zoe gibt ladepunkt nicht frei

Chamäleon Lader und Ladeboxen - Themen, die das Laden des Renault ZOE betreffen

zoe gibt ladepunkt nicht frei

Beitragvon Teslarized » Mi 2. Jul 2014, 22:41

hi leute,

kennt ihr das? zoe lädt brav an einer typ2 bis auf 100%, aber der ladepunkt bekommt offenbar kein signal "fertig, kannst abschalten".
auch nach stunden leuchtet der ladepunkt aktiv, obwohl kein ladestrom mehr gezogen wird.

lg
manfred
Benutzeravatar
Teslarized
 
Beiträge: 124
Registriert: Sa 25. Jan 2014, 14:14
Wohnort: Ösiland

Anzeige

Re: zoe gibt ladepunkt nicht frei

Beitragvon Twizyflu » Do 3. Jul 2014, 06:36

Hm komisch denn genau das tut er bei mir.
Ist er voll hört man sogar ein klack.
Es ist verriegelt aber leuchtet nicht mehr.
Zumindest an der Säule (RWE).
Sobald ich zB die Vorkonditionierung einschalte, für die er ja angesteckt sein muss (nicht die 5 min Version), leuchtet es wieder, er klackt und beginnt erst dann mit dem Klimatisieren.
Genauso ist es wenn ich anstecke und er dann gleich die Klima aktiviert zur Kühlung der Batterie beim Laden.
Er beginnt dann klackt es er hört kurz auf schaltet sich wieder an nur rennt dann die Klimatisierung mit (hört man außen dann dass der Lüfter anspringt).
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18826
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: zoe gibt ladepunkt nicht frei

Beitragvon Blue Flash » Do 3. Jul 2014, 06:48

Wenn Zoe "voll" ist schaltet sie in die "Erhaltungsladung"
Will heissen, der Schütz in der Säule schaltet den Strom NICHT durch, erst nach Anforderung des Autos. Wenn Zoe nun mit vollem Akku angesteckt an der Säule oder Wallbox hängt und "alle Lichter" bei Zoe aus sind und man aktiviert die Klima, dann zieht der Schütz von der Säule wieder an und Zoe nimmt den Strom für die Klima von der Säule um den Akku auf 100% SoC zu halten.

Eigentlich wie beim Smartphone. Wenn ich mit angestecktem Ladekabel am telefonieren bin, wird der Strom vom Ladegerät bezogen und nicht aus der Batterie.
Meine Frau: 5/2014er Nissan Leaf Tekna mit Solarspoiler und Kaufakku
Ich: 6/2013er Renault Zoe Intens Q210, -->baldmit 41kW Akku
zum Spaß: 7/2016er Renault Twizy 80 White Sport mit Kaufakku
Benutzeravatar
Blue Flash
 
Beiträge: 750
Registriert: Mo 23. Jul 2012, 02:12
Wohnort: Günselsdorf (NÖ)

Re: zoe gibt ladepunkt nicht frei

Beitragvon Twizyflu » Do 3. Jul 2014, 07:05

Genau das mein ich Harry.
Witzig ist es wenn er lang angesteckt ist aber voll ist und man dann absteckt und er zeigt dann auf einmal 99% an.
Kurz angesteckt und er springt sofort auf 100.
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18826
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: zoe gibt ladepunkt nicht frei

Beitragvon Teslarized » Mo 7. Jul 2014, 10:11

das ist aber an einer ladesäule schon ein komisches verhalten. woran soll jetzt ein anderer, der dringend strom braucht, erkennen, dass meiner eh schon seit stunden fertig ist? da der ladepunkt an der säule aktiv leuchtet, scheint sie besetzt.
kann ja nicht jedes modell und deren ladezustandsverhalten kennen.

an öffentlichen säulen sollte abgeschaltet werden.
seht ihr das anders?
Benutzeravatar
Teslarized
 
Beiträge: 124
Registriert: Sa 25. Jan 2014, 14:14
Wohnort: Ösiland

Re: zoe gibt ladepunkt nicht frei

Beitragvon Yahira » Mo 7. Jul 2014, 11:17

beim öffentlichen Laden nutze ich die Ladescheibe, auf der ich meine ungefähre Ladeendzeit angebe.
Über eine Mobilnummer bin ich erreichbar.
Ohne dass ich explizit das Kabel freigebe, kann es eh nicht ausgestöpselt werden. Zumindest bei den Stationen, an denen ich bisher geladen habe.

Grüße
Uwe
Meine Kinder sollen lächeln, nicht strahlen.

Kalkhoff Agattu XXL, 605Wh, RW Sommer 75km, RW Winter 40km
Zoe Intens schwarz mit 17" Felgen, RW 154 km, RW Winter 119 km
Benutzeravatar
Yahira
 
Beiträge: 129
Registriert: Di 3. Sep 2013, 11:41
Wohnort: Duisburg

Re: zoe gibt ladepunkt nicht frei

Beitragvon arthur.s » Mo 7. Jul 2014, 11:20

Teslarized hat geschrieben:
das ist aber an einer ladesäule schon ein komisches verhalten. woran soll jetzt ein anderer, der dringend strom braucht, erkennen, dass meiner eh schon seit stunden fertig ist? da der ladepunkt an der säule aktiv leuchtet, scheint sie besetzt.
kann ja nicht jedes modell und deren ladezustandsverhalten kennen.

an öffentlichen säulen sollte abgeschaltet werden.
seht ihr das anders?


Ganz einfach in dem du deine Zoe wegfährst so bald sie vollgeladen ist. Parken nur während des Ladens. ;)
Benutzeravatar
arthur.s
 
Beiträge: 623
Registriert: So 8. Jul 2012, 11:10
Wohnort: Oberndorf am Lech

Re: zoe gibt ladepunkt nicht frei

Beitragvon Teslarized » Mo 7. Jul 2014, 13:43

touche ;)
Benutzeravatar
Teslarized
 
Beiträge: 124
Registriert: Sa 25. Jan 2014, 14:14
Wohnort: Ösiland

Re: zoe gibt ladepunkt nicht frei

Beitragvon Yahira » Mo 7. Jul 2014, 14:12

arthur.s hat geschrieben:
Ganz einfach in dem du deine Zoe wegfährst so bald sie vollgeladen ist. Parken nur während des Ladens. ;)


Da wäre es ja hilfreich, wenn meine Zoe mir Bescheid gäbe, wenn sie voll geladen ist.
Ihr seid ja drann, liebe Renaultkundendienstler
Meine Kinder sollen lächeln, nicht strahlen.

Kalkhoff Agattu XXL, 605Wh, RW Sommer 75km, RW Winter 40km
Zoe Intens schwarz mit 17" Felgen, RW 154 km, RW Winter 119 km
Benutzeravatar
Yahira
 
Beiträge: 129
Registriert: Di 3. Sep 2013, 11:41
Wohnort: Duisburg

Re: zoe gibt ladepunkt nicht frei

Beitragvon arthur.s » Mo 7. Jul 2014, 14:43

Yahira hat geschrieben:
arthur.s hat geschrieben:
Ganz einfach in dem du deine Zoe wegfährst so bald sie vollgeladen ist. Parken nur während des Ladens. ;)


Da wäre es ja hilfreich, wenn meine Zoe mir Bescheid gäbe, wenn sie voll geladen ist.
Ihr seid ja drann, liebe Renaultkundendienstler



Meine :!: tut es.
Benutzeravatar
arthur.s
 
Beiträge: 623
Registriert: So 8. Jul 2012, 11:10
Wohnort: Oberndorf am Lech

Anzeige

Nächste

Zurück zu ZOE - Laden, Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: HOSCHLA, mcluki99, tomas-b und 9 Gäste