Welche Basisausstattung Ladeequipment?

Chamäleon Lader und Ladeboxen - Themen, die das Laden des Renault ZOE betreffen

Re: Welche Basisausstattung Ladeequipment?

Beitragvon mlie » Di 19. Nov 2013, 16:57

Bei Mobilboxen würde ich immer den FI eingebaut haben wollen. Tut dir nur einmal weh, aber dann bist du auf der sicheren Seite. Doppelt gemoppelt macht dann nix, ganz im Gegenteil.

In freier Wildbahn wirst du einen FI Typ B nur in Industriebetrieben finden für Frequenzumrichterantriebe, oder große Baustellen, der Kran dort hat heutzutage auch meist einen Umrichter, zumindest ab einer gewissen Größe. Also an dem Baustromverteiler könntest du auch ohne FI laden, da bauseits vorhanden. Musst halt nur den ZOE neben dem Kram oder bei den Drehbänken/Walzwerken parken. ;-)
Da findest du dann meistens auch gleich eine 63A-Dose, spart die Adapter.
170 Mm elektrisch ab 11/2012.
Ein Eckpfeiler kann durchaus rund sein. Beethovens Neunte war übrigens NICHT ein Fräulein Hochleitner aus Passau...
Benutzeravatar
mlie
 
Beiträge: 3370
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 09:43
Wohnort: da, wo alle anderen Urlaub zur Erholung machen

Anzeige

Re: Welche Basisausstattung Ladeequipment?

Beitragvon lingley » Di 19. Nov 2013, 17:54

Elektrolurch hat geschrieben:
Verstehe. Also, um auf der sicheren Seite zu sein, lieber eine Mobilbox mit Fi nehmen. Doppelt gemoppelt macht dann im Anwendungsfall nichts, oder?

Kein Problem, ist bei mir der Fall, wenn ich mit der mobilen Bettermann (FI-B drin) an meiner CEE32-Dose (FI-B bauseits in der UV) lade.
Funktioniert ...
lingley
 

Re: Welche Basisausstattung Ladeequipment?

Beitragvon Elektrolurch » Di 19. Nov 2013, 19:34

Super, dann haben wir das ja erstmal geklärt. :D Vielen Dank euch allen!
ZOE Intens Q210 weiß (F-Import) seit 11.2013
Ratgeber Elektroautos | ZOE-Blog
Benutzeravatar
Elektrolurch
 
Beiträge: 3108
Registriert: Fr 15. Nov 2013, 07:00
Wohnort: Ronnenberg-Benthe (Hannover)

Vorherige

Zurück zu ZOE - Laden, Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MineCooky und 4 Gäste