Z.E. Pass Lieferzeit?

Chamäleon Lader und Ladeboxen - Themen, die das Laden des Renault ZOE betreffen

Z.E. Pass Lieferzeit?

Beitragvon Jeggo » Mi 30. Aug 2017, 08:52

Hallo,

ich habe letzte Woche einen Z.E. Pass über die Renault Webseite bestellt. Es gab auf der Webseite auch die Meldung, dass meine Anfrage erfolgreich übermittelt wurde.

Ich habe eben einmal versucht den Status der Bestellung zu erfragen.
Renault: Wir sind nicht zuständig.
Z.E. Pass Service: Wir betreuen nur die App

Hat zufällig jemand in der letzten Zeit auch über Renault einen Z.E. Pass bestellt und vielleicht auch schon bekommen?

Bis bald

Jens
Jeggo
 
Beiträge: 44
Registriert: Mi 9. Aug 2017, 10:36

Anzeige

Re: Z.E. Pass Lieferzeit?

Beitragvon hawe » Mi 30. Aug 2017, 12:55

Ich habe heute meinen Z.E. Pass bekommen, hat ziemlich genau eine Woche gedauert.
Kam von Renault aus Brühl.
Also relaxe einfach
hawe
 
Beiträge: 8
Registriert: Mi 30. Aug 2017, 12:51

Re: Z.E. Pass Lieferzeit?

Beitragvon Jeggo » Mi 30. Aug 2017, 16:16

Es ist ja immer so :)
Meiner war Heute auch in der Post :D

Jetzt kann ja kaum noch etwas schief gehen...

Bis bald

Jens
Jeggo
 
Beiträge: 44
Registriert: Mi 9. Aug 2017, 10:36

Re: Z.E. Pass Lieferzeit?

Beitragvon smigel1 » Do 31. Aug 2017, 08:24

Hi,
Sofern ich weis wird der ZE-Pass erst durch die Registrierung mit der ZE-PASS-APP - an einen User gebunden.
ZE-Pässe liegen bei den Renault-Händlern auf und können sofort abgeholt werden.
LG
Smi
Verbrennungsmotor ist sowas von Steinzeit!
smigel1
 
Beiträge: 177
Registriert: Di 10. Jul 2012, 07:22
Wohnort: Weiz , Österreich

Re: Z.E. Pass Lieferzeit?

Beitragvon Ilchi » Do 31. Aug 2017, 08:26

Bekomme ich eigentlich auch als Ioniqfahrer einen ZE-Pass? Bzw habe ich überhaupt Vorteile gegenüber der reinen App-Nutzung, zum Beispiel an Standorten mit schlechter Mobilfunkabdeckung?
Ilchi
 
Beiträge: 252
Registriert: So 12. Apr 2015, 12:27

Re: Z.E. Pass Lieferzeit? Wie ist das in der Schweiz?

Beitragvon fotorei » Fr 1. Sep 2017, 15:26

Wie ist das eigentlich mit dem Z.E. Pass in der Schweiz? Ich kann zwar die App im Playstore downloaden, installieren und auch ein Profil samt Zahlungsinfos einrichten. Doch leider ist es nicht möglich, mein Fahrzeug mit der FIN zu registrieren, damit ich vom günstigeren Preis profitiere. Es kommt die Meldung, dass die FIN falsch sei und auf telefonische Nachfrage meinte der Bosch-Support, dass mein Fahrzeug nicht in der Datenbank registriert sei. Ich solle mich an den Händler wenden. Der Händler wiederum bestätigte mir, meine Zoe bei Renault ordnungsgemäss registriert zu haben und eröffnete beim Bosch-Support ein Ticket. Seither (ein Woche) ist funkstille.

Zudem fiel mir auf, dass auf der Website von Renault Schweiz der Z.E. Pass nirgends erwähnt wird. Nur auf der Website von Renault Deutschland ist dieser bestellbar. Allerdings hat das Bestellformular keine Länderauswahl für die Schweiz. ergo wird die Bestellung auch nicht bestätigt.

Wie erging oder ergeht es anderen Zoe-Besitzern aus der Schweiz in Sachen Z.E. Pass? Wäre echt noch interessant.
BMW i3 94Ah BEV seit 01.05.2017
Renault Zoë Intens R90 seit 15.08.2017
Benutzeravatar
fotorei
 
Beiträge: 64
Registriert: So 5. Feb 2017, 20:47
Wohnort: Aargau, Schweiz


Zurück zu ZOE - Laden, Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste