Wandhalterung für NRGkick (Minimallösung)

Chamäleon Lader und Ladeboxen - Themen, die das Laden des Renault ZOE betreffen

Re: Wandhalterung für NRGkick (Minimallösung)

Beitragvon JuGoing » Fr 7. Jul 2017, 13:42

Schau mal eine oder zwei Seiten vorher.
Gibt's in verschiedenen Varianten für wenig Geld im Baumarkt.
Heissen wohl Stiefelhalter.
Habe ich etwas zum "V" gebogen
10/13 PV 9,75 kWp (Ost / West) & Pelletsheizung ÖkoFen 25 kW mit 15 qm Solarthermie
02/17 Hauskraftwerk E3/DC S10E12 mit 9,2 kWh Batteriekapazität und Notstromversorgung
06/17 ZOE R90 ZE 40 22 kW
11/17 Sion vorbestellt
JuGoing
 
Beiträge: 487
Registriert: So 16. Okt 2016, 19:46
Wohnort: 58300 Wetter

Anzeige

Re: Wandhalterung für NRGkick (Minimallösung)

Beitragvon berrx » Fr 7. Jul 2017, 21:26

Hier kommt mal meine Variante der Aufhängung: Die beiden großen Haken sind offene Ösen dort kann das Gerät Problemlos ausgehängt werden.

IMG_3016.JPG
NRGKick.JPG
berrx
 
Beiträge: 245
Registriert: Mo 2. Jan 2017, 23:35

Re: Wandhalterung für NRGkick (Minimallösung)

Beitragvon kpb » Fr 7. Jul 2017, 21:53

Schau mal bei Lemontec die haben mir einen Halter geliefert..
im Zweifel ne Mail schreiben, da die im Shop nur was für die Teslaziegel haben.... sieht aber fast genauso aus ist aber für Nrgkick.

Vg
Kpb
kpb
 
Beiträge: 64
Registriert: Do 4. Mai 2017, 20:43

Re: Wandhalterung für NRGkick (Minimallösung)

Beitragvon berrx » Sa 8. Jul 2017, 08:47

Bei dem Diebstahlschutz ist es wichtig, Das vor allem unterhalb des Gerätes ein Schloss ist. Chauswe und JuGoing haben ein Vorhängeschloss nur zwischen CEE Stecker und NRGKick. Hier bedarf es nicht einmal Werkzeug um das Gerät zu klauen. Stecker aufschrauben Kabel raus machen mitnehmen. Oder einfach das Kabel abschneiden und neuen Stecker dran machen an der Seite ja kein Problem.
berrx
 
Beiträge: 245
Registriert: Mo 2. Jan 2017, 23:35

Re: Wandhalterung für NRGkick (Minimallösung)

Beitragvon mger » Sa 26. Aug 2017, 12:22

Hallo,

eine Frage, da ich einen ähnlichen Aufbau plane:

Ist es ok, den NRGkick dauerhaft unter Strom zu halten? Schaltet Ihr zwischendurch die Versorgung aus oder steckt Ihr den CEE aus? Ich frage, weil eine Wallbox ja sicher dafür gedacht ist, dauerhaft versorgt zu werden und der NRGkick ja von der Intention her nicht unbedingt ein stationäres Gerät ist.

Ich würde gern den NRGkick in meinem Carport verbauen (wegen der internen Zähler, internem DC Schutz und der IP66 Schutzart), aber er sollte dann auch dauerhaft unter Strom sein können. Verwendet ihn jemand von Euch so und hat Erfahrung damit?

Gruß,
Matthias (ganz neu hier..)

P.S.: Meine Bedenken sind wegen Lebensdauer, nicht wegen Stromverbrauch - im Leerlauf scheint er weniger als 1W aufzunehmen.
mger
 
Beiträge: 7
Registriert: Sa 5. Aug 2017, 12:42

Re: Wandhalterung für NRGkick (Minimallösung)

Beitragvon nicatron » Sa 26. Aug 2017, 15:17

Meins hängt seit 1,5 Jahren an der Cee - keine Probleme.

Gesendet von meinem E5823 mit Tapatalk
nicatron
 
Beiträge: 85
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 19:32

Re: Wandhalterung für NRGkick (Minimallösung)

Beitragvon JuGoing » Sa 26. Aug 2017, 18:58

Ich habe eine Unterverteilung direkt daneben. Da schalte ich den aus. Der verbraucht auch Ruhestrom :-)
10/13 PV 9,75 kWp (Ost / West) & Pelletsheizung ÖkoFen 25 kW mit 15 qm Solarthermie
02/17 Hauskraftwerk E3/DC S10E12 mit 9,2 kWh Batteriekapazität und Notstromversorgung
06/17 ZOE R90 ZE 40 22 kW
11/17 Sion vorbestellt
JuGoing
 
Beiträge: 487
Registriert: So 16. Okt 2016, 19:46
Wohnort: 58300 Wetter

Re: Wandhalterung für NRGkick (Minimallösung)

Beitragvon zoe_austria » Sa 26. Aug 2017, 21:05

IMG_20170621_193722970.jpg
Wie gefällt Euch meine?
ZOE Intens R90 40kWh, black Pearl, 2017-06;
Member of: www.zoe-club-austria.at
zoe_austria
 
Beiträge: 24
Registriert: Do 24. Aug 2017, 07:06

Re: Wandhalterung für NRGkick (Minimallösung)

Beitragvon Spritsparer » So 27. Aug 2017, 18:45

Sehr ordentlich. Der Kabelhalter sieht mir nach Gardena aus :D , hast Du Dir die Halterung für das Gehäuse aus dem 3D-Drucker rauslaufen lassen ?

Nachdem ich endlich unsere nackerte Betonstützmauer verkleidet habe, ist unsere "Wallbox" nun auch vorzeigbar.
Vorsichtshalber mit 2x CEE32A, 2x Schuko, 1x Druckluft und Vorhängeschloss für den NRGKick.


Wallbox to go 1.jpg

Wallbox to go 2.jpg


Gruß
Basti
Ich lasse mir meine Zoe demnächst umrüsten ... auf Verbrenner. Echt retro !
Benutzeravatar
Spritsparer
 
Beiträge: 20
Registriert: Sa 8. Apr 2017, 18:30

Re: Wandhalterung für NRGkick (Minimallösung)

Beitragvon panoptikum » Mo 28. Aug 2017, 07:37

Sieht schick aus.
:thumb:
Renault Zoe Intens (Q210, BJ 03/2013 F-Import)
NRGkick 22kW BT 7,5 m
panoptikum
 
Beiträge: 1284
Registriert: Sa 20. Feb 2016, 12:30
Wohnort: Graz Ost

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Laden, Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Curculio-Nucum, HeinHH, Mimer, schrottix und 6 Gäste