Wie oft habt Ihr eure ZOE schon mit 43kW geladen?

Chamäleon Lader und Ladeboxen - Themen, die das Laden des Renault ZOE betreffen

Wie oft hab ihr bereits eure ZOE mit 43kW geladen?

Umfrage endete am Di 19. Aug 2014, 22:51

Noch nie
22
51%
1 mal
7
16%
2 mal
1
2%
3 mal
3
7%
5 mal
5
12%
8 mal
0
Keine Stimmen
13 mal
1
2%
noch öfter als 13 mal
4
9%
 
Abstimmungen insgesamt : 43

Wie oft habt Ihr eure ZOE schon mit 43kW geladen?

Beitragvon STEN » So 20. Jul 2014, 22:51

Die Anzahl der 43 kW Lademöglichkeiten steigt stetig an. Zugegeben, an vielen Stellen wo dies auch möglich wäre
(z.B. an alle Stationen auf der BMW Route Mü-Leipzig-Berlin) hat man dies absichtlich / vorsätzlich unterlassen, obwohl es
wohl für einen Tausender Aufpreis pro Säule möglich gewesen wäre.

Trotzdem hier mal die Umfrage: Wie oft habt ihr Eure ZOE schon mit 43kW geladen?
already BildBild
Benutzeravatar
STEN
 
Beiträge: 2791
Registriert: Sa 30. Jun 2012, 14:15
Wohnort: 90763 Fürth, DE

Anzeige

Re: Wie oft habt Ihr eure ZOE schon mit 43kW geladen?

Beitragvon Twizyflu » Mo 21. Jul 2014, 06:09

Noch nie aber diese Woche wird es das 1. Mal sein :)
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18823
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Wie oft habt Ihr eure ZOE schon mit 43kW geladen?

Beitragvon Turbothomas » Mo 21. Jul 2014, 07:11

Nach dem Kaffeeschein 3mal in Schw. Gmünd an der Totaltankstelle. ;-)

Einmal gab es eine Ladeabbruch, keine Ahnung warum.

Bayern ist elektrisch Diaspora oder Outback. Der antielektrische Schutzwall (BAB A7, 30km davor und dahinter keine AC22 Ladesäule) tut sein übriges. Die BMW-Lösung ist halt nur zum Posen für Caferacer gedacht und nicht für den Export. :lol: Statt Schutzzöllen läßt man halt keine Zukunftslösungen ins Land. Deswegen? Wer will in Bayern mit dme E-Mobil schon Urlaub machen? :roll: :lol:
Ciao
Thomas
- Standard AC43kW-Normalladung für alle!
- Wer DC-Lader (CCS) kauft unterstützt die Abzocke zukünftiger E-Mobilisten (wie bei Benzin und Diesel)

SMART... = Spionage => zurück zu "Finger weg von meinen Daten!"
Turbothomas
 
Beiträge: 1537
Registriert: Di 18. Dez 2012, 11:17
Wohnort: Stuttgart

Re: Wie oft habt Ihr eure ZOE schon mit 43kW geladen?

Beitragvon brushless » Mo 21. Jul 2014, 10:35

Auf jeden Fall öfter als 13 mal; schätze um die 25- 30 mal.
brushless
 
Beiträge: 348
Registriert: Mi 13. Feb 2013, 09:03

Re: Wie oft habt Ihr eure ZOE schon mit 43kW geladen?

Beitragvon LX84 » Mo 21. Jul 2014, 12:58

Ich selbst hab 5 mal geladen an Itzi's Säule in Wels

Da stell ich gleich die nächste Frage dazu - hat schonmal jemand für die Ladung an Renautl zahlen müssen, wie es ja im Batterievertrag /Prospekt drinnenstand?
>>> Renault ZOE Intens - Black Pearl mit 17"+ Wallb-e ECO 11kW + BMW iCCB <<<
Bild
Renault bring-your-friends Codes ab 2015: w5a128778 w5a128780 w5a12880 w5a128802 w5a128815
Benutzeravatar
LX84
 
Beiträge: 829
Registriert: Do 5. Dez 2013, 20:16
Wohnort: Wels, OÖ

Re: Wie oft habt Ihr eure ZOE schon mit 43kW geladen?

Beitragvon golfsierra » Mo 21. Jul 2014, 13:16

So weit ich weiß, gibt es diesen Passus gar nicht mehr ... So weit ich mich erinnern kann habe ich diesen Passus gar nicht in meinem Vertrag ...
S 70D
Benutzeravatar
golfsierra
 
Beiträge: 574
Registriert: Fr 12. Apr 2013, 19:04
Wohnort: Linz, Österreich

Re: Wie oft habt Ihr eure ZOE schon mit 43kW geladen?

Beitragvon Itzi » Mo 21. Jul 2014, 13:44

Ich hatte den Passus aus meinem Vertrag gestrichen (Kaufvertrag 2012), damals war noch keine Rede davon; aber mir wurde auch gesagt, dass das ohnehin wieder fallen gelassen wurde.
Den "Zweck" den Markt zusätzlich zu verunsichern hat es ja ohnehin erfüllt...

Meine Einschätzung:
10x Gelegenheitsladen bzw. Testen
3x weil ich es mir dadurch praktischer einteilen konnte
1x weil ich es wirklich gebraucht habe; aber auch kein Notfall
Erstellt mit 100% Ökostrom.
ZOE, Zero SR, Elektroroller & Automower. Model 3 vorsorglich reserviert.
Itzi
 
Beiträge: 598
Registriert: Di 19. Mär 2013, 18:21
Wohnort: Oberösterreich

Re: Wie oft habt Ihr eure ZOE schon mit 43kW geladen?

Beitragvon Twizyflu » Mo 21. Jul 2014, 15:00

Nein den Passus gibt es nicht mehr soweit ich weiß
43kW kostenlos.

renault-zoe-laden/43kw-ladung-in-zukunft-kostenlos-t3600.html

jedoch in der Preisliste 04/2014 (Österreich)

Was ist jetzt wahr?
Dateianhänge
2014-07-21-16-01-46.png
2014-07-21-16-01-52.png
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18823
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Wie oft habt Ihr eure ZOE schon mit 43kW geladen?

Beitragvon STEN » Di 29. Jul 2014, 21:55

So, wie es aktuell aussieht hat mehr wie die hälfte noch nie ein 43kW
Kabel in den Zoe gesteckt. Und bei den anderen Forumsmitgliedern wird auch
eher selten mit 3*63A geladen.

Da war es wohl klar für Röno den Aufwand für die Extraberechnung der 2€/Schnellladung
fallen zu lassen. :massa:
already BildBild
Benutzeravatar
STEN
 
Beiträge: 2791
Registriert: Sa 30. Jun 2012, 14:15
Wohnort: 90763 Fürth, DE

Re: Wie oft habt Ihr eure ZOE schon mit 43kW geladen?

Beitragvon Twizyflu » Mi 30. Jul 2014, 06:05

Bei uns in AT stehts drin
Also gilts wohl.
Habe nur von 60 bis 93% 43kW mal geladen.
Sonst nie.
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18823
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Anzeige


Zurück zu ZOE - Laden, Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste