Probleme beim Laden

Chamäleon Lader und Ladeboxen - Themen, die das Laden des Renault ZOE betreffen

Re: Probleme beim Laden

Beitragvon lingley » So 8. Sep 2013, 21:44

EV_de hat geschrieben:
Hallo,
mein ZOE läd nicht automatisch nach wenn er am Netz hängt ...

Nach der normalen 100% Ladung legt er sich schlafen, wenn ich dann Stunden später die Tür öffne werden immer noch 100% angezeigt, ziehe ich nun den Ladestecker raus , sind es "nur" noch 99% ...


• Ladung wurde durch EV beendet/unterbrochen. Schütz fällt, Verriegelung der Box öffnet.
• Box teilt dem EV den verfügbaren Ladestromdurch durch entsprechende PWM über CP mit.
• Box wartet auf Trennung des EV oder Fortsetzung des Ladevorgangs z.B. Timervorgabe.

Alles normal, auch die 99% Anzeige
lingley
 

Anzeige

Re: Probleme beim Laden

Beitragvon roadfox » So 8. Sep 2013, 21:52

edding hat geschrieben:
In jedem Fall vielen Dank für die Antwort. Genau das was du dargestellt hast macht mich ratlos. Wo werden 80-140Ohm erwartet? Also der Zoe misst EVC modul gegen ????
Ich habe jetzt erst mal eine Anfrage bei Renault eingereicht und werde berichten.


Der ZOE zeigt mittels Wiederstandswerten der Wallbox Status und Max. Aufnahme an.
- Zwischen CP-PE den Ladezustand
- Zwischen PP-PE den Max. Ladestrom den er ziehen möchte. Die 100Ohm entsprechen 64A

Die Wallbox zeigt dem ZOE mittels "rechteck" signal zwischen CP-PE den Max. Ladestrom an den er ziehen darf.
roadfox
 
Beiträge: 11
Registriert: Sa 7. Sep 2013, 06:32

Re: Probleme beim Laden

Beitragvon edding » Di 10. Sep 2013, 07:56

Hallo

Es gibt Neuigkeiten. Das Problem wird von Renault im Erdungswiderstand vermutet.
Jetzt kommt jemand von der Niederlassung mit Equipment vorbei und will messen.

Ich werde berichten...

Edding
edding
 
Beiträge: 9
Registriert: Fr 2. Aug 2013, 10:10

Re: Probleme beim Laden

Beitragvon edding » Di 17. Sep 2013, 13:03

Bei Renault ist man bemüht, leider geht es doch nicht so schnell wie ich gehofft hatte.

Um sicher ausschließen zu können dass das Problem beim Hersteller meiner Box liegt habe ich eine Wallbox anbringen lassen welche für Renault zertifiziert ist. Das Problem ist das gleiche.

Somit weiss ich aber dass das Problem eindeutig in meiner Hausinstallation/bei meinem Versorger liegt und nicht an meiner Box.

wenn sich was neues ergibt werde ich berichten....

Edding
edding
 
Beiträge: 9
Registriert: Fr 2. Aug 2013, 10:10

Re: Probleme beim Laden

Beitragvon robin » Di 4. Mär 2014, 20:25

Kürzlich hatte ich auch ein Ladeproblem:
Am 20.2.2014 abends hatte ZOE nicht richtig geladen.
Tags darauf wollte ich über den Mittag an einer öffentlichen Station laden, aber auch da tat sich nichts.
Der Herr vom CKW (Central-Schweizerische Kraftwerke) hat die Station dann von Luzern aus manuell freigeschaltet. aber auch das nutzte nichts.
Auch im Geschäft, wo ich es noch zuletzt mit der Crohm-box versuchte, lud sie nicht.
Da liess ich den Abschleppdienst meiner Renault-Garage kommen.

In der nächstgelegenen ZE- zertifizierten Werkstätte wurde (nach längerem Hin und Her mit Renault Frankreich)
das Steuergerät geresetet und neueste Softwares geladen.
Nach fünf Arbeitstagen endlich erhielt ich das Okay, dass ZOE wieder 100% lade und dass ich sie abholen könne.

Seitdem lädt ZOE wieder, wie wenn es sein soll. (Holz anfassen ! )

Der Fehler konnte nicht ganz zweifelsfrei festgestellt werden.
Ein Grund könnte sein, dass das R-link keine Verbindung (via Luft) mit dem Server von Renault Frankreich herstellen konnte.
Vielleicht ist es darum abgestürzt.
Vielleicht ist es auch zuerst abgestürzt und dann konnte die Verbindung nicht mehr hergestellt werden.
Oder ???
Ich hatte auch den Verdacht, dass es nicht so gut war, dass ich die sd-Speicherkarte oft nicht eingesteckt hatte.
Da ich ja das Navi nur sehr selten brauche, liess ich die Karte normalerweise nicht eingesteckt, da sonst das Navi immer aktiv ist.
Wie ich dann erfuhr, ist nicht nur das Navi auf dieser Karte, sondern auch noch viel mehr !!!
Naja, sicherheitshalber lasse ich die Karte nun halt drin.
robin
 
Beiträge: 22
Registriert: Mo 11. Nov 2013, 07:35

Re: Probleme beim Laden

Beitragvon lingley » Di 4. Mär 2014, 20:54

Das R-Link / SD / Serververbindung und das Ladeproblem an sich zusammenhängt, glaube ich nicht !
Es sei denn der Akku soll regelmäßig nach hause telefonieren, daran glaube ich auch nicht, würde mich aber nicht wundern...

Nein, die Steuergeräteupdates und der Fehlerspeicherreset sind sicher an der Behebung der Ursache "schuld".

edding hat geschrieben:
...wenn sich was neues ergibt werde ich berichten....

@edding
Ist das Problem nun gefunden ?
lingley
 

Vorherige

Zurück zu ZOE - Laden, Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: gekfsns und 8 Gäste