Wärmeproblem beim Laden?

Chamäleon Lader und Ladeboxen - Themen, die das Laden des Renault ZOE betreffen

Re: Wärmeproblem beim Laden?

Beitragvon Ihno » Sa 26. Jul 2014, 09:49

Ich habe jetzt herausgefunden, wie das mit der Timerladung klappt...
Also nach der Fahrt anschließen, wir haben die mobile crOhm-Box....
Dann gehen sofort die Lüfter los und die Zoe macht eine Art Intervallladen...
Also etwa 1 Minute lüften und 10 Sek. laden... Stundenlang...
Wenn man aber etwa nach einer Minute per Fernbedienung auf Stecker ziehen drückt, hört der Spuk auf.
Nach etwa 1 Minute verriegelt Zoe den nicht angefassten Typ 2 wieder und läd dann nach Timer...
Gruß
Ihno

Zoe Life Arctic weiß seit 07/14, mobile crOhm Box BT
Ihno
 
Beiträge: 25
Registriert: Sa 21. Jun 2014, 18:24

Anzeige

Re: Wärmeproblem beim Laden?

Beitragvon swiss_zoe » Di 29. Jul 2014, 15:32

swiss_zoe hat geschrieben:
Mir ist gestern Nacht folgendes passiert. Nach 100 km Autobahn (96km/h Eco Modus) wollte ich meine Zoe an der Crohm Box mit 32 A laden. Die Ladung startet , nach ca. 2 sec stopt die Ladung und die Lüfter gehen an, leider setzt er die Ladung nicht mehr fort. Der Lüfter ist ca. 40 min gelaufen und danach ist nichts passiert. Habe es noch zwei weitere Male probiert. Immer das gleiche: Ladung beginnt-Ladung stopt-Lüfter geht an- nichts:-(. nach 3 Stunden an dieser Steckdose bin ich noch zu zwei weiteren typ 2 Steckdosen gefahren um ein Problem mit der Crohm Box auszuschliessen, leider erfolgslos. Aussentemperaturen waren ca 18 Grad. Habe vor ca. 3 Wochen ein Update bekommen (ich glaube flexicharger). Mir scheint auch, dass die Wärmepumpe nicht mehr so richtig kühlt. Hatte jemand schon mal ähnliche Probleme?? Der ZOE steht jetzt vor der Werkstatt. Hoffe, dass am Montag der ZE Techniker dort ist. Muss nochmals mein Vertrag durchgehen, wegen der Mobilitätsgarantie:-) Werde berichten sobald ich News vom Techniker habe.

grüsse swiss_zoe


Nach einer Woche bei einem überhaupt nicht interessierten Händler, bekam ich den Zoe zurück mit der Aussage, die Crohm Box habe den Fehler verursacht. Dem ist aber nicht so! Habe die Crohm Box getestet und sobald der Zoe 2 Stunden in der kühlen Garage steht, funktioniert die Ladung einwandfrei. Bin dan nochmal zum Händler und habe den Fehler provoziert (während dem Laden die Vorklimatisierung aktivieren-> Ladung bricht ab und fängt nicht wieder an) der :evil: :evil: :evil: Herr hat sich das angeschaut und gemeint ich könne ja für nächste Woche einen Termin abmachen. So etwas von unfreundlich :evil: Verärgert hab ich einen Termin für nächste Woche zugesagt und bin dan trotzdem 150km zum nächsten Händler (dort gekauft) dieser hat das Problem ohne voranmeldung angeschaut und nach 2 Stunden kam ein Anruf, es sei ein gröberes Problem mit der Wärmepumpe und eine neue sei bereits bestellt-> das ist service:-)
will hier keine Namen nennen, aber falls es eine Liste von uninteressierten Garagen gibt, würde ich diesen sofort eintragen.

grüsse
swiss_zoe
 
Beiträge: 20
Registriert: Di 18. Jun 2013, 12:14

Vorherige

Zurück zu ZOE - Laden, Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste