R3 Widerstand im Zoe 1,3kOhm?

Chamäleon Lader und Ladeboxen - Themen, die das Laden des Renault ZOE betreffen

R3 Widerstand im Zoe 1,3kOhm?

Beitragvon Leafler » Do 14. Mai 2015, 15:47

Hallo Leute,

weiß jemand von euch zufällig ob der R3 Parallelwiderstand, der beim Laden zugeschaltet wird im ZOE 270 Ohm oder 1,3 kOhm beträgt?;)

Gruß der Leafler
Leafler
 
Beiträge: 152
Registriert: Do 27. Nov 2014, 09:52

Anzeige

Re: R3 Widerstand im Zoe 1,3kOhm?

Beitragvon Leafler » Do 14. Mai 2015, 15:52

Die Aussage ob die Spannung an CP während des Ladens auf 3 Volt oder 9 Volt absinkt würde mir auch schon reichen;) Vielleicht kann da jemand mal während einer 43 kw Ladung messen?
Leafler
 
Beiträge: 152
Registriert: Do 27. Nov 2014, 09:52

Re: R3 Widerstand im Zoe 1,3kOhm?

Beitragvon eMG » Do 14. Mai 2015, 16:51

Leafler hat geschrieben:
Die Aussage ob die Spannung an CP während des Ladens auf 3 Volt oder 9 Volt absinkt würde mir auch schon reichen;) Vielleicht kann da jemand mal während einer 43 kw Ladung messen?


...6V.. nennt sich "State C"... ist unabhängig vieviel geladen wird.

VG eMG
eMG
 
Beiträge: 174
Registriert: Do 17. Jan 2013, 08:27

Re: R3 Widerstand im Zoe 1,3kOhm?

Beitragvon Leafler » Do 14. Mai 2015, 18:27

Kann es denn auch zu ,,State D" kommen? Also zusätzlicher Belüftung?
Leafler
 
Beiträge: 152
Registriert: Do 27. Nov 2014, 09:52

Re: R3 Widerstand im Zoe 1,3kOhm?

Beitragvon Berndte » Do 14. Mai 2015, 20:15

Nö, eigentlich nicht, da der Zoe ja nicht mit Bleibatterien unterwegs ist ;)
Wenn es wichtig ist, dann muss ich mal das Multimeter auspacken.
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 5476
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 18:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Re: R3 Widerstand im Zoe 1,3kOhm?

Beitragvon lingley » Do 14. Mai 2015, 20:37

Mir ist kein Auto "neueren" Typs bekannt der eine zusätzliche externe Lüftung per Pilotsignal (+3V/-12V) anfordert.
Im Gegenteil, viele Charge Controller verzichten mittlerweile auf diese Möglichkeit.
lingley
 

Re: R3 Widerstand im Zoe 1,3kOhm?

Beitragvon Leafler » Do 14. Mai 2015, 20:43

Gut, vielen Dank;) das beantwortet meine Frage eigentlich schon...
Leafler
 
Beiträge: 152
Registriert: Do 27. Nov 2014, 09:52

Anzeige


Zurück zu ZOE - Laden, Ladeequipment

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Manfredl und 4 Gäste