SOH 99% auf 91% ???

Chamäleon Lader und Ladeboxen - Themen, die das Laden des Renault ZOE betreffen

SOH 99% auf 91% ???

Beitragvon coolsusi » Sa 27. Aug 2016, 17:51

Hallo liebe Gemeinde,

habe unsere Zoe mit knapp 1500 Km im Juli 2016 Gebraucht gekauft.

Da hatte sie SOH State of Health 99% alles gut. Ausgelesen über CAN Bus mit dem Handy.

Jetzt nur nach ca. 3000 Km hat sie laut CanZe nur noch 91%. Ich bin am verzweifeln..... :( Hilfe.......

Beispiele:

Juli 1500 Km SOH 99%
18.08. 4033 Km 94%
25.08. 4480 Km 92%
27.08. 4555 Km 91%

Lade die Zoe meist unterwegs in der Nähe mit einer 22 Kw Ladesäule.

Zuhause mit dem Notladekabel die ganze Nacht.

Ach ja 3 mal den 43 Kw Lader ausprobiert.

Da stimmt doch was nicht. Weiß da einer Rat?

Was soll ich machen?

Grüße
coolsusi
 
Beiträge: 46
Registriert: Do 29. Jan 2015, 14:45
Wohnort: Nahe Kinding Autobahn A9 Altmühltal

Anzeige

Re: SOH 99% auf 91% ???

Beitragvon eAndal » Sa 27. Aug 2016, 18:51

Hallo,

mir geht es ähnlich bis heute Vormittag habe ich noch gar ned gewusst welchen SOH meine ZOE-Akku hat.
(Deswegen war ich auch noch ganz entspannt als ich in der Urlaub gefahren bin, mir ist die geringere Reichweite gar nicht aufgefallen.)

Heute habe ich mir bei einer Ladeparty mal so ein ODB Dongel ausgeliehen. Bei Auslesen vom SOH bin ich schon etwas erschrocken.
Nur noch 69% SOH wurden angezeigt. :o

Da meine ZOE eh nächste Woche zur Wartung muss, werde ich das gleich mal bei der Werkstatt ansprechen.
Normalerweise müsste ich ja da einen neuen Akku bekommen. :)

Bei dir weiß ich nicht was man so genau machen könnte, außer beobachten, da der Akku ja erst ab unter 75% getauscht wird.

Gruß
eAndal
Seit 1.08.15 mit einem ZOE Intens Perlmuttweiß unterwegs ! 8-)
Ohne eigene Lademöglichkeit. | Zu 100% auf öffentliche Ladung angewiesen.
Benutzeravatar
eAndal
 
Beiträge: 182
Registriert: Mo 9. Jun 2014, 14:10

Re: SOH 99% auf 91% ???

Beitragvon Twizyflu » Sa 27. Aug 2016, 18:56

Der SOH ist ein momentaner Wert, den das BMS über einen längeren Betrachtungszeitraum berechnet
Der geht auch gerne wieder rauf.

Schaut mal im Winter
Mein Leaf hatte im Winter 96% SOH
Im Sommer 2015 90% und jetzt 85% SOH

Wichtig ist: wieviel kWh könnt ihr rausfahren
Einfachster Test (ohne rasen!!):
Mal vollladen + Balancen und dann losfahren
Leerfahren (also bis auf ein paar %) und dann unter Fahrzeug Elektrofahrzeug Verbrauchsdetails (oder wie das heißt) schauen wieviel kWh es sind.

Ist ein guter Anhaltspunkt. Das zählt.
SOH. Nett. Aber schwankt bei jedem Auto.
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18806
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: SOH 99% auf 91% ???

Beitragvon Berndte » So 28. Aug 2016, 13:18

Ich empfehle dingend mal die Suchfunktion zu dem Thema.
Meiner Meinung nach hätte Renault diesen Schätzwert niemals irgendwo anzeigbar machen sollen.

Macht mal keine Panik, sondern fahrt die Kiste auch mal!
1500km und schon Angst vor einem defekten Akku, weil irgendeine ominöse Anzeige mal irgendeinen Prozentwert raushaut.

Ganz einfache Frage (die ich leider nie beantwortet bekomme):
Wie viele kWh könnt ihr dem Akku entnehmen?
Dazu Voll auf 100% aufladen, bis die Ladung beendet wird.
Dann einmal komplett leer fahren... gemütlich über Landstraße mit möglichst wenig Rekuperation.
Fahren, bis zum Stillstand, also mindestens unter 5%.

Jetzt die verbrauchten kWh ablesen.... DAS ist der einzige relevante Wert!

Jeder kauft sich mal eben einen Can-Bus Dongle und liest seinen Akku aus... ein jedes Mal ein neuer Beitrag oder neues Thema mit Pipi in den Augen! Nutzt die Suchfunktion und lest euch in das Thema vernünftig ein.
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 5476
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 18:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Re: SOH 99% auf 91% ???

Beitragvon Twizyflu » So 28. Aug 2016, 14:03

Siehe mein Beitrag über dir.

PS: Das mit der Rekuperation ist richtig, könnte man ja ansonsten einfach fein in Abzug bringen (was lt. Rlink eingespart wurde) oder halt auf N schalten und dann erst bremsen ;)
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18806
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: SOH 99% auf 91% ???

Beitragvon eAndal » So 28. Aug 2016, 16:05

Hallo,

Also ich hab heute mal eine Testfahrt gemacht. Akku war auf 100% geladen.
Bin 154 KM weit gekommen mit 9KM Rest.
Verbraucht wurden 21kWh und 5kWh "gespart" laut R-Link .

Da man die 5kWh ja abziehen müsste, hätte ich dann nur 16kWh aus den Akku bekommen, richtig?

eAndal_ZOE_Akku_Test_1.jpg

eAndal_ZOE_Akku_Test_2.jpg


Jedenfalls konnte ich selbst nicht so viel unterschied in der Reichweite gegenüber letzten Jahr feststellen...
Hab da auch nicht so darauf geachtet.

Das sich so SOH Werte öfters mal ändern, auch wieder ins Positive, ist mir bei meinen Notebook-Akku schon aufgefallen. :D

Ich sehs jedenfalls entspannt, sollte der Akku wirklich unter 75% sein, wird Renault den schon wechseln.
Aber diese Reichweite reicht mir normalerweise, also ist noch alles ok. :)

Gruß
eAndal
Seit 1.08.15 mit einem ZOE Intens Perlmuttweiß unterwegs ! 8-)
Ohne eigene Lademöglichkeit. | Zu 100% auf öffentliche Ladung angewiesen.
Benutzeravatar
eAndal
 
Beiträge: 182
Registriert: Mo 9. Jun 2014, 14:10

Re: SOH 99% auf 91% ???

Beitragvon Berndte » So 28. Aug 2016, 16:56

Wieso solltest du den Rekuwert abziehen?
Der dient dir als Info und weist darauf hin, dass du nicht besonders vorausschauend gefahren bist ;)

Rechenbeispiel mit Dreisatz: Durchschnitt 14kWh/100km -> Fahrstrecke 154km = 21,56kWh verbraucht (14*1,54)
Jetzt noch die 9km Rest dazu: 165km bei 14kWh/100 -> 23,1kWh Kapazität (14*1,65)

Sagt mir bitte, wenn ich was falsch gerechnet habe.
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 5476
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 18:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Re: SOH 99% auf 91% ???

Beitragvon Djadschading » So 28. Aug 2016, 17:46

Hehe, ne Herr Lehrer... Die Rechnung scheint zu stimmen :)


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
--> April 2014 - I-Miev
--> April 2015 - Zoe Q210
Kein Verbrenner mehr
2x 4kwp PV-Anlage (2011+2012)
Crowdfunding 43KW Ladepunkt
Djadschading
 
Beiträge: 692
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 19:46

Re: SOH 99% auf 91% ???

Beitragvon eAndal » So 28. Aug 2016, 19:58

Hmm... ich bin davon ausgegangen das die 5kWh die Angezeigt werden auch in die Akku geladen wurden.
Somit ist es ja ein Ladevorgang und ich hab die 21kWh verbraucht inkl. der "nachgeladenen" 5kWh.
Deswegen hätte ich ohne Reku nur 16kWh aus den Akku bekommen... so war zumindest meine Überlegung.

Ohne Reku hätte ich ja dann auch einen höheren Durchschnittsverbrauch gehabt oder?!

Hmm jetzt bin ich leicht verwirrt. :oops:
Seit 1.08.15 mit einem ZOE Intens Perlmuttweiß unterwegs ! 8-)
Ohne eigene Lademöglichkeit. | Zu 100% auf öffentliche Ladung angewiesen.
Benutzeravatar
eAndal
 
Beiträge: 182
Registriert: Mo 9. Jun 2014, 14:10

Re: SOH 99% auf 91% ???

Beitragvon Berndte » So 28. Aug 2016, 20:19

Dann mach nochmal eine Testfahrt und fahre vorausschauender ;)
Du hast 21kWh verbraucht... genauer mit Kommastelle auf meine Rechenweise.
Dass du 5kWh Reku hattest ist nur eine Information denn den Strom den du mit Reku zurück bekommen hast, den hast du ja vorher auch verbraucht um zu beschleunigen und somit erst eine Reku zu ermöglichen.
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 5476
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 18:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Anzeige

Nächste

Zurück zu ZOE - Laden, Ladeequipment

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste