Notladekabel über Steckdose an und ausschalten

Chamäleon Lader und Ladeboxen - Themen, die das Laden des Renault ZOE betreffen

Notladekabel über Steckdose an und ausschalten

Beitragvon Rasky » Mo 23. Mai 2016, 20:06

Kann ich das Notladekabel über die Schukoseite an und ausschalten oder gibt es dann Probleme ?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Wenn Du an der Ampel in der ersten Reihe neben nem Porsche stehst, auf die Akkuanzeige kuckst und Dir sagst "Für den reichts noch"
Benutzeravatar
Rasky
 
Beiträge: 961
Registriert: So 2. Sep 2012, 07:52
Wohnort: 51688 Wipperfürth

Anzeige

Re: Notladekabel über Steckdose an und ausschalten

Beitragvon BernhardLeopold » Mo 23. Mai 2016, 20:12

Also meines (von BMW) hängt am Nachtstrom und wird daher immer wieder ein- und ausgeschaltet. Funktioniert einwandfrei, wenn der Strom kommt, startet die ZOÉ die Ladung.
Was man eher nicht machen sollte, ist den Schukostecker zu ziehen, wenn gerade die vollen 14 A fließen, das macht häßliche Funken, wenn man gerade am Scheitelpunkt der Sinuskurve ist...
BernhardLeopold
 
Beiträge: 202
Registriert: So 7. Feb 2016, 22:10
Wohnort: Graz

Re: Notladekabel über Steckdose an und ausschalten

Beitragvon Rasky » Mo 23. Mai 2016, 20:16

Es würde wenn die Steckdose weg und zugeschaltet.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Wenn Du an der Ampel in der ersten Reihe neben nem Porsche stehst, auf die Akkuanzeige kuckst und Dir sagst "Für den reichts noch"
Benutzeravatar
Rasky
 
Beiträge: 961
Registriert: So 2. Sep 2012, 07:52
Wohnort: 51688 Wipperfürth


Zurück zu ZOE - Laden, Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: mifrjoar, roxxo_by und 4 Gäste