Was gehört in den Kofferraum des ZOE?

Chamäleon Lader und Ladeboxen - Themen, die das Laden des Renault ZOE betreffen

Re: Was gehört in den Kofferraum des ZOE?

Beitragvon ZoeDoktor » So 22. Jun 2014, 08:03

niknight hat geschrieben:
Cavaron hat geschrieben:
Ich habe mir ein normales Schuko-Kabel für 16A Dauernelastung geholt und dazu so eine rote Plastik-Pille... keine Ahnung wie die heißt, aber da kann man die Kupplungen zweier Kabel wassergeschützt einschließen. Gabs für 2 Euro im Kaufland.


Meinst wahrscheinlich sowas in der Art? http://www.amazon.de/Brennenstuhl-11604 ... l+safe+box

Weil ichs letztens bei der elektro Tankstelle am SCS Vösendorf Parkplatz gebraucht hätte: http://www.amazon.de/as-Schwabe-60488-A ... hwabe+verlängerung

Ist sowas sicher in Kombination mit dem Renault Notladekabel? Oder gibts da spezielle?
Hab mir dann eines bei der Information ausgeborgt, hat eigentlich so ähnlich wie das von as Schwabe ausgeschaut..

--------
Was günstig ist, wer mit Drehstrom lädt, ein 5-Phasen Verlängerungs Kabel von einem Elektro- bzw. Baumarkt. Kann dann mit Adapter Schuko auf Drehstrom kombiniert werden.
mehr dazu ...
http://www.goingelectric.de/forum/renault-zoe-laden/i-charge-von-schrack-t4499.html


Ich habe wenn ich aufs Land fahre, einfach meine Home-Box im Kofferaum, in eine Getränkeschachtel gesteckt: iCharge von Schrack. Und eben die 20m Drehstrom Verlängerung- Plötzlich gibts 100.000 Ladepunkte - de facto überall. Praktisch jeder (Häusl-)Bauer hat eine rote CEE Steckdose. Und Schuko geht sowieso, aber eben nur mit Übernachtung.
so sieht die Schachtel aus ... http://www.goingelectric.de/garage/zoedoktors-DoktorZOEWien/180/
E-Mobilität hält gesund und macht Spass
Benutzeravatar
ZoeDoktor
 
Beiträge: 127
Registriert: Sa 22. Feb 2014, 11:39
Wohnort: Wien

Anzeige

Re: Was gehört in den Kofferraum des ZOE?

Beitragvon eW4tler » So 22. Jun 2014, 19:20

Eine Aluminium-Box für das Ladeequipment. Folgende Box passt genau mit dem Pannendreieck in den Kofferraum der ZOE:
Alutec München A40 ArtNr.: 34040 gibt es bei Hornbach um €41,90
siehe http://www.alutec.net/Aktionsboxen.phtml

IMG_20140622_172258.jpg

IMG_20140622_172329.jpg

IMG_20140622_191842.jpg

ZOE Life in AzurBlau + 3D Sound + ZE@Interactive
Ladestrategie: an öffentlichen Ladesäulen mit Typ2 und zur Not, mit 22kW-NRGkick überall sonst!
Benutzeravatar
eW4tler
 
Beiträge: 773
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 21:33
Wohnort: Krems an der Donau (NÖ)

Re: Was gehört in den Kofferraum des ZOE?

Beitragvon niknight » Di 1. Jul 2014, 13:52

Bin jetzt kein Elektriker, deswegen die dumme Frage: Wozu brauch ich die doch nicht so billige i-Charge Box wenn ich eh schon eine Wallbox zu Hause und im Kofferraum das Notladekabel hab? Tuts da nicht auch ein einfacher Schuko- CEE Adapter (zb der von as schwabe)?

Die Box schaut übrigens super aus, danke für den Tipp!
niknight
 
Beiträge: 12
Registriert: Mi 11. Jun 2014, 23:36
Wohnort: Wien

Re: Was gehört in den Kofferraum des ZOE?

Beitragvon lingley » Di 1. Jul 2014, 16:07

Die Frage ist überhaupt nicht dumm.
Du hast es korrekt erkannt.
Wenn dir im Notfall das selbige Kabel reicht ist das doch o.k.
Adapter gibt's z.B. hier:
http://www.elektrofachmarkt-online.de/i ... f829cce15d
lingley
 

Re: Was gehört in den Kofferraum des ZOE?

Beitragvon niknight » Di 1. Jul 2014, 17:09

lingley hat geschrieben:
Die Frage ist überhaupt nicht dumm.
Du hast es korrekt erkannt.
Wenn dir im Notfall das selbige Kabel reicht ist das doch o.k.
Adapter gibt's z.B. hier:
http://www.elektrofachmarkt-online.de/i ... f829cce15d


Na dann passts, nicht das es bei so "billigen" Adaptern zu irgendwelchen Spannungsproblemen kommt und zum Schluss zereißts den Adapter oder was auch immer :D
niknight
 
Beiträge: 12
Registriert: Mi 11. Jun 2014, 23:36
Wohnort: Wien

Re: Was gehört in den Kofferraum des ZOE?

Beitragvon Cavaron » Mi 2. Jul 2014, 14:22

niknight hat geschrieben:
Bin jetzt kein Elektriker, deswegen die dumme Frage: Wozu brauch ich die doch nicht so billige i-Charge Box wenn ich eh schon eine Wallbox zu Hause und im Kofferraum das Notladekabel hab? Tuts da nicht auch ein einfacher Schuko- CEE Adapter (zb der von as schwabe)?


War mir jetzt zu doof nach den Spezifikationen zur Box zu suchen, der verlinkte Shop ist nicht so informativ (bei mir zumindest kein Produktbild und auf den ersten Blick keine Angaben zur Ladestärke).

Aber zur Frage: Wenn man fest mit ner 22kW Säule auf einer längeren Fahrt rechnet und diese dann ausfällt, dann hat man mit ner guten Box die Möglichkeit auf einen CEE Starkstromanschluss auszuweichen (bei 32A dauerts genauso lange, bei 16A halt doppelt). Hat man nur das Notladekabel, muss man sich 6 Stunden irgendwie beschäftigen...
Cavaron
 
Beiträge: 1537
Registriert: Mi 4. Jul 2012, 15:45
Wohnort: Franken

Re: Was gehört in den Kofferraum des ZOE?

Beitragvon niknight » Mi 16. Jul 2014, 21:01

Cavaron hat geschrieben:
niknight hat geschrieben:
Bin jetzt kein Elektriker, deswegen die dumme Frage: Wozu brauch ich die doch nicht so billige i-Charge Box wenn ich eh schon eine Wallbox zu Hause und im Kofferraum das Notladekabel hab? Tuts da nicht auch ein einfacher Schuko- CEE Adapter (zb der von as schwabe)?


War mir jetzt zu doof nach den Spezifikationen zur Box zu suchen, der verlinkte Shop ist nicht so informativ (bei mir zumindest kein Produktbild und auf den ersten Blick keine Angaben zur Ladestärke).

Aber zur Frage: Wenn man fest mit ner 22kW Säule auf einer längeren Fahrt rechnet und diese dann ausfällt, dann hat man mit ner guten Box die Möglichkeit auf einen CEE Starkstromanschluss auszuweichen (bei 32A dauerts genauso lange, bei 16A halt doppelt). Hat man nur das Notladekabel, muss man sich 6 Stunden irgendwie beschäftigen...


Klingt logisch, glaube bei mir rechnet sichs aber nicht wirklich, der Typ 2 ist ja doch schon relativ weit verbreitet..
niknight
 
Beiträge: 12
Registriert: Mi 11. Jun 2014, 23:36
Wohnort: Wien

Re: Was gehört in den Kofferraum des ZOE?

Beitragvon niknight » Mi 16. Jul 2014, 21:08

Leider hats ja Renault beim Notladekabel nicht geschafft (im Gegensatz zu Bmw) Stecker und Kabel im 90 Grad Winkel anzubringen. Um einen eventuellen Wackerl zu vermeiden, das Netzteil ist ja doch relativ schwer, hätt ich mir sowas in der Art für meinen Kofferraum vorgestellt http://www.calitron.ch/iphone-3-gadgets ... c/a-10985/ . Gibts da Empfehlungen wos sowas in XL geben könnte?
niknight
 
Beiträge: 12
Registriert: Mi 11. Jun 2014, 23:36
Wohnort: Wien

Re: Was gehört in den Kofferraum des ZOE?

Beitragvon Lenzano » So 24. Aug 2014, 17:50

Also ich habe für mich persönlich entschieden, dass dies in den Kofferraum gehört:
IMAG1472[1].jpg

Da ich zu meiner Französin ein umgebautes Ladekabel erhalten habe, muss ich mit der kurzen Version leben.

Die Ladebox vom Bettermann empfand ich mit 1050€ inkl. FI Typ A/B, Zähler, allen Adaptern von CEE32 abwärts, als sinnvollste Alternative zur CRohm. Zumal die ab Werk gelieferte SchnarchladeWallbax eh nicht dabei war.
Komplettierend habe ich lediglich Putzlappen dabei. :lol:
Seit 3.7.14 eine Import-Zoe Intens Q210
EZ 05/13 68Tkm am 13.12.2017 SOH 89-97%
Verbrauch lt. BC: Bild
22kW Bettermann Box
Podcast: http://www.cleanelectric.de

8-) Model3 bestellt am 31.3.16 8-)
Benutzeravatar
Lenzano
 
Beiträge: 516
Registriert: Do 19. Jun 2014, 08:02
Wohnort: Bayern

Anzeige

Vorherige

Zurück zu ZOE - Laden, Ladeequipment

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste