Planung für ZOE Garten-E-Tankstelle

Chamäleon Lader und Ladeboxen - Themen, die das Laden des Renault ZOE betreffen

Re: Planung für ZOE Garten-E-Tankstelle

Beitragvon evolk » Do 18. Apr 2013, 09:55

Der wär doch was:
http://www.ebay.de/itm/Metallschrank-St ... 478wt_1141

Wäre von der Tiefe her gut, aber rundherum um die crOhm wohl etwas zu wenig Platz.

Wird die eigentlich recht heiß???? :?:
Benutzeravatar
evolk
 
Beiträge: 934
Registriert: Sa 23. Jun 2012, 03:18
Wohnort: Mondsee, Österreich

Anzeige

Re: Planung für ZOE Garten-E-Tankstelle

Beitragvon kai » Do 18. Apr 2013, 10:02

Hi evolk


wenn Du die Box mit Bluetooth Option orderst, dann kannst Du denn internen Stromzähler auslesen per App. Die Genauigkeit wird mit 0,1 kwh angegeben. Spart dann den digitalen drehstromzähler.


Ist ne Überlegung wert finde ich.


Gruß


Kai
BildZOE Zen, CrOhm Box mit 22kw, PV seit 2009 mit Eigenverbrauch und 9,43 kWp (Hausspeicher mit 25 kWh geplant)
Benutzeravatar
kai
 
Beiträge: 2389
Registriert: Sa 2. Jun 2012, 19:07
Wohnort: Schleswig Holstein

Re: Planung für ZOE Garten-E-Tankstelle

Beitragvon CorpSpy » Do 18. Apr 2013, 10:29

Nachdem ich auch gerade eine Box installieren lasse, habe ich gestern wegen der Tiefe gefragt. Mir wurde gesagt, 60cm ist üblich.

Schöne Grüße,
Rainer
Zoe Kaiju
CorpSpy
 
Beiträge: 301
Registriert: Mi 3. Apr 2013, 09:48
Wohnort: Salzburg

Re: Planung für ZOE Garten-E-Tankstelle

Beitragvon meta96 » Do 18. Apr 2013, 10:34

Wenn du einen Polier/Bauarbeiter fragst reichen 60cm, wenn du den Ingenieur fragst reichen 80cm ;)
meta96
 
Beiträge: 861
Registriert: Do 14. Feb 2013, 19:45
Wohnort: g r a z - w i e n

Re: Planung für ZOE Garten-E-Tankstelle

Beitragvon evolk » Do 18. Apr 2013, 10:37

Einigen wir uns auf 70 cm, oder? :D
Benutzeravatar
evolk
 
Beiträge: 934
Registriert: Sa 23. Jun 2012, 03:18
Wohnort: Mondsee, Österreich

Re: Planung für ZOE Garten-E-Tankstelle

Beitragvon meta96 » Do 18. Apr 2013, 12:33

evolk hat geschrieben:
Einigen wir uns auf 70 cm, oder? :D


:D *

Ich würde Drehstrom legen, so dimensioniert, dass ich zukünftig 2 Kisten parallel laden könnte (auch wenn die Haussicherung derzeit noch zu gering wäre, eventuell ist die Hauszuleitung auch schon für mehr dimensioniert). Dann zusätzlich eine Rohr für ein Steuerkabel und mein Vater würde noch sagen, tue dort sicherheitshalber einen "Vorspann" rein (d.h. entweder schon mit dem richtigen Kabel bestücken, oder ein anderes schon einziehen. Ich selbst würde mir überlegen, eventuell gleich auch ein Lan-Kabel dazu zu legen (mittelfristig für einen RasPi oder eine Webcam/POE) ...

*) Nein 70cm geht eigentlich nicht. Entweder 60 oder 80cm ( Prinzipfrage ... ;) )
meta96
 
Beiträge: 861
Registriert: Do 14. Feb 2013, 19:45
Wohnort: g r a z - w i e n

Re: Planung für ZOE Garten-E-Tankstelle

Beitragvon evolk » Do 18. Apr 2013, 12:55

Ich würde Drehstrom legen, so dimensioniert, dass ich zukünftig 2 Kisten parallel laden könnte (auch wenn die Haussicherung derzeit noch zu gering wäre, eventuell ist die Hauszuleitung auch schon für mehr dimensioniert).


Was bräuchte ich denn an Kabelquerschnitt für z.B. 2 ZOEs? ;)
Benutzeravatar
evolk
 
Beiträge: 934
Registriert: Sa 23. Jun 2012, 03:18
Wohnort: Mondsee, Österreich

Re: Planung für ZOE Garten-E-Tankstelle

Beitragvon lingley » Do 18. Apr 2013, 12:56

evolk hat geschrieben:
Was hast du denn da für einen Drehstromzähler? Kostenpunkt?

http://www.ebay.de/itm/PORTOFREI-LCD-Dr ... 196wt_1039
lingley
 

Re: Planung für ZOE Garten-E-Tankstelle

Beitragvon evolk » Do 18. Apr 2013, 13:05

Hallo lingley,

danke für den Link. Das wär ja gar nicht so teuer.

Aber da steht auch:

Genauigkeitsklasse: 1
ungeeichte Ausführung


Ist halt die Frage wie genau der ist, wenn er nicht geeicht ist. Geeichte kosten glaube ich gleich mal was 3-stelliges, oder?

Gruß,
evolk
Benutzeravatar
evolk
 
Beiträge: 934
Registriert: Sa 23. Jun 2012, 03:18
Wohnort: Mondsee, Österreich

Re: Planung für ZOE Garten-E-Tankstelle

Beitragvon lingley » Do 18. Apr 2013, 13:09

Wenn du keine Abrechnung stellst, reichts :mrgreen:
Ansonsten such nach LCD Hutschienenzähler MID
lingley
 

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Laden, Ladeequipment

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste