Universelle mobile Wallbox 1,4 - 22 kW

Chamäleon Lader und Ladeboxen - Themen, die das Laden des Renault ZOE betreffen

Re: Universelle mobile Wallbox 1,4 - 22 kW

Beitragvon Tower3000 » Sa 11. Jan 2014, 18:45

Saubere Arbeit, Superlösung.
Genauso etwas möchte ich auch haben.
Bitte stelle Teileliste und Bauanleitung zur Verfügung oder mach doch mal ein Angebot, wieviel so eine Box kosten soll.
Ich habe grosses Interesse.
Tower3000
 
Beiträge: 49
Registriert: Sa 11. Jan 2014, 18:38
Wohnort: Köllerbach, nähe Saarbrücken

Anzeige

Re: Universelle mobile Wallbox 1,4 - 22 kW

Beitragvon ulmerle » Sa 11. Jan 2014, 18:50

walb-e to go mit MID Zähler und FI Typ B und Anschlusskabel Typ 2 = € 1.410,00 inkl. MwSt.
Ulmerle Fahrdienst für Menschen! ... jetz au elägdrisch!
Benutzeravatar
ulmerle
 
Beiträge: 95
Registriert: Do 12. Dez 2013, 07:47
Wohnort: Ulm

Re: Universelle mobile Wallbox 1,4 - 22 kW

Beitragvon lingley » Sa 11. Jan 2014, 19:00

ulmerle hat geschrieben:
walb-e to go mit MID Zähler und FI Typ B und Anschlusskabel Typ 2 = € 1.410,00 inkl. MwSt.


Glaub ich nicht, sind zwar alle Komponenten die auch wallb-e verbaut vorhanden, aber sooo teuer wird das sicher nicht !
Und Ladedose statt -Kabel ist immer besser, weil das ganze gebammel von Kabels nicht ständig an der Box rumhängt und man auch mit Box im Kofferraum laden kann ...

@mcralf35
Respekt, und super Lösung mit dem aufhängbarem Gehäuse :thumb:
... und was mich persönlich interessiert, das Brett im Kofferraum !
Hast Du da mal Details für mich ? Gerne auch per PN
lingley
 

Re: Universelle mobile Wallbox 1,4 - 22 kW

Beitragvon Batterie Tom » Sa 11. Jan 2014, 21:04

Sieht wirklich gut aus die Box und vor allem ist alles drinnen, was man braucht. Respekt vor der Arbeit.
Beste Grüße Tom

Seit 06/2013 ZOE INTENS Q210 weiß - verkauft mit 50.000 km. 2. ZOE INTENS Q210 02/14 grau gebraucht seit März 2016 - 75.000 Kilometer mit ZOE gefahren - 18 kWp PV Anlage am Haus. CanZE User.
Benutzeravatar
Batterie Tom
 
Beiträge: 939
Registriert: Di 9. Okt 2012, 21:18
Wohnort: Wien

Re: Universelle mobile Wallbox 1,4 - 22 kW

Beitragvon mcralf35 » Sa 11. Jan 2014, 23:13

Hallo Leute,
freue mich über das rege Interesse.
Die Abmessungen sind ca. 430 x 230(inkl. Griff) x 170. Also möglichst kompakt.
Wer die Box nachbauen will, kann die verbauten Komponenten auf den Bildern (vergrößern) gut erkennen.
Einen Preis kann ich leider noch nicht genau sagen :( . Grob kalkuliert liege ich bei ca. 1150.- € ohne Zähler, der würde noch 150.- € Aufpreis kosten. Die verbauten Komponenten sind leider nicht günstig. Die Ladesteuerung und der FI Typ B sind jeweils echte Brocken. Der Rest sind Standardteile. Aber es läppert sich. Das macht es schwer einen attraktiven Preis anzubieten. Sollte jemand eine günstige Quelle für den FI-Typ B (40A/0,03A) kennen, bitte melden. Ich kann mir auch vorstellen eine beigestellten FI (ebay) zu verbauen.

Gruß Ralf
Benutzeravatar
mcralf35
 
Beiträge: 47
Registriert: Mi 20. Nov 2013, 11:42
Wohnort: Bielefeld

Universelle mobile Wallbox 1,4 - 22 kW

Beitragvon mherby » So 12. Jan 2014, 13:39

Die Ladesteuerung hab ich auch. Bin gerade dabei eine App zu schreiben, weil man mit dieser Steuerung auch über Modbus TCP zugreifen kann.
Zuletzt geändert von mherby am So 12. Jan 2014, 13:43, insgesamt 1-mal geändert.
Peugeot iOn, OVMS-Modul, CaniOn
Benutzeravatar
mherby
 
Beiträge: 48
Registriert: Fr 26. Jul 2013, 06:34

Re: Universelle mobile Wallbox 1,4 - 22 kW

Beitragvon mherby » So 12. Jan 2014, 13:41

ImageUploadedByTapatalk1389530444.250499.jpg


So sieht es bei meiner Wallb-E-Box aus.
Peugeot iOn, OVMS-Modul, CaniOn
Benutzeravatar
mherby
 
Beiträge: 48
Registriert: Fr 26. Jul 2013, 06:34

Re: Universelle mobile Wallbox 1,4 - 22 kW

Beitragvon mcralf35 » So 12. Jan 2014, 14:09

@mherby
ist das eine 3,7kW Box? Ich sehe da keine dicken Leitungen.
Was hast Du mit der App vor? Fernsteuern via PC / Smartphone?
Klingt spannend.
Benutzeravatar
mcralf35
 
Beiträge: 47
Registriert: Mi 20. Nov 2013, 11:42
Wohnort: Bielefeld

Re: Universelle mobile Wallbox 1,4 - 22 kW

Beitragvon mherby » So 12. Jan 2014, 15:24

Ja ist eine 3,7kW Box 1 phasig.

Über die App berichte ich mal mehr. Bin gerade untergs.
Peugeot iOn, OVMS-Modul, CaniOn
Benutzeravatar
mherby
 
Beiträge: 48
Registriert: Fr 26. Jul 2013, 06:34

Re: Universelle mobile Wallbox 1,4 - 22 kW

Beitragvon mherby » So 12. Jan 2014, 17:17

mcralf35 hat geschrieben:
@mherby
ist das eine 3,7kW Box? Ich sehe da keine dicken Leitungen.
Was hast Du mit der App vor? Fernsteuern via PC / Smartphone?
Klingt spannend.


Hier ein Foto von der iPad App

ImageUploadedByTapatalk1389543449.119139.jpg
Peugeot iOn, OVMS-Modul, CaniOn
Benutzeravatar
mherby
 
Beiträge: 48
Registriert: Fr 26. Jul 2013, 06:34

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Laden, Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste