Offtopic aus Q90-Ladeverhalten Thread

Chamäleon Lader und Ladeboxen - Themen, die das Laden des Renault ZOE betreffen

Re: Offtopic aus Q90-Ladeverhalten Thread

Beitragvon panoptikum » Fr 12. Mai 2017, 06:56

AbRiNgOi hat geschrieben:
Da aber Renault den neuen Inverter mit Ladefunktion bis 22kW selber entwickelt hat, warum sollten die diesen raus werfen?

Das hängt, denke ich, von der Maximalleistung des Motors ab, ob der Inverter noch geeignet ist.
Wenn die nächste Batterie wieder größer wird, kann auch ein stärkerer Motor verbaut werden. Und wer sagt, ob Zoe2 eventuell im Megane-Segment angesiedelt ist?
Renault Zoe Intens (Q210, BJ 03/2013 F-Import)
NRGkick 22kW BT 7,5 m
panoptikum
 
Beiträge: 1284
Registriert: Sa 20. Feb 2016, 12:30
Wohnort: Graz Ost

Anzeige

Re: Offtopic aus Q90-Ladeverhalten Thread

Beitragvon Berndte » Fr 12. Mai 2017, 07:34

AbRiNgOi hat geschrieben:
lobinj hat geschrieben:
praktisch immer eine kastrierte AC Ladung mit maximal 7kW oder so

Da aber Renault den neuen Inverter mit Ladefunktion bis 22kW selber entwickelt hat, warum sollten die diesen raus werfen?....


"Der Markt fordert das nicht und die Mitbewerber bieten auch nicht mehr Ladeleistung"
So der O-Ton von Renault in Brüssel bei der Präsentation des "neuen" Renault Kangoo mit 33kWh Akku und Zoe Motor.
Leider nur AC Doppelschnarchladung mit 7kW! ... keinerlei Schnelllademöglichkeit vorhanden... :roll:
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 5476
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 18:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Re: Offtopic aus Q90-Ladeverhalten Thread

Beitragvon Mike » Fr 12. Mai 2017, 07:56

Wie kommt Renault denn darauf? :o
Mal ehrlich, ohne diesen genialen Drehstromlader würden die wenigsten von uns ZOE fahren!
Von meinem nächsten EV erwarte ich AC und DC Ladung mit ordentlichen Stromstärken. 1Phasiges laden gehört da sicher nicht dazu.
seit 2016 ZOE Intens (Q210 Bj.08.2014)
2013 bis 2016 Botschafter Leaf
TM3 und Sion reserviert
Benutzeravatar
Mike
 
Beiträge: 2150
Registriert: Fr 21. Jun 2013, 11:08
Wohnort: D-Hessen

Re: Offtopic aus Q90-Ladeverhalten Thread

Beitragvon panoptikum » Fr 12. Mai 2017, 08:11

Mike hat geschrieben:
1Phasiges laden gehört da sicher nicht dazu.

Noch dazu mit noch größeren Batteriekapazitäten.

Bei einer Sendung "Die Höhle der Löwen" auf Vox hat mal ein Schweizer(?) vorgehabt, eine Schuko-Ladebox zu vertreiben, worauf Frank Thelen erwiderte, sein Elektroauto würde daran 40 Stunden zum Laden benötigen (man darf drei mal raten, welches das wohl ist :mrgreen: ).
Renault Zoe Intens (Q210, BJ 03/2013 F-Import)
NRGkick 22kW BT 7,5 m
panoptikum
 
Beiträge: 1284
Registriert: Sa 20. Feb 2016, 12:30
Wohnort: Graz Ost

Re: Offtopic aus Q90-Ladeverhalten Thread

Beitragvon zitic » Fr 12. Mai 2017, 21:38

Das hat Renault schon mitten in der Q210-Zeit gesagt, dass sie enttäuscht waren, dass 43kW für die Kunden kaum eine Rolle spielt. Bei den kleinen Reichweiten denken die meisten nicht an Fahrten, bei denen man Umwege fährt und Ladubg plant. Da wird am EFH über Nacht geladen. Das ist hier auch ein gewisses Zerbild. Wenn ich mal nen EVler außerhalb treffe, der hier nicht aktiv ist, denkt der meist nicht an große Fahrten. Dann hätte es sich das meist gar nicht angeschafft.

Kangoo ist dann auch noch primär mit gewerblichem Fokus. Die werden dann ohnehin nur nach täglichem Bedarf gekauft und nachts geladen.
zitic
 
Beiträge: 1248
Registriert: Di 26. Nov 2013, 22:36

Re: Offtopic aus Q90-Ladeverhalten Thread

Beitragvon Twizyflu » Fr 12. Mai 2017, 21:42

Das Thema hat sich doch dann eh erledigt wenn sie auf CCS setzen / müssen
Dann gibt's wohl 22 kW AC und 50+ DC :)
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18823
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Vorherige

Zurück zu ZOE - Laden, Ladeequipment

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: item und 4 Gäste