Probleme beim beschleunigten Laden (22kW)

Chamäleon Lader und Ladeboxen - Themen, die das Laden des Renault ZOE betreffen

Re: Probleme beim beschleunigten Laden (22kW)

Beitragvon brushless » Do 22. Aug 2013, 16:01

brushless hat geschrieben:
Also, das mit dem Abschalten der Ladung bei erhöhter Akkutemperatur ist normal. Habe am Anfang auch geglaubt, das sei ein Fehler. Speziell wenn man vorher etwas flotter unterwegs war und die Lufttemperatur auch gegen 30 grd steigt, dann kann das schon einmal passieren. Am Besten man genehmigt sich einen schönen Espresso und nach diesen 10 Minuten steht einer Ladung meist nichts mehr im Wege. Spricht eigentlich nur für die gute Absicherung.
ZOE Fahrer hat geschrieben:
Ich hab den Titel des Themas jetzt geändert - nachdem es kein "Wärmestau" ist (laut Renault).


Ergänzend so meiner letzten Antwort: Also ich hatte dieses Problem immer nur bei ein und der selben Ladestation (ABB) gehabt, nämlich, wenn die Zoe "heiß" gefahren wurde, dass eben dann diese eine Station mir die Ladung abgeworfen hat. Im kalten Zustand aber nicht. Bei allen anderen Wallboxen und Stationen hatte ich dieses Problem allerdings noch nie - weder bei warmen noch bei kalten Akku bzw. Umweltbedingungen. Deshalb habe ich dieses Problem auch nicht ernst genommen, vielleicht haben sich, wenn es zu "heiß" wurde, die beiden nicht mehr verstanden (ich meine die ZOE und die Station) Für mich daher kein Problem und genieße weiter meinen Espresso. :)
brushless
 
Beiträge: 348
Registriert: Mi 13. Feb 2013, 09:03

Anzeige

Re: Probleme beim beschleunigten Laden (22kW)

Beitragvon ZOE Fahrer » Di 15. Okt 2013, 20:17

Ich wollte Euch noch über den aktuellen Stand berichten (sorry, ist längst überfällig):

Aktuell keine Probleme mehr beim beschleunigten Laden (22kW) mit meiner ZOE.

Mein Händler hat die Software im Auto aktualisiert, und seither klappt es problemlos an meiner Schletter-Ladestation.
Ich hab es nach dem Update dann mehrfach getestet (die letzten heißen Tage abgewartet und in der Mittagssonne geladen). Auch direkt nach einer schnellen Fahrt. Alles paletti.
Die Sache mit der PV-Anlage die anscheinend zu Störungen führen kann, konnte ich somit nicht mehr feststellen. Meine PV-Anlage arbeitet natürlich bei Sonne auch, und mein Auto lädt davon unbeeindruckt.

Das Update war somit wohl die Lösung
Danke an meinen Händler.
ZOE Fahrer
 
Beiträge: 5
Registriert: Do 15. Aug 2013, 23:06

Re: Probleme beim beschleunigten Laden (22kW)

Beitragvon lingley » Mo 13. Jan 2014, 18:52

ZOE Fahrer hat geschrieben:
Mein Händler hat die Software im Auto aktualisiert, und seither klappt es problemlos an meiner Schletter-Ladestation.

Wie denn nun ? Gibt es jetzt Softwareupdates oder nicht !
Nachfrage beim :)
" für Ihr Fahrzeug gibt es nichts ..."
lingley
 

Re: Probleme beim beschleunigten Laden (22kW)

Beitragvon Itzi » Di 14. Jan 2014, 15:00

Die machen wohl nur Softwareupdates, wenns nötig ist. Bei mir hat es bei jedem Fehlerfall eine neue Software für diverse Steuergeräte gegeben.
Womöglich gehen sie für die übrigen Zoe nach der Devise "never touch a running system" vor, was vielleicht nicht so verkehrt ist.
Aber warten wir mal ab bis die ersten Zoe beim Service stehen, vielleicht ist ja da was geplant.

Bzgl Wärmeproblem beim Laden fällt mir noch der Hinweis ein: Niemals eine Wallbox dort installieren, wo sie direkter Sonneneinstrahlung ausgesetzt ist. Der zusätzliche Wärmeeintrag wird bei manchen Herstellern bei der Auslegung nicht berücksichtigt, da kann die Sache teilw. gefährlich heiß werden. Manche Boxen haben teilweise einen Temperaturfühler, der bei starker Erwärmung die Leitung (PWM) drosselt.
Erstellt mit 100% Ökostrom.
ZOE, Zero SR, Elektroroller & Automower. Model 3 vorsorglich reserviert.
Itzi
 
Beiträge: 598
Registriert: Di 19. Mär 2013, 18:21
Wohnort: Oberösterreich

Re: Probleme beim beschleunigten Laden (22kW)

Beitragvon umberto » Di 14. Jan 2014, 20:05

lingley hat geschrieben:
Wie denn nun ? Gibt es jetzt Softwareupdates oder nicht !
Nachfrage beim :)
" für Ihr Fahrzeug gibt es nichts ..."


Meinen hat der Händler letztes Jahr mal für ein Update einbestellt, um mir dann zu erklären:
"Wir haben nichts gemacht, die Software in Ihrem Auto war neuer wie unser Update."

Also irgendwelche speziellen Updates gibt es wohl schon.

Gruss
Umbi
Zoe seit 2013 - Verbrauch ab Zähler mit allem (Ladeverluste) und scharf (Vorheizen) Bild
Benutzeravatar
umberto
 
Beiträge: 3842
Registriert: Mo 1. Okt 2012, 22:08

Re: Probleme beim beschleunigten Laden (22kW)

Beitragvon Twizyflu » Mi 15. Jan 2014, 00:11

Mein Händler sagte mir schon mehrmals:

"Ja Updates gehen noch nicht". Und ich "Doch sicher, das RLINK hat letztens Systemaktualisierung angezeigt, installiert und fertig" ... nein Updates gehen nicht, sagt er.

Er meinte sicher, dass SEIN MECHANIKER-TYP der das macht, es noch nicht machen kann, aber es eines gibt, das dann einzuspielen wäre via OBD 2 ;)
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18825
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Probleme beim beschleunigten Laden (22kW)

Beitragvon Alex1 » Fr 17. Jan 2014, 22:58

Itzi hat geschrieben:
Bzgl Wärmeproblem beim Laden fällt mir noch der Hinweis ein: Niemals eine Wallbox dort installieren, wo sie direkter Sonneneinstrahlung ausgesetzt ist. Der zusätzliche Wärmeeintrag wird bei manchen Herstellern bei der Auslegung nicht berücksichtigt, da kann die Sache teilw. gefährlich heiß werden. Manche Boxen haben teilweise einen Temperaturfühler, der bei starker Erwärmung die Leitung (PWM) drosselt.

Vielen Dank für diesen Tip. Hätte ich auch drauf kommen können. Wenn ich so schlau wäre...
Herzliche Grüße
Alex
Neue Zoe R90 Intens 15" 06/17
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 8183
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
Wohnort: Unterfranken

Anzeige

Vorherige

Zurück zu ZOE - Laden, Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: tomas-b und 9 Gäste