ZE PASS

Chamäleon Lader und Ladeboxen - Themen, die das Laden des Renault ZOE betreffen

Re: ZE PASS

Beitragvon jo911 » Di 11. Okt 2016, 13:57

War bei mir anfangs auch so. Mit Hinweis ich soll mich an die Hotline wenden. Als dann die Karte(unaufgefordert) kam, hat es dann aber funktioniert. Woher die meien Daten haben, keine Ahnung! Ich vermute vom MyRenault Portal oder aus dem Interactive Vertrag. Löschen von der Bosch-Mercedes App war nicht nötig.
jo911
 
Beiträge: 819
Registriert: Mi 19. Feb 2014, 19:15
Wohnort: München-Nord

Anzeige

Re: ZE PASS

Beitragvon raar » Di 11. Okt 2016, 17:14

Ok, danke.
Die Karte kam irgendwann letzte Woche. Ich warte einfach noch und versuche es noch einmal. Mit den Renault/TomTom Diensten war das ja auch ein ziemliches Drama bis es klappte.

Gruß Ralf
Benutzeravatar
raar
 
Beiträge: 7
Registriert: Fr 19. Aug 2016, 20:40
Wohnort: Nürnberg

Re: ZE PASS

Beitragvon Nik » Di 11. Okt 2016, 18:25

Schön chön,
mein Handy ist mit der App nicht kompatibel.
Ob ich jetzt von Renault ein neues Telefon kriege? :roll:

Ich hefte mir die Karte in den Röno-Ordner und fertig.
Vielleicht braucht man sie in einigen Jahren mal.
Gruß Nik
Benutzeravatar
Nik
 
Beiträge: 787
Registriert: Fr 15. Nov 2013, 16:53
Wohnort: Nordharz

Re: ZE PASS

Beitragvon eDEVIL » Mi 12. Okt 2016, 08:11

Zu altes android oder windoof=
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11332
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: ZE PASS

Beitragvon raar » Mi 12. Okt 2016, 08:14

jo911 hat geschrieben:
War bei mir anfangs auch so. Mit Hinweis ich soll mich an die Hotline wenden. Als dann die Karte(unaufgefordert) kam, hat es dann aber funktioniert. Woher die meien Daten haben, keine Ahnung! Ich vermute vom MyRenault Portal oder aus dem Interactive Vertrag. Löschen von der Bosch-Mercedes App war nicht nötig.


Dito
Ca. eine Woche nach Eintreffen der Karte hat die App heute auch die FIN unserer ZOE angenommen.

Gruß Ralf
Benutzeravatar
raar
 
Beiträge: 7
Registriert: Fr 19. Aug 2016, 20:40
Wohnort: Nürnberg

Re: ZE PASS

Beitragvon Nik » Mi 12. Okt 2016, 11:36

eDEVIL hat geschrieben:
Zu altes android oder windoof=

Altes Android (S3 mini) - und das funktioniert einwandfrei - ich will gerade kein anderes.

Aber mal im Ernst, brauche ich für Ladesäulen ein neues Telefon???
Wie wäre es mit EC-Karte, Paypal, Geldeinzug oder Münzeinwurf?
Jeder versch... Parkschein- oder Zigarettenautomat kriegt das hin.

Und wenn es um das Anzeigen von Ladesäulen geht:
was besseres als das GE-Verzeichnis gibt es nunmal nicht.
Gruß Nik
Benutzeravatar
Nik
 
Beiträge: 787
Registriert: Fr 15. Nov 2013, 16:53
Wohnort: Nordharz

Re: ZE PASS

Beitragvon panoptikum » Mi 12. Okt 2016, 12:46

Nik hat geschrieben:
Aber mal im Ernst, brauche ich für Ladesäulen ein neues Telefon???

Ja. Ich kann die Smatrics-App z.B. auch nicht nutzen, da Android 4.x Voraussetzung ist.
(Hab' noch ein S2 mit Android 2.3 :oops: )
Renault Zoe Intens (Q210, BJ 03/2013 F-Import)
NRGkick 22kW BT 7,5 m
panoptikum
 
Beiträge: 1284
Registriert: Sa 20. Feb 2016, 12:30
Wohnort: Graz Ost

Re: ZE PASS

Beitragvon eDEVIL » Mi 12. Okt 2016, 13:29

Nik hat geschrieben:
eDEVIL hat geschrieben:
Zu altes android oder windoof=

Altes Android (S3 mini) - und das funktioniert einwandfrei - ich will gerade kein anderes.

Welche Version läuft denn da? Selbst fürs S2 gibt es doch Android 4.x
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11332
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: ZE PASS

Beitragvon Hachtl » Do 13. Okt 2016, 23:12

Für das SIII mini ist 4.1.2 verfügbar ... http://www.sammobile.com/firmwares/database/GT-I8190/ ... einfach mal updaten - oder geht es mit 4.1.2 nicht?
Renault Zoe Intens R240 Arktis Weiß Bild MeineZoe auf YouTube
Benutzeravatar
Hachtl
 
Beiträge: 1845
Registriert: Sa 19. Sep 2015, 21:02
Wohnort: Eggolsheim

Re: ZE PASS

Beitragvon novalek » Fr 14. Okt 2016, 09:40

Viel Reklame, sogar im R-Link. Mir hilf's garnix - alles viel zu teuer und die vollsten BlähBacken platzen immer noch nicht "fast alle Ladesäulen" --> mein Urteil: fast garnichts.
Den Vogel schießt bei den wenigen PASS-Säulen E-Wald ab, knappe 8 Euro für 1 (eine) Stunde laden - aber minutengenau.
Laß ma's doch bei den Etablierten.
R90/16
Benutzeravatar
novalek
 
Beiträge: 2002
Registriert: Sa 20. Jun 2015, 17:03

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Laden, Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste