Verzeichnis - 22 kW am Autohof, bitte um Mithilfe

Chamäleon Lader und Ladeboxen - Themen, die das Laden des Renault ZOE betreffen

Re: Verzeichnis - 22 kW am Autohof, bitte um Mithilfe

Beitragvon Robi » Do 7. Aug 2014, 20:29

Sag mal hat das schon mal jemand in der Paxis probiert, mit 3 x CE blau auf CCE rot.
Macht der Zoe das nichts aus wenn die Phasenlage nicht mehr stimmt?

Dirk
Zoe 12/2013 - 04/2016, Twizy ab 01/2015, Leaf ab 04/2016, Smart ED 453 ab 06/2017, 10 KWP Solar Anlage ab 11/2013, Stromtankstelle 43 KW Typ 2, Ladepunkt mit CEE rot 22 KW und Schuko, 24 Std. zugänglich. Mittlerweile 14 Länder elektrisch bereist :D
Benutzeravatar
Robi
 
Beiträge: 674
Registriert: Di 17. Dez 2013, 19:03
Wohnort: Hamburg

Anzeige

Re: Verzeichnis - 22 kW am Autohof, bitte um Mithilfe

Beitragvon fbitc » Do 7. Aug 2014, 20:38

lingley hat geschrieben:
Nee Leute ... hier hat Neandertaler schon kurz nach der letzten Eiszeit getankt, wie die Findlinge beweisen.
Nach dem Motto " die Zukunft ist (CEE)blau " 8-)

Naja, im Caravan Bereich ist halt CEE blau quasi Norm. Von daher kann man hier niemanden was vorwerfen. Sind ja eigentlich nicht für EVs gedacht.
Grüße Frank
Twizy, Zoe, Leaf, Outlander PHEV, i3 Rex
Benutzeravatar
fbitc
 
Beiträge: 3765
Registriert: Di 11. Jun 2013, 13:56
Wohnort: Hohenberg / Eger

Re: Verzeichnis - 22 kW am Autohof, bitte um Mithilfe

Beitragvon lingley » Do 7. Aug 2014, 20:41

Frank ... das sollte ein Witz sein, keine Kritik !
lingley
 

Re: Verzeichnis - 22 kW am Autohof, bitte um Mithilfe

Beitragvon fbitc » Do 7. Aug 2014, 23:21

Okay, ungünstig von mir zitiert. Das das ein Witz war, war mir schon klar. Ich hätte eigentlich nur deinen letzten Satz und einen Teil von mlie zitieren sollen.
Grüße Frank
Twizy, Zoe, Leaf, Outlander PHEV, i3 Rex
Benutzeravatar
fbitc
 
Beiträge: 3765
Registriert: Di 11. Jun 2013, 13:56
Wohnort: Hohenberg / Eger

Re: Verzeichnis - 22 kW am Autohof, bitte um Mithilfe

Beitragvon Cavaron » Do 7. Aug 2014, 23:31

STEN hat geschrieben:
Haben die alle einen Münzeinwurf?
Was kostet so was?
Sind die alle mit 22kW?
Was bedeuten Deine Farben (ausser blau - hast Du ja erklärt) in der Liste?

Habs versucht im ersten Beitrag zu ergänzen - also Ziel der Liste soll nur ein Abgleich mit dem GE-Verzeichnis sein. Sprich: da stehen nur Autohöfe drinnen, die angeblich Stromanschlüsse haben (laut autohof.net usw.) aber noch nicht im GE-Verzeichnis sind. Die Liste ist nur für Leute, die mal selbst nachschauen wollen. Alle genauen Infos kommen bei einem bestätigten Anschluss dann in das GE-Verzeichnis. Was in der Liste Grün ist, ist funktionstüchtiger Drehstrom und in GE eingetragen.

Manchmal sind es Münzen, manchmal Wertmarken, manchmal Festpreise, manchmal ließt jemand sogar einen Stromzähler ab. Sind dann alles Infos für den Eintrag in GE.

Preise reichen von 5 Euro Pauschal über 1,20 Euro pro Stunde bis 17 Cent pro kWh, ist quasi bei jedem Autohof anders. Hermsdorfer Kreuz ist lustig - da kostet die 22 kW Typ 2 Säule 2 Euro / 30 Minuten und der rote CCE mit 22 kW kostet 1,20 Euro / 60 Minuten. Da kann man den Preis für die mobile Ladebox wieder rein holen ;)
Cavaron
 
Beiträge: 1537
Registriert: Mi 4. Jul 2012, 15:45
Wohnort: Franken

Re: Verzeichnis - 22 kW am Autohof, bitte um Mithilfe

Beitragvon Cavaron » Fr 8. Aug 2014, 09:49

fbitc hat geschrieben:
Windischeschenbach. Check
6x CEE blau
Kostenlos
Am womo Parkplatz


Schon hier im Stromtankstellenverzeichnis von Goingelectric eingetragen? Die Ehre gebührt dir :)
Cavaron
 
Beiträge: 1537
Registriert: Mi 4. Jul 2012, 15:45
Wohnort: Franken

Re: Verzeichnis - 22 kW am Autohof, bitte um Mithilfe

Beitragvon fbitc » Fr 8. Aug 2014, 12:15

Nein noch nicht.
Grüße Frank
Twizy, Zoe, Leaf, Outlander PHEV, i3 Rex
Benutzeravatar
fbitc
 
Beiträge: 3765
Registriert: Di 11. Jun 2013, 13:56
Wohnort: Hohenberg / Eger

Re: Verzeichnis - 22 kW am Autohof, bitte um Mithilfe

Beitragvon ZoePionierin » Fr 8. Aug 2014, 15:21

Gau Bickelheim (A61)
Dort gibt es auf dem LKW-Parkplatz drei CEE32 Dosen. Dort kann man sich einfach anstöpseln und laden. Offenbar sind die Dosen aber etwas schwach abgesichert. Beim Ladeversuch mit 32A ist die Sicherrung geflogen (Nachdem das Schütz der crOhm-Box angezogen hat, war der Strom weg :oops:). Diese ist aber nicht zugänglich. An der zweiten Dose habe ich es dann mit 16A (3Ph) versucht und es hat gefunzt.
Dateianhänge
IMG_0146[1].JPG
IMG_0143[1].JPG
Renault ZOE Juni 2013 bis April 2016: 65.000 Kilometer
Fahre: Seit April 2016: Tesla Model S 70D Obsidian Black
Benutzeravatar
ZoePionierin
 
Beiträge: 1419
Registriert: Fr 5. Apr 2013, 17:17
Wohnort: Stuttgart

Re: Verzeichnis - 22 kW am Autohof, bitte um Mithilfe

Beitragvon ZoePionierin » Fr 8. Aug 2014, 15:34

Waldalgesheim (A61)
Dort gibt es auch CEE32 Steckdosen. Aufgrund eines Unfalls sind diese aber derzeit nicht in Betrieb und sollen kommende Woche wieder funktionieren. Bezahlung des Stroms an der Kasse.
Renault ZOE Juni 2013 bis April 2016: 65.000 Kilometer
Fahre: Seit April 2016: Tesla Model S 70D Obsidian Black
Benutzeravatar
ZoePionierin
 
Beiträge: 1419
Registriert: Fr 5. Apr 2013, 17:17
Wohnort: Stuttgart

Re: Verzeichnis - 22 kW am Autohof, bitte um Mithilfe

Beitragvon evolk » Sa 9. Aug 2014, 02:56

Österreichische Autohöfe sind auch drinnen, aber auf die Schnelle habe ich nur 2 mit Stromanschlüssen auf autohof.net finden können. :shock:

Was ich aber empfehlen kann und vielleicht denken da viele gar nicht dran, aber jeder Campingplatz hat Stromanschlüsse in Hülle und Fülle. Wird zwar meistens CEE blau sein, aber evtl. auch mehr.
Benutzeravatar
evolk
 
Beiträge: 934
Registriert: Sa 23. Jun 2012, 03:18
Wohnort: Mondsee, Österreich

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Laden, Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste