Notladekabel an CEE mit Adapter?

Chamäleon Lader und Ladeboxen - Themen, die das Laden des Renault ZOE betreffen

Re: Notladekabel an CEE mit Adapter?

Beitragvon novalek » Mo 31. Aug 2015, 10:12

Ralf1966 hat geschrieben:
das ist verboten
Hinweise sind gut gedacht - es hilft leider nix - es gibt
- Spieler
- Bastler
- solche, die behaupten "man muß wissen was man tut" - da dürfen Andere eben nicht ran
- Pooofis, deren Wissensstand aus der Keramik-Lüsterklemmen-Periode stammt
- Profis mit aktuellem Wissen.

Persönlich lasse ich die "klärenden" Diskussionen diesbezüglich - man lernt ja, wenn man die obigen Schubläden bedient.
R90/16
Benutzeravatar
novalek
 
Beiträge: 1993
Registriert: Sa 20. Jun 2015, 17:03

Anzeige

Re: Notladekabel an CEE mit Adapter?

Beitragvon e-tron-73 » Mo 31. Aug 2015, 20:15

Also wenn ich das jetzt richtig verstanden habe: keinen Adapter auf schuko an cee32? Ich dachte das sind Standard-Lösungen, z.B. auf Baustellen ... Müsste doch irgendwie, oder sehe ich da was falsch?!
Nochmal fossile Verbrennung? Nur bei meiner Harley ....
Benutzeravatar
e-tron-73
 
Beiträge: 126
Registriert: Mo 20. Jul 2015, 11:53

Re: Notladekabel an CEE mit Adapter?

Beitragvon eDEVIL » Mo 31. Aug 2015, 20:27

Klar, aber muss eben ein pasende Sicherung im Adapter sein.

z.b. sowas: CEE-ADAPTER 32/S+CEE Stecker, 5-polig

CEE-Stecker 5-polig, 400V, 32A
Schutzkontakt-Kupplung 230V
eingebaute Sicherung 16A
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11327
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Vorherige

Zurück zu ZOE - Laden, Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste