Ladestopp vor Anschalten der Lüftung unterdrücken?

Chamäleon Lader und Ladeboxen - Themen, die das Laden des Renault ZOE betreffen

Re: Ladestopp vor Anschalten der Lüftung unterdrücken?

Beitragvon climenole » So 9. Aug 2015, 20:31

Gerne! Ich hatte auch schonmal wegen Gladenbach und Bad Endbach Kontakt mit der EAM, aber ich könnte mir dann natürlich das Kramen in den alten Mails ersparen.
Zoe Intens 3/13 überführt aus dem Elsass seit Juli 2014 und seit August 2017 noch ne blaue Zoe Intens Q90
powered by 22kW von Naturstrom (http://www.naturstrom.de)
Benutzeravatar
climenole
 
Beiträge: 283
Registriert: So 31. Aug 2014, 14:53
Wohnort: Mittelhessen

Anzeige

Re: Ladestopp vor Anschalten der Lüftung unterdrücken?

Beitragvon e-lectrified » So 9. Aug 2015, 22:36

Aber sorry, wenn ich jetzt weiter blöd frage: WARUM muss die Ladung unterbrochen werden? Der Lüfter verursacht doch nicht so viel Last, dass da irgendwas hopps gehen könnte, oder wie oder was? Ich bin kein Elektrofritze, von daher bitte nicht nachtragend sein für die Fragerei. Meiner Logik verschließt sich das irgendwie...
e-lectrified
 

Re: Ladestopp vor Anschalten der Lüftung unterdrücken?

Beitragvon Mittelhesse » So 9. Aug 2015, 23:28

e-lectrified hat geschrieben:
Aber sorry, wenn ich jetzt weiter blöd frage: WARUM muss die Ladung unterbrochen werden? Der Lüfter verursacht doch nicht so viel Last, dass da irgendwas hopps gehen könnte, oder wie oder was? Ich bin kein Elektrofritze, von daher bitte nicht nachtragend sein für die Fragerei. Meiner Logik verschließt sich das irgendwie...


Es geht nicht um den Lüfter des ZOE, es geht um die Anforderung an den Ladepunkt, die Fremdlüftung (beim Laden in Gebäuden) einzuschalten :twisted:
LG Stefan

Renault ZOE seit 26.06.15
Model 3 reserviert 02.04.2016
Benutzeravatar
Mittelhesse
 
Beiträge: 928
Registriert: So 21. Jun 2015, 11:14
Wohnort: Biskirchen

Re: Ladestopp vor Anschalten der Lüftung unterdrücken?

Beitragvon e-lectrified » So 9. Aug 2015, 23:36

Und dazu muss dann der Ladevorgang unterbrochen werden? Warum?
e-lectrified
 

Re: Ladestopp vor Anschalten der Lüftung unterdrücken?

Beitragvon Mittelhesse » Mo 10. Aug 2015, 07:06

e-lectrified hat geschrieben:
Und dazu muss dann der Ladevorgang unterbrochen werden? Warum?

das wüssten wir auch gerne :mrgreen:
LG Stefan

Renault ZOE seit 26.06.15
Model 3 reserviert 02.04.2016
Benutzeravatar
Mittelhesse
 
Beiträge: 928
Registriert: So 21. Jun 2015, 11:14
Wohnort: Biskirchen

Re: Ladestopp vor Anschalten der Lüftung unterdrücken?

Beitragvon lingley » Mo 10. Aug 2015, 07:11

Also mein Kontroller erkennt den Ladezustand D.
Demnach fordert Zoe die externe Belüftung nicht an.
Warum er die Ladung kurz unterbricht um die eigene Lüftung zu starten ... das wüsste ich auch gerne.
lingley
 

Re: Ladestopp vor Anschalten der Lüftung unterdrücken?

Beitragvon Berndte » Mo 10. Aug 2015, 07:28

Es scheint ganz banal zu sein:
- Ladecontroller wird warm
- sicherheitshalber die Ladung unterbrechen
- Kühlung einschalten
- warten auf Rückmeldung dass Kühlung läuft
- Ladung fortsetzen

Es gibt ja auch 3 Kühlungsarten:
Nur Lüfter
Lüfter und Kältekompressor
Zusätzlich Batterielüfter
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 5476
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 18:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Re: Ladestopp vor Anschalten der Lüftung unterdrücken?

Beitragvon climenole » Mo 10. Aug 2015, 10:14

Habe gerade ein nettes Gespräch mit dem Zuständigen geführt, der mir sagte, dass auch diese Säule demnächst ausgetauscht wird, wie auch die in Gladenbach und Bad Endbach.
Zoe Intens 3/13 überführt aus dem Elsass seit Juli 2014 und seit August 2017 noch ne blaue Zoe Intens Q90
powered by 22kW von Naturstrom (http://www.naturstrom.de)
Benutzeravatar
climenole
 
Beiträge: 283
Registriert: So 31. Aug 2014, 14:53
Wohnort: Mittelhessen

Re: Ladestopp vor Anschalten der Lüftung unterdrücken?

Beitragvon e-lectrified » Mo 10. Aug 2015, 10:55

Berndte hat geschrieben:
Es scheint ganz banal zu sein:
- Ladecontroller wird warm
- sicherheitshalber die Ladung unterbrechen
- Kühlung einschalten
- warten auf Rückmeldung dass Kühlung läuft
- Ladung fortsetzen

Es gibt ja auch 3 Kühlungsarten:
Nur Lüfter
Lüfter und Kältekompressor
Zusätzlich Batterielüfter


Danke Bernd für die ausführliche Antwort. Ich werde nicht dumm sterben müssen ;-) . Die Frage ist doch dann aber: warum startet die Kühlung erst so spät, dass man zur Sicherheit die Ladung unterbrechen müsste?! Normalerweise müsste die Kühlung vorher starten. Und warum muss das Fahrzeug die Kühlung an der Säule anfordern? Sollte die Säule das nicht selbst regulieren?

So langsam merke ich schon, warum die Industrie nicht wollte, dass alle Fahrzeuge direkt über CEE geladen werden. Je mehr Zahnrädchen in der Kette, desto mehr Kohle fließt in Wartung und sonstigen unnötigen Unsinn.
e-lectrified
 

Re: Ladestopp vor Anschalten der Lüftung unterdrücken?

Beitragvon mlie » Mo 10. Aug 2015, 11:09

Wenn die ZOE immer pauschal ein Lüftchen wehen lassen würde, geht viel Energie für die Kühlung drauf, die aber gar nicht nötig wäre. Sicherlich wäre es wohl schlauer, VORHER mal auf die akkutemperatur zu schielen, aber vielleicht ist das in der jetzigen Firmware nicht anders möglich?
110Mm elektrisch ab 11/2012.

Bevor man den 200. Tröt zu einem längst ausdiskutierten Sachverhalt aufmacht, IMMER erstmal die Suche benutzen. Es gibt in diesem Forum KEIN Elektroautothema, welches nicht schon längst abschliessend diskutiert wurde!
Benutzeravatar
mlie
 
Beiträge: 3231
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 09:43
Wohnort: Nordkreis Celle

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Laden, Ladeequipment

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste