Ladeeinheit selber bauen

Chamäleon Lader und Ladeboxen - Themen, die das Laden des Renault ZOE betreffen

Ladeeinheit selber bauen

Beitragvon cpichler » So 23. Okt 2016, 13:06

Hallo!
Ich bin neu hier und werde voraussichtlich Anfang November meine Zoe (Vorführwagen) in Empfang nehmen. Vorläufig ist das Laden über das Notladekabel und an verschiedenen Säulen in meiner Umgebung geplant.
Da die Preise für die diversen Ladeeinheiten recht hoch sind und meine elektrotechnischen Kenntnisse eigentlich ausreichen müssten, würde mich ein Selbstbau einer Ladestation interessieren. Gibt es dazu Anleitungen?

Danke im Voraus,
Christoph
cpichler
 
Beiträge: 28
Registriert: So 23. Okt 2016, 12:44

Anzeige

Re: Ladeeinheit selber bauen

Beitragvon michaell » So 23. Okt 2016, 13:10

Im wlki
Oder im Bereich ladeaequiment nach EVSE suchen,
da gibt es einige Beispiele
ZOE intens seit 11/2014, IONIQ Style Orange seit 11/2017
Info (at) Solar-lamprecht.de
Ladestation Typ 2 mit 11 kW
Lademöglichkeit auf Anfrage
michaell
 
Beiträge: 1377
Registriert: Fr 28. Nov 2014, 16:26
Wohnort: 90765 Fürth

Re: Ladeeinheit selber bauen

Beitragvon cpichler » So 23. Okt 2016, 15:07

Danke - werde mich mal schlau machen.

Christoph
cpichler
 
Beiträge: 28
Registriert: So 23. Okt 2016, 12:44

Re: Ladeeinheit selber bauen

Beitragvon leonidos » So 23. Okt 2016, 19:08

--
Grüße
Leo

ZOE Intens Q210 blau (F-Import) seit 11.2013, 62Tkm, an SmartEVSE

Bemängelt man das Haar in der Suppe, dann ist es hoffentlich nicht das eigene Nasenhaar, welches dort schwimmt, weil man seine Nase zu tief in selbige gesteckt hat.
leonidos
 
Beiträge: 497
Registriert: Do 17. Okt 2013, 12:53
Wohnort:

Re: Ladeeinheit selber bauen

Beitragvon eDEVIL » So 23. Okt 2016, 22:20

hat die 40A eigentlich einen CEE32 stecker dran?
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11332
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Ladeeinheit selber bauen

Beitragvon fabbec » So 23. Okt 2016, 23:50

Normalerweise muss da CEE 63A dran sein


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
mit eAuto rund um die Welt https://www.nomiev.com/80edays/blog/ oder fb /NoMiEVmobility/
Tesla 1000EUR Rabat Referral link: http://ts.la/detlef8569
fabbec
 
Beiträge: 1127
Registriert: So 16. Feb 2014, 14:04

Re: Ladeeinheit selber bauen

Beitragvon leonidos » Di 25. Okt 2016, 09:25

eDEVIL hat geschrieben:
hat die 40A eigentlich einen CEE32 stecker dran?

Da ist ein 32A CEE Stecker dran
--
Grüße
Leo

ZOE Intens Q210 blau (F-Import) seit 11.2013, 62Tkm, an SmartEVSE

Bemängelt man das Haar in der Suppe, dann ist es hoffentlich nicht das eigene Nasenhaar, welches dort schwimmt, weil man seine Nase zu tief in selbige gesteckt hat.
leonidos
 
Beiträge: 497
Registriert: Do 17. Okt 2013, 12:53
Wohnort:

Re: Ladeeinheit selber bauen

Beitragvon eDEVIL » Di 25. Okt 2016, 09:51

d.h. es werden 40A über eine 32A Dose abgerufen???
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11332
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Ladeeinheit selber bauen

Beitragvon leonidos » Di 25. Okt 2016, 14:18

zumindest bei mir nicht, weil mein Hausanschluss (35A) keine 40 Ampere hergibt ;)
--
Grüße
Leo

ZOE Intens Q210 blau (F-Import) seit 11.2013, 62Tkm, an SmartEVSE

Bemängelt man das Haar in der Suppe, dann ist es hoffentlich nicht das eigene Nasenhaar, welches dort schwimmt, weil man seine Nase zu tief in selbige gesteckt hat.
leonidos
 
Beiträge: 497
Registriert: Do 17. Okt 2013, 12:53
Wohnort:

Re: Ladeeinheit selber bauen

Beitragvon leonidos » Di 25. Okt 2016, 14:20

fabbec hat geschrieben:
Normalerweise muss da CEE 63A dran sein ...


Fragt diesbzgl. doch einfach Martin (eMG) :)
--
Grüße
Leo

ZOE Intens Q210 blau (F-Import) seit 11.2013, 62Tkm, an SmartEVSE

Bemängelt man das Haar in der Suppe, dann ist es hoffentlich nicht das eigene Nasenhaar, welches dort schwimmt, weil man seine Nase zu tief in selbige gesteckt hat.
leonidos
 
Beiträge: 497
Registriert: Do 17. Okt 2013, 12:53
Wohnort:

Anzeige

Nächste

Zurück zu ZOE - Laden, Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: mz3c und 4 Gäste