ZE PASS

Chamäleon Lader und Ladeboxen - Themen, die das Laden des Renault ZOE betreffen

Re: ZE PASS

Beitragvon ecopowerprofi » Mo 10. Okt 2016, 20:00

georgij hat geschrieben:
Hier in Berlin scheint die App aber nur RWE Ladesäulen zu zeigen bzw. zu unterstützen. Diese können 22kWh/Stunde Ladegeschwindigkeit (was in der App aber nicht anzeigt) und kosten 4,23€/Stunde. (die RWE eigene e-kWh App berechnet für eine Stunde 7,95€) Das ist ca 47% weniger. Wer bietet noch weniger? :D

Das sind 0,19€ pro kWh. Da kann man wirklich nicht meckern.
Rechnen hilft. Bleistift, Stück Papier und ein Taschenrechner und man wird sich über einige Ergebnisse wundern. :idea:
http://www.perdok.info Ladeboxe und mehr.
3x Renault ZOE, Stromtankstelle ecoLOAD 22kW mit Typ2 öffentlich und kostenlos 24/7
Benutzeravatar
ecopowerprofi
 
Beiträge: 2189
Registriert: So 6. Dez 2015, 07:16
Wohnort: 46562 Voerde

Anzeige

Re: ZE PASS

Beitragvon raar » Di 11. Okt 2016, 09:16

Konntet Ihr die FIN Eurer ZOE eingeben und wurde diese akzeptiert?
Bei mir meldet die App immer einen Validierungsfehler sobald ich die FIN eingebe.

Gruß
Ralf
Benutzeravatar
raar
 
Beiträge: 7
Registriert: Fr 19. Aug 2016, 20:40
Wohnort: Nürnberg

Re: ZE PASS

Beitragvon biker4fun » Di 11. Okt 2016, 12:20

Hat bei mir ohne Probleme funktioniert.
IONIQ BEV Premium, Blazing Yellow v. Auto-Sangl seit 30.03.17
Zoe Int. 16.07.14 - 30.03.17 (45.000km), neptun grau met.
Wallb-e to go 22 kw, PV 8,3 kwp http://www.cyclist4fun.de/pv
Benutzeravatar
biker4fun
 
Beiträge: 1226
Registriert: Di 3. Jun 2014, 13:27
Wohnort: Eifel, Rheinland-Pfalz

Re: ZE PASS

Beitragvon Noritz » Di 11. Okt 2016, 12:53

Ich habe schon seit ner Woche offenherzig alle Angaben in der App gemacht.
Aber ne Karte habe ich noch nicht.
Seid ihr schon bedacht worden?
seit Juli 16: Zoe Q210.
seit August 17: Zoe Q90.
Fahren, als wennste schwebst ;)
Benutzeravatar
Noritz
 
Beiträge: 150
Registriert: Mo 23. Mai 2016, 12:37
Wohnort: Wuppertal

Re: ZE PASS

Beitragvon Lokverführer » Di 11. Okt 2016, 12:58

Meine Karte kam gestern an, VIN-Eingabe hat funktioniert. Habe gehört, man muss die Buchstaben unbedingt GROSS schreiben. Ich habe die VIN einfach aus der Z.E. Services App kopiert
Benutzeravatar
Lokverführer
 
Beiträge: 1235
Registriert: So 11. Mai 2014, 18:50
Wohnort: Oberpfalz

Re: ZE PASS

Beitragvon biker4fun » Di 11. Okt 2016, 13:03

Karte habe ich ebenfalls bislang keine bekommen.
IONIQ BEV Premium, Blazing Yellow v. Auto-Sangl seit 30.03.17
Zoe Int. 16.07.14 - 30.03.17 (45.000km), neptun grau met.
Wallb-e to go 22 kw, PV 8,3 kwp http://www.cyclist4fun.de/pv
Benutzeravatar
biker4fun
 
Beiträge: 1226
Registriert: Di 3. Jun 2014, 13:27
Wohnort: Eifel, Rheinland-Pfalz

Re: ZE PASS

Beitragvon Tho » Di 11. Okt 2016, 13:04

Meine FIN geht auch nicht.
Renault Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX,Tesla Model ≡ reserviert
PV, Speicher zu Hause + Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Wir müssen uns für unseren Wunsch nach Glück nicht rechtfertigen.(Dalai Lama)
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 5744
Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Re: ZE PASS

Beitragvon McCrypto » Di 11. Okt 2016, 13:21

Habe die Karte am Wochenende per Post erhalten.
McCrypto
 
Beiträge: 59
Registriert: Di 11. Aug 2015, 16:54

Re: ZE PASS

Beitragvon novalek » Di 11. Okt 2016, 13:48

Tho hat geschrieben:
Meine FIN geht auch nicht.

Schätze, die FIN wurde beim Bosch-Mercedes-Dienst mit anderem Login schon einmal eingetragen - also dort löschen.
Der Dialog ist vollkommen dürftig !
Grußbuchstaben ?!
R90/16
Benutzeravatar
novalek
 
Beiträge: 2009
Registriert: Sa 20. Jun 2015, 17:03

Re: ZE PASS

Beitragvon Twizyflu » Di 11. Okt 2016, 13:57

Naja was soll ich sagen.
Habe noch keine FIN da Auto erst im Januar kommt.
Gut ich hab noch die FIN von meinem alten Q210 aber ich werde mich hüten da was zu tun, denn der gehört seit über 1 Jahr einem neuen Besitzer!

Die App funktioniert zwar aber bis auf München seh ich nirgend wo Säulen. Ob das für Österreich was bringt?
Dafür freue ich mich auf dieses ZE TRIP - ist dann hoffentlich wie bei meinem Leaf - denn der updated die Ladesäulen auch ordentlich und auf Knopfdruck ;)
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18826
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Laden, Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: carstenb und 8 Gäste