Ladetimer

Chamäleon Lader und Ladeboxen - Themen, die das Laden des Renault ZOE betreffen

Ladetimer

Beitragvon swiss_zoe » Mo 7. Okt 2013, 10:39

Hallo zusammen,
wollte mal den Ladetimer der Zoe ausprobieren. Habe dabei festgestellt, dass er immer sofort anfängt zu laden, egal welche Zeit ich eingestellt habe. Weiter hatte ich keinen zugriff auf den Ladekalender. Wie macht ihr das mit dem Ladetimer?? Lade den Zoe mit einer CrohmBox. Die option den Ladetimer übers internet einzustellen habe ich nicht gewählt.

grüsse aus der schweiz
swiss_zoe
 
Beiträge: 20
Registriert: Di 18. Jun 2013, 12:14

Anzeige

Re: Ladetimer

Beitragvon Jürg » Mo 7. Okt 2013, 12:22

Hallo swiss_zoe

Das gleiche Problem habe ich auch. Bei mir funktioniert der Timer nur, wenn ich ihn über "My Z.E. Online" verwalte.
Welchen Zoe (Life, Zen, Intens) hast du denn?
Jürg
Zoe Intens 08/2013 Bild (Verbrauch inkl. Ladeverluste von Ø 13%)
Ladestation: KEBA Wallbox
PV: MegaSlate II / SolarMax 11.2kWp
Model ☰ reserviert am 31.03.2016
Benutzeravatar
Jürg
 
Beiträge: 84
Registriert: Do 16. Aug 2012, 13:46
Wohnort: Büetigen CH

Re: Ladetimer

Beitragvon swiss_zoe » Mo 7. Okt 2013, 13:41

Hallo Jürg,

ich habe den zoe life und kann daher ohne zusätzliches abo den Timer nicht über "My Z.E. Online" einstellen.

aber ich könnte ja denn Timer der Crohm Box nutzen. Hat jemand vielleicht damit erfahrungen gemacht??

swiss_zoe
swiss_zoe
 
Beiträge: 20
Registriert: Di 18. Jun 2013, 12:14

Re: Ladetimer

Beitragvon swiss_zoe » Mi 16. Okt 2013, 17:37

Hat jemand erfahrungen mit dem Ladetimer der CrohmBox? konnte dort die gewünschte Zeit einstellen, aber mein Zoe schläft bis zum ladebeginn tief und fest, und denkt nicht ans laden;-)
grüsse
swiss_zoe
 
Beiträge: 20
Registriert: Di 18. Jun 2013, 12:14

Re: Ladetimer

Beitragvon wasserkocher » Mi 16. Okt 2013, 18:06

Ladetimer und Crohm-Box funktionieren bei mir auch nicht zusammen. Habe im Moment meine Zoe an der Crohm-Box hängen und Ladebeginn im Auto auf 00:00Uhr eingestellt. In ZE.ONLINE wird angezeigt, dass Zoe nicht angeschlossen sei und eine Ladung nicht geplant sei.
Dateianhänge
zoe.JPG
ZOE Q210 seit 28.05.2013. R240 seit 22.07.2016. Model 3 reserviert. EcoUp (CNG) seit 31.08.2017.
wasserkocher
 
Beiträge: 864
Registriert: Sa 5. Jan 2013, 11:36
Wohnort: Oberfranken

Re: Ladetimer

Beitragvon robin » Mo 6. Jan 2014, 09:34

swiss_zoe hat geschrieben:
Hallo zusammen,
wollte mal den Ladetimer der Zoe ausprobieren. Habe dabei festgestellt, dass er immer sofort anfängt zu laden, egal welche Zeit ich eingestellt habe. Weiter hatte ich keinen zugriff auf den Ladekalender. Wie macht ihr das mit dem Ladetimer?? Lade den Zoe mit einer CrohmBox. Die option den Ladetimer übers internet einzustellen habe ich nicht gewählt.

grüsse aus der schweiz

hoi swiss_zoe
ich hatte dasselbe problem.
mein Verkäufer musste dann noch eine Anmeldung oder Registrierung machen,
von da an klappte es tiptop
gruss robin
robin
 
Beiträge: 22
Registriert: Mo 11. Nov 2013, 07:35

Re: Ladetimer

Beitragvon Blue Flash » Mo 6. Jan 2014, 12:16

Habe auch einmal den Ladetimer probiert. Ich habe einen Intens und eine RWE Easy 11kw Box.
Meine Vorehensweise war vorher den R-Link Ladetimer einstellen und dann das Ladekabel anschließen.
Der Schütz in der Box hat zwar angezogen, aber Zoe hat nicht geladen und bei der Restzeit nur "--" angezeigt.
Meine Frau: 5/2014er Nissan Leaf Tekna mit Solarspoiler und Kaufakku
Ich: 6/2013er Renault Zoe Intens Q210, -->baldmit 41kW Akku
zum Spaß: 7/2016er Renault Twizy 80 White Sport mit Kaufakku
Benutzeravatar
Blue Flash
 
Beiträge: 748
Registriert: Mo 23. Jul 2012, 02:12
Wohnort: Günselsdorf (NÖ)

Re: Ladetimer

Beitragvon Oberpfälzer-Zoe » Do 16. Jan 2014, 22:08

Servus miteinander,

ich bin seit Dezember 2013 auch stolzer Besitzer eines Zoe Intens und bin bis auf ein paar Kleinigkeiten richtig begeistert.
Was mich leider sehr nervt ist, dass ich es nicht schaffe, dass die Ladung sich an die Ladezeiten hält. Mangels Abo / R-Link programmiere ich die Ladezeiten auf dem touch-Display.
Gerade erst habe ich es (zum x-ten? Mal) probiert. Die Programmierung wurde angenommen (manchmal ist "Fertig" ausgegraut - heute war es möglich, die Programmierung abzuschließen), es erschien die Mitteilung, dass der Ladevorgang erst um 23 Uhr starten würde, im Display über dem Lenkrad erschien das passende Symbol (Uhr mit Stromkabel), ich stecke an - der Ladevorgang startet sofort! Was muss man noch machen??? Gibt es einen bestimmten Tanz, den man ums Auto machen muss :D
Habe eine wallb-e Ladebox, eine Startzeit lässt sich hier leider nicht einstellen.
Grüße aus der Oberpfalz, Matthias
Oberpfälzer-Zoe
 
Beiträge: 5
Registriert: Do 16. Jan 2014, 21:47

Re: Ladetimer

Beitragvon fbitc » Do 16. Jan 2014, 23:26

Hallo in die Oberpfalz - (grad aus der Oberpfalz heimgekommen)
kann Dir leider beim Ladetimer nicht helfen; bin grade damit beschäftigt Ladestellen auf der Achse Regensburg - Marktredwitz ausfindig zu machen... ;-)
Grüße Frank
Twizy, Zoe, Leaf, Outlander PHEV, i3 Rex
Benutzeravatar
fbitc
 
Beiträge: 3765
Registriert: Di 11. Jun 2013, 13:56
Wohnort: Hohenberg / Eger

Re: Ladetimer

Beitragvon lingley » Do 16. Jan 2014, 23:37

Ladetimer ... stimmt !
Habe ich auch noch nicht beackert das Feld :oops:
Das nehme ich mir mal für's WE vor und berichte, wenn gewünscht.
lingley
 

Anzeige

Nächste

Zurück zu ZOE - Laden, Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste