Ladekabel kaufen

Chamäleon Lader und Ladeboxen - Themen, die das Laden des Renault ZOE betreffen

Ladekabel kaufen

Beitragvon martinworld » Do 20. Jun 2013, 10:53

Hallo Zoe Fahrer(innen)
wo kann ich ein Ladekabel Typ2 <-> Typ2, 32A mit einer Länge von 8 Metern bestellen?
Es müsste in der Schweiz lieferbar sein.

Vielen Dank für eure Antworten

martinworld
Zoe Zen Energy Blau seit 28.6.2013 :-)
martinworld
 
Beiträge: 46
Registriert: Mi 19. Sep 2012, 07:42
Wohnort: CH-8911 Rifferswil

Anzeige

Re: Ladekabel kaufen

Beitragvon Wuschel800 » Do 20. Jun 2013, 11:14

martinworld hat geschrieben:
Hallo Zoe Fahrer(innen)
wo kann ich ein Ladekabel Typ2 <-> Typ2, 32A mit einer Länge von 8 Metern bestellen?
Es müsste in der Schweiz lieferbar sein.

Vielen Dank für eure Antworten

martinworld


Frag mal bei der Firma crohm.ch!
Benutzeravatar
Wuschel800
 
Beiträge: 241
Registriert: Mi 15. Aug 2012, 08:15
Wohnort: Österreich/Gratwein

Re: Ladekabel kaufen

Beitragvon martinworld » Do 20. Jun 2013, 14:57

Danke für den Tip

Die Webseite von crOhm ist, was Preis und Produktinfo angeht etwas dürftig, auch haben sie keinen Onlineshop.
Ich habe sie aber einmal angeschrieben, ich werde berichten, wenn die Antwort da ist.

Ähnlich geht es mir mit der Firma ' Ratio Electric B.V.' http://www.ratio.nl/en/, die haben ein solches Kabel im Sortiment (Artikel Nummer 31291, http://www.ratio.nl/en/catalog/articles ... e-3-type-2), aber keine Hinweise auf den Preis und ebenfalls keine Bestellmöglichkeit.

martinworld
Zoe Zen Energy Blau seit 28.6.2013 :-)
martinworld
 
Beiträge: 46
Registriert: Mi 19. Sep 2012, 07:42
Wohnort: CH-8911 Rifferswil

Re: Ladekabel kaufen

Beitragvon Plexar » Fr 21. Jun 2013, 08:21

Habe mir bei crOhm auch ein zusätzliches Kabel bestellt,
hier die Antwort auf meine damalige Anfrage:
___

die Ladekabel bieten wir in kundenspezifischen Längen und Ausführungen an.

Standardlängen sind:
32A - 5m = 225€ zzgl. MWST. je m länger 10 €
63A - 5m = 355€ zzgl. MWST. je m länger 15 €

___
Zoe Zen, Perlmutt Weiss mit Rückfahrkamera (seit 08.08.2013)
crOhm EVSE1H32
Benutzeravatar
Plexar
 
Beiträge: 80
Registriert: Do 5. Jul 2012, 15:56
Wohnort: Haar (bei München)

Re: Ladekabel kaufen

Beitragvon Lara Zoe » Fr 21. Jun 2013, 10:43

Guten Tag,

gibt es von cr0hm eine E-Mail Adresse oder eine Homepage ?

Danke, für die Info im voraus.
ZOE Intens, Energie Blau, 11 KW Wallbox, Solaranlage 10,92 kWp,
Ich kenne meine Grenzen, denn ich überschreite sie oft genug.
Benutzeravatar
Lara Zoe
 
Beiträge: 76
Registriert: So 24. Mär 2013, 12:35
Wohnort: Westerwald

Re: Ladekabel kaufen

Beitragvon Plexar » Fr 21. Jun 2013, 11:14

Lara Zoe hat geschrieben:
Guten Tag,

gibt es von cr0hm eine E-Mail Adresse oder eine Homepage ?

Danke, für die Info im voraus.


info@crohm.ch
http://www.crohm.ch
Zoe Zen, Perlmutt Weiss mit Rückfahrkamera (seit 08.08.2013)
crOhm EVSE1H32
Benutzeravatar
Plexar
 
Beiträge: 80
Registriert: Do 5. Jul 2012, 15:56
Wohnort: Haar (bei München)

Re: Ladekabel kaufen

Beitragvon ZoeZen1 » Di 25. Jun 2013, 22:07

Hallo liebe ZOE Gemeinde,

Ich hab da mal eine Frage zum Standard-Ladekabel, welches beim Kauf des ZOE dabei ist:
Das Kabel ist ja nur für 16A kodiert, ja? Ist das Kabel 1 oder 3 Phasig ausgelegt? Das konnte mir mein Händler nicht beantworten. Und was ist, wenn man mit dem Kabel an eine Ladestation geht, die mit 32A läuft? Ladet der ZOE dann gar nicht oder wenigstens dann mit 16A?

Für Ladestationen meinte mein Händler ist es besser ein zusätzliches 32A Kabel zu bestellen, was 550€ kosten soll!
Geht das auch billiger? Ist doch nur ein Kabel???

Derweil prüft mein Händler, ob er die ZOE an mich verkaufen darf, da ich vorhabe sie ohne Wallbox zu betreiben. Er prüft nun, ob ich die mobile crOhm benutzen darf :?

Wenn dem dann so ist, kann ich bei crOhm dann auch einen Adapter für die tragbare Box von CEE rot 32A Stecker zu CEE rot 16A Dose bekommen? Und wie viel kostet so etwas wohl?
ZoeZen1
 
Beiträge: 226
Registriert: Fr 7. Sep 2012, 19:39
Wohnort: Hannover

Re: Ladekabel kaufen

Beitragvon Twizyflu » Di 25. Jun 2013, 22:16

?

Also als ich mit dem Zoe fuhr und mit dem Standardladekabel lud gabs da keine Probleme.
Die Säule war ne 22kW Säule und das ging ganz normal.
Es soll doch bis 43kW (Schnellladung) funktionieren, wofür da ein anderes Kabel?

Und ja sie verkaufen den Zoe doch auch ohne Wallbox?
Das ist überhaupt kein Problem.
Das interessiert höchstens die RCI Banque wegen der Batterie aber auch da ist das ja logisch:
Vll bist du jemand der ne Wohnung hat ohne Möglichkeit zum Laden außer Öffentlich... das gibts ja auch...

Normalerweise - also so wie ich das hier mitbekommen habe - kaufst du ganz normal den Zoe, schließt den Leasingvertrag für die Batterie ab.
wallbox brauchst du keine und dann holst du dir die Mobile Crohmbox (oder die normale je nachdem) und dann kannst du damit laden. Fertig?

Ich hab auch schon zig mal an einer normalen öffentlichen 22 kW Säule geladen (32A!).
Dateianhänge
2013-06-22 10.09.41.jpg
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18785
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Ladekabel kaufen

Beitragvon CorpSpy » Di 25. Jun 2013, 22:21

Die Aussage des Händlers ist Unsinn. Das Standardkabel ist für 32A dreiphasig ausgelegt. Natürlich kannst du auch einphasig laden (an einer Typ 2 Dose).

Schöne Grüße,
Rainer
Zoe Kaiju
CorpSpy
 
Beiträge: 301
Registriert: Mi 3. Apr 2013, 09:48
Wohnort: Salzburg

Re: Ladekabel kaufen

Beitragvon lingley » Di 25. Jun 2013, 23:04

ZoeZen1 hat geschrieben:
Hallo liebe ZOE Gemeinde,

Ich hab da mal eine Frage zum Standard-Ladekabel, welches beim Kauf des ZOE dabei ist:
Das Kabel ist ja nur für 16A kodiert, ja? Ist das Kabel 1 oder 3 Phasig ausgelegt? Das konnte mir mein Händler nicht beantworten. Und was ist, wenn man mit dem Kabel an eine Ladestation geht, die mit 32A läuft? Ladet der ZOE dann gar nicht oder wenigstens dann mit 16A?

wie @CorpSpy schon sagte, eindeutig für 32A / 3ph ca. 6m. Meine E.ON Box erkennt ein 32A-Kabel.
Das Kabel kannst Du für einphasige und dreiphasige Ladung bis 22kW benutzen.
Für Ladestationen meinte mein Händler ist es besser ein zusätzliches 32A Kabel zu bestellen, was 550€ kosten soll!
Geht das auch billiger? Ist doch nur ein Kabel???

Unsinn ! Du brauchst kein zweites 32A Kabel.
Derweil prüft mein Händler, ob er die ZOE an mich verkaufen darf, da ich vorhabe sie ohne Wallbox zu betreiben

Das ist Dein Recht und Deine Entscheidung. Da soll er mal die eigenen internen Unterlagen dazu sichten.
Die Box Abwahl ist mittlerweile kein Problem mehr wie vor einem Monat noch diskutiert.
Er prüft nun, ob ich die mobile crOhm benutzen darf :?

Das hat er nicht zu entscheiden, der Kunde hat freie Boxauswahl. Renault darf nur empfehlen.
Wenn dem dann so ist, kann ich bei crOhm dann auch einen Adapter für die tragbare Box von CEE rot 32A Stecker zu CEE rot 16A Dose bekommen? Und wie viel kostet so etwas wohl?

Frage am Besten direkt bei crOhm nach, denn nachdem was Dein Händler an Kompetenz abstrahlt,
würde ich Ihm das nicht überlassen !

vg lingley
lingley
 

Anzeige

Nächste

Zurück zu ZOE - Laden, Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste