Ladetimer

Chamäleon Lader und Ladeboxen - Themen, die das Laden des Renault ZOE betreffen

Re: Ladetimer

Beitragvon HOSCHLA » Fr 17. Jan 2014, 17:11

Bei mir war das Feld "Ladetimer" zu beginn schon in Grau angezeigt. Also keine Funktion!!¨

Nach einem R-Link Update ist das Feld nun normal angezeigt :o :o und die Timerfunktion ist Ok für den Nachtstromtarif.

Zuerst den Timer programmieren dann Stecker rein, es zeigt das Symbol Timer an und geht schlafen und ladet zur angegebenen Zeit. :D :D

OOOO WIE SCHÖN :!: :!: :!:
ZOE-Intens weiss 26.6.2013 WBox Mennekes Amaxc2 11KW
Benutzeravatar
HOSCHLA
 
Beiträge: 288
Registriert: Mi 3. Jul 2013, 19:42
Wohnort: Zürich

Anzeige

Re: Ladetimer

Beitragvon dibu » Fr 17. Jan 2014, 18:07

Der Ladetimer vom PC zum R-Link benötigt das Z.E. Online. Seitdem das für mich freigeschaltet ist (seit 6 Monaten), funktioniert der Timer problemlos. Es gibt aber zu beachten:
- Wenn die Zeit am PC geändert wurde und die Zoé bereits angesteckt ist, muss die Zündung einmal eingeschaltet werden und dann wieder ausgeschaltet. Ohne diesen Trick übernimmt R-Link die Daten nicht aus dem Netz.

Ladetimer im Auto: das funktioniert mal und mal nicht. Soweit ich mich erinnere, wurde das in einem anderen Thread schon einmal diskutiert. Ich finde das unbefriedigend. Zuletzt hat es bei mir (meistens) geklappt, wenn ich das Kabel eingesteckt hatte und dann am Display eine Zeit eingestellt hatte, die mindestens 15 Minuten vor der aktuellen Zeit liegt.

Warum es im Display zwei Felder gibt, in denen man die Zeit einstellen kann - ist mir schleierhaft :doof:
Zoé Zen weiß, seit Juli 2013. Eon-Wallbox 22 kW
Kein Verbrenner im Haushalt
Benutzeravatar
dibu
 
Beiträge: 932
Registriert: Do 1. Nov 2012, 19:52
Wohnort: Braunschweig, Deutschland

Re: Ladetimer

Beitragvon fbitc » Fr 17. Jan 2014, 18:19

das eine ist doch lt. Anleitung (ich habs jetzt nicht im Live-System nachgeschaut, weil ich den Timer nicht brauche) die Startzeit der Ladung und das andere die End-Zeit?
Grüße Frank
Twizy, Zoe, Leaf, Outlander PHEV, i3 Rex
Benutzeravatar
fbitc
 
Beiträge: 3762
Registriert: Di 11. Jun 2013, 13:56
Wohnort: Hohenberg / Eger

Re: Ladetimer

Beitragvon Alex1 » Fr 17. Jan 2014, 22:33

lingley hat geschrieben:
Ladetimer ... stimmt !
Habe ich auch noch nicht beackert das Feld :oops:
Das nehme ich mir mal für's WE vor und berichte, wenn gewünscht.

Es ist gewünscht... :D :mrgreen: :D
Herzliche Grüße
Alex
Neue Zoe R90 Intens 15" 06/17
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 8116
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
Wohnort: Unterfranken

Re: Ladetimer

Beitragvon Oberpfälzer-Zoe » So 19. Jan 2014, 21:58

Ja bitte, es ist erwünscht! :D
Direkt im Auto gibt es drei Programmier-Möglichkeiten: "Kein Ladetimer", "Start Ladezeit" und "Wochenplan". Beim Wochenplan kann man für jeden Wochentag ein Zeitfenster programmieren, in dem geladen werden soll. Diese Funktion ist für mich am klarsten definiert. Es gibt Zeiten, in denen geladen werden soll und Zeiten, wo nicht.
Bei der Funktion "Start Ladezeit" kann ich mir vorstellen, dass, wenn man z.B.am Nachmittag 11 Uhr als Startzeit eingibt, die Steuerung annehmen kann, dass geladen werden soll, weil elf Uhr ja schon war... :? Laut Anleitung ist das zwar nicht so, aber da es nicht funktioniert, wer weiss wie das Gerät tickt?
Ich kann gern über meine Ladeerfahrung in Regensburg berichten, aber dann wohl in einem andern thread...
Oberpfälzer-Zoe
 
Beiträge: 5
Registriert: Do 16. Jan 2014, 21:47

Re: Ladetimer

Beitragvon Flünz » Fr 24. Jan 2014, 14:08

Servus miteinander,

da meine zukünftige Zoe selbstgemachten Saft aus dem eigenem Garten, bzw. vom Dach bekommen soll, ist die genaue Ladezeit wichtig. Geht das wirklich nur über Z.E. online?

Flünz
120 Kühe weniger ergeben 120 Kilometer mehr Reichweite :D
(Q210 -> Q90 = 135km -> 255km)
Benutzeravatar
Flünz
 
Beiträge: 1355
Registriert: Mi 13. Nov 2013, 15:57

Re: Ladetimer

Beitragvon Oberpfälzer-Zoe » Mi 19. Feb 2014, 21:24

Sers miteinander,
war letzte Woche unter Anderem wegen dem Ladetimer-Problem bei meinem (sehr für Elektroautos engagierten) Renaulthändler.
Der Fehler konnte nach zwei Tagen eingegrenzt werden - bekomme nun ein neues elektronische Bauteil (CPU?).
Ist noch nicht da, ich geb Euch Bescheid, wie die Sache ausgegangen ist.
Oberpfälzer-Zoe
 
Beiträge: 5
Registriert: Do 16. Jan 2014, 21:47

Re: Ladetimer

Beitragvon iSwitzerland » Di 22. Sep 2015, 09:27

Hallo zusammen

Sorry, dass ich hier nen alten Thread wieder hervorhole.

Mein Ladetimer im neuen Zoe funktioniert nicht (ausgegrautes Feld) und nachdem das Update nicht funktioniert hatte (siehe Update R-Link Thread), fragte ich bei Renault Suisse nach.

So wie ich das jetzt an der Hotline verstanden habe, wird der Ladetimer des Rlink zusammen mit den ZE@interactive Services in den nächsten Tagen aufgeschaltet. Soweit gut, allerdings wurde mir erklärt, dass dieser Ladetimer nach der kostenlosen Probezeit (bei meinem Life nur 12 Monate) auch wieder abgestellt wird.

Dass der Online-Ladetimer auf der ZE Connect-Website dann wieder deaktiviert wird, ist klar. Aber das er auch im Auto deaktiviert ist, finde ich echt blöd. Ist das nicht ein festes Feature im Auto? Immerhin geht es in meinem Fall auch um Geld, Nachtstrom kostet hier nur etwas mehr als die Hälfte des Tagestarifs.

Kann da wer (vielleicht sogar ein Life Besitzer, der das Auto schon länger hat) berichten, ob das wirklich zutrifft? :roll:

LG
Christian
Renault Zoe R240
iSwitzerland
 
Beiträge: 72
Registriert: Do 14. Mai 2015, 20:15

Re: Ladetimer

Beitragvon Lenzano » Di 22. Sep 2015, 10:59

Mein Ladetimer funktioniert auch nicht mehr seit ein paar Tagen :(
Online alles richtig eingestellt - auch im R-Link. Komme morgens ans Auto welches nicht geladen wurde. :(
Seit 3.7.14 eine Import-Zoe Intens Q210
EZ 05/13 65Tkm am 13.10.2017 SOH 89-91%
Verbrauch lt. BC: Bild
22kW Bettermann Box
Podcast: http://www.cleanelectric.de

8-) Model3 bestellt am 31.3.16 8-)
Benutzeravatar
Lenzano
 
Beiträge: 515
Registriert: Do 19. Jun 2014, 08:02
Wohnort: Bayern

Anzeige

Vorherige

Zurück zu ZOE - Laden, Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast