SMARTRICS neue Tarife

Chamäleon Lader und Ladeboxen - Themen, die das Laden des Renault ZOE betreffen

Re: SMARTRICS neue Tarife

Beitragvon fff313 » Mi 6. Apr 2016, 18:59

Ja aber genau das ist ja das Problem. Ist ja eh bekannt.da brauchst keine Doktorarbeit. Das auto zieht ja nie das Maximum. Verrechnet wirds aber schon. Auto schuld?. Schräg die von smartrics.
Benutzeravatar
fff313
 
Beiträge: 107
Registriert: So 27. Apr 2014, 06:50
Wohnort: Steinabrückl

Anzeige

Re: SMARTRICS neue Tarife

Beitragvon Twizyflu » Mi 6. Apr 2016, 22:07

Und genau da liegt wohl das Problem. Kann mir nicht vorstellen, dass SMATRICS das nicht weiß. Oder sie machen es bewusst. Abkassieren.
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18768
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: SMARTRICS neue Tarife

Beitragvon Chip-Tuning » Do 7. Apr 2016, 07:01

honei hat geschrieben:
Folgendes Mail habe ich gerade von Smatrics erhalten: 8-)
Zur Erinnerung: 31 Minuten "getankt" 5,1KW für Euro 12,31

Wie in unserem Mail vom 22. März angekündigt, teilen wir nun die Ergebnisse der detaillierten technischen Überprüfung mit Ihnen.

“Seems like the car didn't take more than 32 A, but the charger had more available. It is up to the car to "take" the current is wants. The charger just indicates what it has available.
charger has 63 A available:
487554: [2016-Mar-14 17:31:43.476582] - [CPI-1]A 0365504.916 [CurrentBudget] Budget available (63000mA)
487555: [2016-Mar-14 17:31:43.476689] - [CPI-1]A 0365504.916 [Charger] Event 'BudgetAvailable'

Charger indicates via PWM signal it has 63 A available (PWM to 89%)
487562: [2016-Mar-14 17:31:43.576467] - [CPI-1]A 0365505.016 [EvseCp] Set Control Pilot to 89%
487563: [2016-Mar-14 17:31:43.776512] - [CPI-1]A 0365505.216 [Connector] State change: State B1 --> State B2 (Vtop: 8918mV, Vbottom: -11938mV)

Current taken by the car goes up initially to about 26 A
487590: [2016-Mar-14 17:31:55.576631] - [CPI-1]A 0365517.016 [OutletLogger] (225659mV, 26718mA), (225687mV, 26511mA), (226028mV, 26676mA)

After this it only decreases.
No charger problem. Car just doesn't take more.
Perhaps there has been some update on Zoe's as we had a lot of questions about slow AC charging last weeks.”

Wir erlauben uns zusammenzufassen: Die Ladestation gibt zu Beginn der Ladung dem Fahrzeug den maximal verfügbaren Strom bekannt (63 Ampere die schlussendlich 43kW Leistung ergeben), das Fahrzeug bezieht dann den Strom den es in der Lage ist aufzunehmen,. Dies ist ein schwankender Wert und der war bei der gegenständlichen Ladung zu Beginn 26A und sonst nie mehr als 32A.
Der Hersteller der Ladesäule stellt die Vermutung auf, dass ein evtl. Softwareupdate ein Grund für derartiges Verhalten sein könnte.

Freundliche Grüße

Ihr SMATRICS Serviceteam

Vielleicht können die mich belächelt haben und geschrieben haben das Smatrics nicht teuer ist auch mal Ihre Meinung zu diesen Preis abgeben. Smatrics wird auch noch zum Platzhirsch jetzt bekommen 25 Mercedeshäuser in Österreich Smatricslader, wenn es so weiter geht dann viel Spaß beim Laden für ca. 2,5.- pro kW (auf 100km sind es ca. 41.-Euro)
1.000 € Rabatt bei Bestellung eines Model S oder X mit dem Empfehlungscode " dieter5473 " oder link http://ts.la/dieter5473.
Tesla Model S Facelift (06/2016)
Renault Zoe Intens Black-Pearl R240 mit 17 Zoll (10/2015)
Tesla Model ≡ reserviert
Benutzeravatar
Chip-Tuning
 
Beiträge: 275
Registriert: So 21. Jun 2015, 20:59
Wohnort: Kärnten / Österreich

Re: SMARTRICS neue Tarife

Beitragvon sensai » Do 7. Apr 2016, 08:41

habe selber nur sehr wenig Erfahrung mit den 43 kW Schnellladern.
Aber ich habe dort noch nie mehr als ~ 35 kW laden können, obwohl ich eine 210er Zoe habe.
Niedrigstenergiehaus (17 kWh/m²) mit Wärmepumpe und Tiefenbohrung

Zoe Intens 12/2014 mit 17" TechRun und Folierung
IONIQ Premium schwarz: Bestellt November 2017 (#sangl 371) Liefertermin März 2018
Benutzeravatar
sensai
 
Beiträge: 589
Registriert: Do 23. Apr 2015, 13:26
Wohnort: Graz Süd

Re: SMARTRICS neue Tarife

Beitragvon roberto » Do 7. Apr 2016, 15:51

sensai hat geschrieben:
habe selber nur sehr wenig Erfahrung mit den 43 kW Schnellladern.
Aber ich habe dort noch nie mehr als ~ 35 kW laden können, obwohl ich eine 210er Zoe habe.


Das ist aber nichts neues, die volle Leistung wird auch von den Fahrzeugherstellern nicht versprochen!
Beispiel Zoe: 80% = 17,6 kWh in 30 min = 35,2 kW, detto gilt für 22 oder 11kW.

Aber das ändert natürlich nichts an den Tarifen!
roberto
 
Beiträge: 360
Registriert: Mi 15. Jan 2014, 08:13

Re: SMARTRICS neue Tarife

Beitragvon Twizyflu » Do 7. Apr 2016, 22:57

Liegt wohl an Smatrics
CHAdeMO zieht an manchen Stationen nicht mehr als 38 kW
Mit Leaf Spy oder einem Tesla Model S sieht man das gut
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18768
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: SMARTRICS neue Tarife

Beitragvon TeeKay » Fr 8. Apr 2016, 09:34

sensai hat geschrieben:
habe selber nur sehr wenig Erfahrung mit den 43 kW Schnellladern.
Aber ich habe dort noch nie mehr als ~ 35 kW laden können, obwohl ich eine 210er Zoe habe.

Liest du das im Fahrzeug aus, oder rechnest du das von der Anzeige auf der Säule zurück? ABB zeigt rechnerisch immer maximal 36kW an, obwohl es tatsächlich 43 sind. Auch beim Tesla werden 10-15% zu wenig an der Säule angezeigt. Ich vermute, dass ist ABBs Sicherheitsabschlag, weil sie keine geeichten Zähler benutzen.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10845
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: SMARTRICS neue Tarife

Beitragvon sensai » Fr 8. Apr 2016, 12:05

@Teekay
ich lese von der Säule ab (hab kein Mess Equipment im Auto)
aber deine Begründung klingt logisch und decken sich auch meinen Bemerkungen.
Niedrigstenergiehaus (17 kWh/m²) mit Wärmepumpe und Tiefenbohrung

Zoe Intens 12/2014 mit 17" TechRun und Folierung
IONIQ Premium schwarz: Bestellt November 2017 (#sangl 371) Liefertermin März 2018
Benutzeravatar
sensai
 
Beiträge: 589
Registriert: Do 23. Apr 2015, 13:26
Wohnort: Graz Süd

Re: SMARTRICS neue Tarife

Beitragvon xado1 » Fr 8. Apr 2016, 17:04

DIE HABEN NERVEN
Laden kostet 14,90 Euro monatlich
Die zwei neuen E-Tankstellen in der Mönchsberggarage sind Teil eines Netzes von 600 Ladestationen in Österreich. Ein leer gefahrenes Elektroauto kann bereits ab € 14,90 monatlich innerhalb von 20 Minuten auf 80 Prozent der Batterie-Kapazität aufgeladen werden.

http://salzburg.orf.at/news/stories/2767544/
Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
Dieselfrei,d.h. frei ,weil ich wieder einen Diesel fahre
Benutzeravatar
xado1
 
Beiträge: 4043
Registriert: Fr 8. Feb 2013, 20:38
Wohnort: nähe Wien,Österreich

Re: SMARTRICS neue Tarife

Beitragvon Jogi » Fr 8. Apr 2016, 18:09

Aaahhh...
Sie räumen dem Kunden also Ratenzahlung für eine Ladung ein...
Wenn früher alles besser war,
hätte man's ja auch so lassen können.
Jogi
 
Beiträge: 3189
Registriert: Di 3. Apr 2012, 18:22

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Laden, Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste