Wer hat eine Übersicht der Ladesäulenkooperationen?

Chamäleon Lader und Ladeboxen - Themen, die das Laden des Renault ZOE betreffen

Re: Wer hat eine Übersicht der Ladesäulenkooperationen?

Beitragvon Turbothomas » Mi 11. Dez 2013, 13:04

Prepaid EnBW-Karten gibt es ab 25€ einmalig. Bei Ladenetz gibt es kostenlos Strom bei EnBw werden 5€ pro Ladung abgezogen.
Ciao
Thomas
- Standard AC43kW-Normalladung für alle!
- Wer DC-Lader (CCS) kauft unterstützt die Abzocke zukünftiger E-Mobilisten (wie bei Benzin und Diesel)

SMART... = Spionage => zurück zu "Finger weg von meinen Daten!"
Turbothomas
 
Beiträge: 1537
Registriert: Di 18. Dez 2012, 11:17
Wohnort: Stuttgart

Anzeige

Re: Wer hat eine Übersicht der Ladesäulenkooperationen?

Beitragvon tyman » Mi 11. Dez 2013, 13:15

Und über Landenetz soll man in Hamburg für lau an allen Vattenfallstationen laden können.
Wäre schon super...
Sobald die Karte da ist, gehe ich testen.
:D
olaf
EMCO Novi Elektroroller - Speedy
Zoe Intens Black - Bagheera (12/2013-09/2017)
Hyundai Ioniq Aurora Silber - STORNIERT (von Hyundai geheilt...)
B250E Electric Art - Migaloo (ab 09/2017-??)
Benutzeravatar
tyman
 
Beiträge: 267
Registriert: Do 29. Aug 2013, 19:07
Wohnort: Pinneberg

Re: Wer hat eine Übersicht der Ladesäulenkooperationen?

Beitragvon SwissGunung » Mi 11. Dez 2013, 14:22

Was für eine Karte bräuchte ich eigentlich für die Achse Basel - Singen - Konstanz?

Danke und Gruss
Benutzeravatar
SwissGunung
 
Beiträge: 90
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 10:18
Wohnort: Zürich

Re: Wer hat eine Übersicht der Ladesäulenkooperationen?

Beitragvon ZOES » Mi 11. Dez 2013, 14:31

Turbothomas hat geschrieben:
Prepaid EnBW-Karten gibt es ab 25€ einmalig. Bei Ladenetz gibt es kostenlos Strom bei EnBw werden 5€ pro Ladung abgezogen.

D.h. mit der EnBW-Prepaid kann ich an den Ladenetz-Säulen laden? Super, danke!
Zoe Intense (04/2013) seit Dezember 2013 - Eigenimport aus F - keine Wallbox - 12.500 km/a
ZOES
 
Beiträge: 121
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 22:06
Wohnort: an der Teck

Re: Wer hat eine Übersicht der Ladesäulenkooperationen?

Beitragvon Turbothomas » Mi 11. Dez 2013, 22:20

Stadtwerke Schw. Gmünd sind in Ladenetz. Dort hae ich es probiert. Funktioniert problemlos.
Ciao
Thomas
- Standard AC43kW-Normalladung für alle!
- Wer DC-Lader (CCS) kauft unterstützt die Abzocke zukünftiger E-Mobilisten (wie bei Benzin und Diesel)

SMART... = Spionage => zurück zu "Finger weg von meinen Daten!"
Turbothomas
 
Beiträge: 1537
Registriert: Di 18. Dez 2012, 11:17
Wohnort: Stuttgart

Re: Wer hat eine Übersicht der Ladesäulenkooperationen?

Beitragvon kai » Do 12. Dez 2013, 07:07

Hi,

mir haben Sie eine Absage erteilt: Stadtwerke Schwäbisch Gmünd. Du musst da Deinen Strom beziehen, sonst geht nix.

Gruß

Kai
BildZOE Zen, CrOhm Box mit 22kw, PV seit 2009 mit Eigenverbrauch und 9,43 kWp (Hausspeicher mit 25 kWh geplant)
Benutzeravatar
kai
 
Beiträge: 2389
Registriert: Sa 2. Jun 2012, 19:07
Wohnort: Schleswig Holstein

Re: Wer hat eine Übersicht der Ladesäulenkooperationen?

Beitragvon Mike » Do 12. Dez 2013, 13:26

kai hat geschrieben:
Hi, mir haben Sie eine Absage erteilt: Stadtwerke Schwäbisch Gmünd. Du musst da Deinen Strom beziehen, sonst geht nix. Gruß Kai

Aha, ins Verbrennerlatein übersetzt heißt das, ich muss mein Heizöl bei Esso kaufen, damit ich bei Esso tanken darf ? :lol:
seit 2016 ZOE Intens (Q210 Bj.08.2014)
2013 bis 2016 Botschafter Leaf
TM3 und Sion reserviert
Benutzeravatar
Mike
 
Beiträge: 2150
Registriert: Fr 21. Jun 2013, 11:08
Wohnort: D-Hessen

Re: Wer hat eine Übersicht der Ladesäulenkooperationen?

Beitragvon EVduck » Do 12. Dez 2013, 14:50

So, die Ladenetzkarte bekomme ich jetzt. Laut www-Seite kooperieren die ja mit e-laad.nl - hat das schon mal wer getestet, ob die Ladenetzkarte in Holland funktioniert? Ich denke ich muss bei der Überführungsfahrt Anfang Januar wohl ein bis zweimal in NL nachladen...
eMobilität: Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Gründe
eFahrzeug: Zoe Intens perlweiß
ORDER≡D 2016-04-01 03:58
EVduck
 
Beiträge: 1424
Registriert: Do 2. Aug 2012, 09:14

Re: Wer hat eine Übersicht der Ladesäulenkooperationen?

Beitragvon ElektroSchwabe » Fr 13. Dez 2013, 23:44

ZoePionierin hat geschrieben:
Stadtwerke Osnabrück

Bist Du bei denen Kunde oder hast Du die Karte so bekommen? Musstest Du was zahlen/hinterlegen? Und dritte Frage :-) wie funktioniert das an EnBW Säulen, in deren Einzugsgebiet ich ja auch wohne (wenn bei uns auch nicht so dicht gesät wie bei Dir in Stuttgart (aber nach Herrenberg und BB/Sifi komme ich auch immer mal wieder).
Viele Grüße vom
ElektroSchwaben


Mein Blog zur Renault ZOE und Elektromobilität: http://www.zoe-elektrisierend.de
ZOE Zen weiß in Vollausstattung, selbstimportiert aus Frankreich Bild Bild
Benutzeravatar
ElektroSchwabe
 
Beiträge: 153
Registriert: So 24. Nov 2013, 20:51
Wohnort: Kreis Freudenstadt, Schwarzwald

Wer hat eine Übersicht der Ladesäulenkooperationen?

Beitragvon BuzzingDanZei » Sa 14. Dez 2013, 09:30

EVduck hat geschrieben:
So, die Ladenetzkarte bekomme ich jetzt. Laut www-Seite kooperieren die ja mit e-laad.nl - hat das schon mal wer getestet, ob die Ladenetzkarte in Holland funktioniert? Ich denke ich muss bei der Überführungsfahrt Anfang Januar wohl ein bis zweimal in NL nachladen...


Ja, die Ladenetzkarte funktioniert wirklich an den ELaad Stationen. Siehe auch meinen Blog Artikel dazu: http://www.danzei.de/archives/4119


Bei den Wuppertaler Stadtwerken bekommt man auch als Nichtkunde problemlos gegen 50€ eine Ladenetzkarte.
Benutzeravatar
BuzzingDanZei
 
Beiträge: 2594
Registriert: Mo 25. Jun 2012, 16:21
Wohnort: Wuppertal

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Laden, Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste