Neues vom Notladekabel u.a.

Chamäleon Lader und Ladeboxen - Themen, die das Laden des Renault ZOE betreffen

Re: Neues vom Notladekabel u.a.

Beitragvon mlie » Do 23. Jan 2014, 01:24

Na ja, ist wie beim Hausbau, 40 Optionen für 1-2% des Hauspreises läppern sich. ;-)

Was mich interessiert: Die Zoe macht ja bei 11 und 22kW durchaus bemerkbare Geräusche - wie ist das bei 3,7kW? Eine Stunde dieses Rauschen am Nachmittag wird wohl jeder Nachbar mitmachen - Rasenmähen ist ja lauter. Aber 12 Stunden oder so die ganze Nacht hindurch am besten im Sommer bei geöffneten Fenster...
110Mm elektrisch ab 11/2012.

Bevor man den 200. Tröt zu einem längst ausdiskutierten Sachverhalt aufmacht, IMMER erstmal die Suche benutzen. Es gibt in diesem Forum KEIN Elektroautothema, welches nicht schon längst abschliessend diskutiert wurde!
Benutzeravatar
mlie
 
Beiträge: 3232
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 09:43
Wohnort: Nordkreis Celle

Anzeige

Re: Neues vom Notladekabel u.a.

Beitragvon Twizyflu » Do 23. Jan 2014, 01:29

Naja zumindest im Sommer kannst du behaupten, das sind die Grillen, die zirpen :D
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18823
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Neues vom Notladekabel u.a.

Beitragvon energieingenieur » Do 23. Jan 2014, 01:35

Twizyflu hat geschrieben:
Naja zumindest im Sommer kannst du behaupten, das sind die Grillen, die zirpen :D

Danke!!! Ich musste eben so herzhaft lachen!!!

Aber im ernst: Da hilft wohl nur ausprobieren. Weiß eigentlich Jemand, woher genau das fiepen kommt?
energieingenieur
 
Beiträge: 1649
Registriert: Do 13. Jun 2013, 18:04

Re: Neues vom Notladekabel u.a.

Beitragvon Twizyflu » Do 23. Jan 2014, 01:44

energieingenieur hat geschrieben:
Twizyflu hat geschrieben:
Naja zumindest im Sommer kannst du behaupten, das sind die Grillen, die zirpen :D

Danke!!! Ich musste eben so herzhaft lachen!!!

Aber im ernst: Da hilft wohl nur ausprobieren. Weiß eigentlich Jemand, woher genau das fiepen kommt?


Freut mich wenn der neue Tag schonmal mit einem Lachen beginnt :D
Man hört es schon ja, aber so störend ist es nicht.
Wenn man einige Meter weg ist gehts.

Ich frage mich das auch. Hab immer geglaubt, dass das vom Lader kommt. Oder keine Ahnung.
Manche Netzteile bei Laptops / Konsolen surren nämlich auch so. Nur weitaus leiser.
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18823
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Neues vom Notladekabel u.a.

Beitragvon Efan » Do 23. Jan 2014, 01:45

energieingenieur hat geschrieben:
...
Aber im ernst: Da hilft wohl nur ausprobieren. Weiß eigentlich Jemand, woher genau das fiepen kommt?


BMW-Leute sind in Frankreich genau dafür ins Gefängnis gegangen, um das herauszufinden ;-)

"Niemand" weiß, woher es kommt, aber jeder möchte es gerne kopieren, ist doch besser mit 22kW zu laden als mit 3,7kW ;-)
Seine Exzellenz Efan, Botschafter vom Leaf ;-) 12.09.2013

www.ixquick.com ist DIE Alternative zu google
Benutzeravatar
Efan
 
Beiträge: 1021
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 13:16

Re: Neues vom Notladekabel u.a.

Beitragvon ZoeZen1 » Fr 24. Jan 2014, 22:43

Ich habe auch mir vorgenommen, das zu kaufen.

Habe nur die Möglichkeit gegenüber meiner Arbeit die ZOE zu laden. P&C Ladesttion -----> und meine chrom-Box ist zur Standardladeausrüstung bei mir geworden, da nur CEE und Schuko verfügbar.
Da hierbei aber immer die Kabel aus dem Kofferraum rausgucken, Lufti sei Dank, richte ich mich zum Laden nicht nur nach dem Akkustand, sondern auch nach dem Wetter! Und gerade jetzt bei Schnee und Eis wird´s echt anstrengend.

In meiner Mietgarage ist eine Schuko, die nicht viel aushalten wird. Dafür wollt ich mit dem Notladekabel Restladungen machen, von 80% auf Voll zB.
Auch wollte ich grad jetzt bei -6°C die Vorklimatisierung mit dem Notladekabel in meiner Garage nutzen um die Reichweite und damit den nächsten Ladetermin zu strecken, wenn zB. das Wetter nicht so mitmachen will.
Es würde mir denk ich Erleichterung schaffen.

ABER

wenn es nicht 10 sondern 14A zieht??? , dann wird das für die Garagenschuko zu viel sein, das werd ich ihr nicht zumuten können


Zieht das wirklich 14A :?:
ZoeZen1
 
Beiträge: 226
Registriert: Fr 7. Sep 2012, 19:39
Wohnort: Hannover

Re: Neues vom Notladekabel u.a.

Beitragvon STEN » Fr 24. Jan 2014, 23:29

Habe beim :) hierzu erfahren, dass der SchuKo-Stecker des neuen Renault-Zoe-Notladekabels (geht auch für Kangoo)
einen Aufsetzadapter hat mit welchen dem ICCB 10A oder 14A mitgeteilt wird.
Natürlich ist im Stecker weiterhin eine thermische Überwachung enthalten, welche bei übermäßiger
Erwärmung des Steckers den Ladestrom reduziert.

Dieses Notladekabel soll in DE für 599€ erhältlich sein.
already BildBild
Benutzeravatar
STEN
 
Beiträge: 2791
Registriert: Sa 30. Jun 2012, 14:15
Wohnort: 90763 Fürth, DE

Re: Neues vom Notladekabel u.a.

Beitragvon ZoePionierin » Fr 24. Jan 2014, 23:55

Da lege ich lieber 200 Öcken drauf und warte auf die ICCB1 von crOhm.
Renault ZOE Juni 2013 bis April 2016: 65.000 Kilometer
Fahre: Seit April 2016: Tesla Model S 70D Obsidian Black
Benutzeravatar
ZoePionierin
 
Beiträge: 1419
Registriert: Fr 5. Apr 2013, 17:17
Wohnort: Stuttgart

Re: Neues vom Notladekabel u.a.

Beitragvon CorpSpy » Sa 25. Jan 2014, 13:34

ZoePionierin hat geschrieben:
Da lege ich lieber 200 Öcken drauf und warte auf die ICCB1 von crOhm.


Sehe ich auch so. 600€ für ein reines Schukokabel ist ziemlich kühn. Die Frage ist nur wann das crOhm Kabel fertig sein wird.

Schöne Grüße,
Rainer
Zoe Kaiju
CorpSpy
 
Beiträge: 301
Registriert: Mi 3. Apr 2013, 09:48
Wohnort: Salzburg

Re: Neues vom Notladekabel u.a.

Beitragvon Twizyflu » Sa 25. Jan 2014, 19:32

Hat das nen spezifischen Grund wieso das so teuer ist?
Ich meine kostet es wirklich soviel die ganze Technik da drin?
Oder will man damit nur verhindern dass sich viele es holen um daheim ohne wallbox zu laden?
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18823
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Laden, Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: AndiH und 8 Gäste