SOC / km / kW / Ladezeiten - ZOE

Chamäleon Lader und Ladeboxen - Themen, die das Laden des Renault ZOE betreffen

SOC / km / kW / Ladezeiten - ZOE

Beitragvon lingley » Sa 26. Okt 2013, 21:15

mahogani hat geschrieben:
Ich habe mal ein paar Fakten mitnotiert, schließlich sitzt man ja ab und zu im Auto und wartet ein wenig bis der Fahrzeugboden wieder mit Elektronen gefüllt ist.
Außentemperatur 4*C, Akku mit Sicherheit warm, da voll Stoff auf der Autobahn :mrgreen:
Laden mit 32A:
Start bei 20%, pro 1%--42 sec.
ab 80% pro 1%-- 31 sec.
ab 90% pro 1% -- 41 sec. steigend (95%55 sec.)
95>96% 1.37 min.
96>97% 2.16min.
97>98% 2.29 min.
98>99% 2.11 min.
Ziemlich genau 1Std. von 20% bis 99%
Habe diese Datenerfassung drei mal wiederholt, selbe Ergebnisse bis 90%, ab dann kleine Abweichungen, jedoch immer 1Std.
Angezeigte Reichweite 135 km bei 99%
Werde versuchen sobald es kalt genug ist das ganze mit kaltem Akku zu wiederholen, bin gespannt wie sich Zeiten ändern.
Leider habe ich keine Werte bzgl. geladenen kWh, muss also davon ausgehen dass die rechnerischen ~18 kWh auch geladen wurden. Vielleicht kann ja mit diesen Daten irgendwer was anfangen ;)


Danke für Deine Beobachtung, mahogani. Hoffentlich hast Du Dir dabei den Zapfen nicht abgefroren :mrgreen:

Meine Erfahrung habe ich mal in einer Tabelle eingegeben, da mir die benötigte Restladezeit an einer Säule bei X% SOC Anzeige in der LCD- Anzeige des ZOE am Anfang der Ladung zu ungenau ist.
Da ich mir den Zusammenhang einfach nicht merken kann, habe ich immer einen Ausdruck der Tabelle bei den Ladekarten.

Schaut Euch mal die Tabelle an - wer andere Zusammenhänge ermittelt hat, oder Fehler entdeckt, kann ja dann seine Version der Tabelle hier posten ... vielen Dank.

LibreOffice Calc:
SOC-km-Ladezeit.ods
(18.93 KiB) 188-mal heruntergeladen

MS-Office Format:
SOC-km-Ladezeit.xls
(10.5 KiB) 603-mal heruntergeladen
Zuletzt geändert von lingley am Sa 7. Dez 2013, 11:19, insgesamt 2-mal geändert.
lingley
 

Anzeige

Re: SOC / km / kW / Ladezeiten - ZOE

Beitragvon Oeko-Tom » So 27. Okt 2013, 10:50

Woher weist du die in der Tabelle angegebenen km?
Hast du alle 5% die Ladung unterbrochen um die km zu sehen oder siehst du die beim Laden immer?
Ich sehe beim Laden jedenfalls nur die % !!

Tom
ZOE INTENS bis 07/2017 ZOE BOSE seit 07/2017 + Tesla X seit 09/2016
Benutzeravatar
Oeko-Tom
 
Beiträge: 602
Registriert: Mi 4. Jul 2012, 14:39
Wohnort: Scheifling, Österreich

Re: SOC / km / kW / Ladezeiten - ZOE

Beitragvon lingley » So 27. Okt 2013, 11:56

Oeko-Tom hat geschrieben:
Woher weist du die in der Tabelle angegebenen km?
Hast du alle 5% die Ladung unterbrochen um die km zu sehen oder siehst du die beim Laden immer?
Ich sehe beim Laden jedenfalls nur die % !!

Tom

Beobachtung von Ladezeit zu SOC-Änderungen. Rest reine Dreisatzrechnung ...

Die angezeigte Ladezeit im Zoe ist ja die Zeit bis zur Vollladung.
Der Sinn der Tabelle, ich komme z.B mit 20km Restreichweite an die Säule und muss noch ca. 70km nachladen um nach Hause zu kommen.
Ich habe mich dabei immer gefragt, wie lange dauert das in etwa ...
lingley
 

Re: SOC / km / kW / Ladezeiten - ZOE

Beitragvon fbitc » Mo 4. Nov 2013, 14:51

hm, die Lademinuten in der Tabelle... worauf beruhen die?
bei mir braucht die 11kW RWE Box deutlich länger zum (Komplett)laden. Mir ist schon klar, das zum Schluß die Ladeleistung runtergeht und dann wahrscheinlich das Balancing anfängt (ähnlich wie beim Twizy?). Aber zwei Stunden bei einer 11 kW Box kommt nicht hin... das sind bei mir immer ca. 3 h (zB. SOC 52% auf 100%; 1:43h)

oder ist meine ZOE komisch?

hier mal eine Auswertung von mir:
ladeprot.jpg


die Zahlen kommen aus dem Ladeprotokoll der Webseite vom Renault. Also sind nur die Werte: Anfangszeit, Endzeit und Anfangs SOC und End SOC gegeben. alles andere wird berechnet auf Basis der Kap. vom Akku mit 22kwh
Grüße Frank
Twizy, Zoe, Leaf, Outlander PHEV, i3 Rex
Benutzeravatar
fbitc
 
Beiträge: 3773
Registriert: Di 11. Jun 2013, 13:56
Wohnort: Hohenberg / Eger

Re: SOC / km / kW / Ladezeiten - ZOE

Beitragvon EVplus » Mo 4. Nov 2013, 15:24

Bei den Ladezeiten 11kW / 22 W sollte man beachten, daß diese Zeiten nur eingehalten werden können wenn :

1. wirklich 11 kW " fliessen " . So habe ich beobachtet, daß z.B. bei einer 11kW Ladesäule oftmals nur 9kW fliessen. Und bei 22kW nur ca. 19 -20kW.

Bei höheren Ladeleistungen 22kW / 43kW ist der gefühlte zeitliche Unterschied nicht so gross wie bei 11 kW.

2. der Temperaturbereich der Batterie ( zu kalt / zu warm ) die Ladeleistung zulässt.

3. die Zeitspanne bis zur Komplettladungsanzeige von 100% stark schwanken kann. Nur bis ca . 97/ 98 % verändert sich der SOC ( ungefähr) zeitlich gesehen, gleichmässig.
Benutzeravatar
EVplus
 
Beiträge: 1942
Registriert: Do 19. Apr 2012, 00:01
Wohnort: Rheinfelden

Re: SOC / km / kW / Ladezeiten - ZOE

Beitragvon BuzzingDanZei » Di 5. Nov 2013, 00:33

EVplus hat geschrieben:

1. wirklich 11 kW " fliessen " . So habe ich beobachtet, daß z.B. bei einer 11kW Ladesäule oftmals nur 9kW fliessen. Und bei 22kW nur ca. 19 -20kW.


Das ist mir auch schon aufgefallen. Woran das wohl liegt?!
Benutzeravatar
BuzzingDanZei
 
Beiträge: 2596
Registriert: Mo 25. Jun 2012, 16:21
Wohnort: Wuppertal


Zurück zu ZOE - Laden, Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: emm und 6 Gäste