuko vergiss mal ganz schnell wieder, das wird dich in ein paar Jahren ärgern.
Ich würde 32A CEE vorsehen, das passt dann auch in 5 Jahren noch, wenn der Akku 100kWh hat und in 5 Stunden voll ist.

Gruß Bernd
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 5475
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 18:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Re: Zoe-Laden Wohnblock OÖ und andere Fragen…

Beitragvon stefander » Do 23. Okt 2014, 19:22

Hallo Emob4fun!
Ich könnte dir sehr gerne helfen und dich mal besuchen und die Ladesituation ansehen. Bin selber Elektriker und habe den ZOE schon über 1 Jahr und eine Menge Erfahrung gesammelt. Keba Wallbox 11kW um 750 Euro von der Energie AG.
Ich wohne in deiner Nähe (Niederneukirchen 4491)
Wenn du willst brauchst du dich nur melden und ich schick dir meine Nummer!
Lg Stefan
Benutzeravatar
stefander
 
Beiträge: 69
Registriert: Mi 27. Nov 2013, 19:28
Wohnort: Nähe St.Florian Oberösterreich

Re: Zoe-Laden Wohnblock OÖ und andere Fragen…

Beitragvon eMob4fun » Do 23. Okt 2014, 19:52

Sehr gerne, Stefan!
Hast PM - Danke sehr!
Gruß Klaus…
Ioniq Elektro Premium in Blazing Yellow (Sangl-Nr. 287) -> Poduktionsdatum 28.7. -> Seit 4.10. nun in OÖ unterwegs :mrgreen:
eMob4fun
 
Beiträge: 184
Registriert: Di 23. Sep 2014, 23:02
Wohnort:

Vorherige

Zurück zu ZOE - Laden, Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste