Überforder mit Ladeverbund, ich brauche euch liebe Schweizer

Chamäleon Lader und Ladeboxen - Themen, die das Laden des Renault ZOE betreffen

Überforder mit Ladeverbund, ich brauche euch liebe Schweizer

Beitragvon Dömu » Di 21. Nov 2017, 18:40

Hallo zusammen

Am Samstag hole ich unsere Zoe Q210 ab. Grösstenteils fahren wir Kurzstrecke und laden in der heimischen Garage.

Ich will aber auf keinen Fall auf Schisser machen und bei jeder längeren Strecke den Diesel nehmen. Nur...mit den verschiedenen Ladeanbietern..da bin ich überfordert. ZE Pass App hat einige Ladestationen eingetragen. Für 18 Franken die Stunde...jenseits.

Swisscharge macht mir einen guten Eindruck. Wo schliesse ich mich am besten an und wieso?

Grüsse
Dominik
Renault Zoe Q210 Intens Jg. 16 ab 11/2017
Renault Twizy ab 02/2016 - 12/2017

Ssangyong Korando 4x4
Benutzeravatar
Dömu
 
Beiträge: 70
Registriert: Do 9. Nov 2017, 18:57

Anzeige

Re: Überforder mit Ladeverbund, ich brauche euch liebe Schwe

Beitragvon e-werni » Di 21. Nov 2017, 23:07

Bei diversen LIDL, IKEA, Raiffeisen etc. und verschiedenen Gemeinden wie z.B. hier bei uns in Valendas und Tenna gibt's - vorläufig noch - Strom à discrétion zu Nulltarif. Wenn's dann nicht anders geht, und's was kosten muss (bei mir in drei Monaten bisher ganze zwei Mal), kommt man mit https://www.plugsurfing.com/de/ an sehr vielen Ladestationen durch.
im alter bereut man vor allem die sünden, die man nicht begangen hatBild

Renault ZOE R90 Intens Z.E. 40, Bj. 2017
Benutzeravatar
e-werni
 
Beiträge: 28
Registriert: Di 22. Aug 2017, 07:42
Wohnort: Carrera GR Schweiz

Re: Überforder mit Ladeverbund, ich brauche euch liebe Schwe

Beitragvon Dömu » Mi 22. Nov 2017, 07:57

Danke werni!

Die App sieht mir auf den ersten Blick recht ordentlich aus. Diesen Ladeschlüssel brauche ich aber nicht oder? Geht auch alles einfach mit der App nehme ich an.

Mit welcher App suchst du die kostenfreien Zapfsäulen?



Grüsse
Dömu
Renault Zoe Q210 Intens Jg. 16 ab 11/2017
Renault Twizy ab 02/2016 - 12/2017

Ssangyong Korando 4x4
Benutzeravatar
Dömu
 
Beiträge: 70
Registriert: Do 9. Nov 2017, 18:57

Re: Überforder mit Ladeverbund, ich brauche euch liebe Schwe

Beitragvon e-werni » Mi 22. Nov 2017, 08:17

Der Schlüssel kostet einmalig um die CHF 9.-, ist in der Tat nicht zwingend nötig, aber das Laden mit der App ist halt ein wenig komplizierter als mit dem Schlüssel.
Die kostenlosen Ladestationen finde ich hier:
https://www.goingelectric.de/stromtankstellen/
Allerdings ist nicht immer 100pro Verlass auf alle Angaben.
im alter bereut man vor allem die sünden, die man nicht begangen hatBild

Renault ZOE R90 Intens Z.E. 40, Bj. 2017
Benutzeravatar
e-werni
 
Beiträge: 28
Registriert: Di 22. Aug 2017, 07:42
Wohnort: Carrera GR Schweiz

Re: Überforder mit Ladeverbund, ich brauche euch liebe Schwe

Beitragvon Dömu » Mi 22. Nov 2017, 09:30

Top! Damit werde ich wohl durchkommen. Dankeschön!

Jetzt nur noch die drei Tage durchhalten bis ich die Zoe abholen kann 8-)
Renault Zoe Q210 Intens Jg. 16 ab 11/2017
Renault Twizy ab 02/2016 - 12/2017

Ssangyong Korando 4x4
Benutzeravatar
Dömu
 
Beiträge: 70
Registriert: Do 9. Nov 2017, 18:57


Zurück zu ZOE - Laden, Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste