Upgrade RWE-Box - Ladeabbrüche

Chamäleon Lader und Ladeboxen - Themen, die das Laden des Renault ZOE betreffen

Upgrade RWE-Box - Ladeabbrüche

Beitragvon driveE » Do 2. Jul 2015, 16:48

Beim Umzug in die neue Wohnung musste natürlich auch die Wallbox mit. Bisher wurde mit 3,7 kW geladen. Das war mir zu wenig, es sollten 11 kW werden.

Für dieses Upgrade habe ich ein Systemhaus für Gebäudetechnik beauftragt, die auch eine eigene Ladesäule entwickelt haben (http://deine-ladestation.de/)

Die Box ist angeschlossen, allerdings ist das Problem wie so oft schon im Forum besprochen: Wallbox aktiv, Zoe zeigt "Prüfung", Wallbox schaltet 1 sec frei, dann Abbruch.

Hat jemand ähnliche Erfahrungen? Morgen kommt nochmal der Monteur und probiert nochmal etwas aus.
Twizy Technic seit 6/2012
Zoe Intens seit 7/2013
Benutzeravatar
driveE
 
Beiträge: 158
Registriert: Do 23. Jan 2014, 11:44
Wohnort: Bei Stuttgart

Anzeige

Re: Upgrade RWE-Box - Ladeabbrüche

Beitragvon Rasky » Do 2. Jul 2015, 19:46

Drehfeld ist richtig ? Hatte der Haus und Hofelektiriker unserer Stadt damals auch verdreht.
Wenn Du an der Ampel in der ersten Reihe neben nem Porsche stehst, auf die Akkuanzeige kuckst und Dir sagst "Für den reichts noch"
Benutzeravatar
Rasky
 
Beiträge: 961
Registriert: So 2. Sep 2012, 07:52
Wohnort: 51688 Wipperfürth

Re: Upgrade RWE-Box - Ladeabbrüche

Beitragvon Lokverführer » Do 2. Jul 2015, 19:52

Stört sich der Zoe jetzt also doch am Drehfeld? Irgendwo stand hier mal im Forum, dass ihm das nichts ausmacht.
Benutzeravatar
Lokverführer
 
Beiträge: 1234
Registriert: So 11. Mai 2014, 18:50
Wohnort: Oberpfalz

Re: Upgrade RWE-Box - Ladeabbrüche

Beitragvon driveE » Do 2. Jul 2015, 21:51

Werde das morgen abklären, danke für den Tipp!
Twizy Technic seit 6/2012
Zoe Intens seit 7/2013
Benutzeravatar
driveE
 
Beiträge: 158
Registriert: Do 23. Jan 2014, 11:44
Wohnort: Bei Stuttgart

Re: Upgrade RWE-Box - Ladeabbrüche

Beitragvon Rasky » Do 2. Jul 2015, 22:06

Meines Wissens gibt es Probleme. Hatten wir zumindest mit nem Leihzoe, welchen die Stadt von uns fährt.
Wenn Du an der Ampel in der ersten Reihe neben nem Porsche stehst, auf die Akkuanzeige kuckst und Dir sagst "Für den reichts noch"
Benutzeravatar
Rasky
 
Beiträge: 961
Registriert: So 2. Sep 2012, 07:52
Wohnort: 51688 Wipperfürth

Re: Upgrade RWE-Box - Ladeabbrüche

Beitragvon lingley » Do 2. Jul 2015, 22:49

Nö , habe 12 Monate links drehend geladen, jetzt 13 Monate rechts.
Der Franzose hat nicht ein einziges mal deswegen gemeckert.
Habe allerdings keine RWE, sondern eine E.ON Box ...
lingley
 


Zurück zu ZOE - Laden, Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste