Wo ist die Säule?

Chamäleon Lader und Ladeboxen - Themen, die das Laden des Renault ZOE betreffen

Wo ist die Säule?

Beitragvon Yahira » Sa 10. Mai 2014, 11:26

Hallo zusammen,

gestern habe ich mich das erstemal getraut eine längere Strecke mit dem ZOE zu fahren:

Duisburg-Hagen-Duisburg.

Kilometermäßig auch mit einer Ladung zu schaffen, aber mit drei zwischendurch paddernass geregneten Passagieren, Utopie.
(Heizung / Lüftung / Klima / Regen ...)

So suchte ich eine Ladesäule in Hagen (Plugfinder und das Forum hier, sind da eine wirklich große Hilfe.
Nur:
Im Dunkeln eine Ladesäule finden?
Wieso haben die nicht wie Parkscheinautomaten eine Schild wie: "Hier bin ich". Oder sind neonfarben. Rundumleuchte. Nebelhorn ... Einfach auffällig. Man hab' ich mich geärgert.

Geladen habe ich dann in Wuppertal im Parkhaus mit Strom von den WSW. Anmmeldung war zwar zur Zeit gestört. Strom gab es aber trotzdem, zwar nur 11kW, aber immerhin. Nachts um 01:15 Uhr, war meine Leidensfähigkeit auf das Minimum reduziert.

Also "längere" Strecken mit ZOE sind möglich, es gibt da aber ein "ABER".
- Vorher planen (alles, was mööglich ist)
- Überprüfen, ob die Ladung läuft, während man im Theater ist
- Pfadfinder-Grundausbildung
- 'ne Riesenportion Geduld und Humor

Alles wird gut
Liebe Grüße
Uwe
Meine Kinder sollen lächeln, nicht strahlen.

Kalkhoff Agattu XXL, 605Wh, RW Sommer 75km, RW Winter 40km
Zoe Intens schwarz mit 17" Felgen, RW 154 km, RW Winter 119 km
Benutzeravatar
Yahira
 
Beiträge: 136
Registriert: Di 3. Sep 2013, 12:41
Wohnort: Duisburg

Anzeige

Re: Wo ist die Säule?

Beitragvon mlie » Sa 10. Mai 2014, 11:44

Na ja, das ist ja nicht ZOE spezifisch. Betrifft ja jeden, der irgendwo auf Durchreise ist.

Manche Anbieter sind echte Experten im Verstecken der Ladesäulen oder den Ladevorgang maximal kompliziert zu machen (RFID Karte nur zu Öffnungszeiten und auch nur, wenn die Empfangsdame gerade gut drauf ist und der Vollmond im Osten steht und laden auch nur für nicht gelb-grün karierte Autos), zeitgleich wird aber rumgeheult, dass keiner die Säule benutzt. Da muss noch ein wenig passieren. ;-)
150 Mm elektrisch ab 11/2012.
Nichts ist so dringend, als dass es morgen nicht noch dringender wäre.
Ein Eckpfeiler kann durchaus rund sein.
Benutzeravatar
mlie
 
Beiträge: 3312
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 10:43
Wohnort: 50 km vom nächsten Trippellader entfernt

Re: Wo ist die Säule?

Beitragvon TeeKay » Sa 10. Mai 2014, 17:23

Die Ladesäulen sind unauffällig, weil viele Städte, Gemeinde und Bezirke solch unauffällige Stadtmöbel wünschen. Die Ladesäule soll möglichst unsichtbar sein, deshalb gibts sie in manchen Berliner Gegenden auch nicht, obwohl die Energieversorger sie dort gern hätten.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 11937
Registriert: Di 15. Okt 2013, 11:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Wo ist die Säule?

Beitragvon STEN » Sa 10. Mai 2014, 17:55

Yahira hat geschrieben:
Also "längere" Strecken mit ZOE sind möglich, es gibt da aber ein "ABER".
- Vorher planen (alles, was mööglich ist)
- Überprüfen, ob die Ladung läuft, während man im Theater ist
- Pfadfinder-Grundausbildung
- 'ne Riesenportion Geduld und Humor

Alles wird gut
Liebe Grüße
Uwe


Will ja nix sagen, aber mit z.B. einem i3 hättest Du einen Hotelfinder statt einem Plugfinder benötigt.
;)
already BildBild
Benutzeravatar
STEN
 
Beiträge: 2830
Registriert: Sa 30. Jun 2012, 15:15
Wohnort: 90763 Fürth, DE

Re: Wo ist die Säule?

Beitragvon Turbothomas » Sa 10. Mai 2014, 18:46

STEN hat geschrieben:
Will ja nix sagen, aber mit z.B. einem i3 hättest Du einen Hotelfinder statt einem Plugfinder benötigt.
;)


Wäre das nicht was für hotel.de: "Laden Sie ihr deutsches E-Auto mit Gratis-Übernachtung!"

Duck und wech :roll: :lol:
Ciao
Thomas
- Standard AC43kW-Normalladung für alle!
- 22kW AC als Notfalllader, darunter nicht notfalltauglich!
- Wer DC-Lader (CCS) kauft unterstützt die Abzocke zukünftiger E-Mobilisten
Turbothomas
 
Beiträge: 1633
Registriert: Di 18. Dez 2012, 12:17
Wohnort: Stuttgart


Zurück zu ZOE - Laden, Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron