Ladebox EVR-3 ist eingetroffen

Chamäleon Lader und Ladeboxen - Themen, die das Laden des Renault ZOE betreffen

Ladebox EVR-3 ist eingetroffen

Beitragvon unityportal » Fr 12. Dez 2014, 18:33

Hi Leute,

heute ist meine neue Ladebox EVR-3 von e-station eingetroffen. Ich kann sie zwar erst in ein paar Wochen ausprobieren - in der Zwischenzeit wird sie aber montiert und der elektrische Anschluss verlegt. Melde mich wieder sobald ich die Ladebox erfolgreich getestet habe. Ich finde sie angenehm klein und handlich. Sobald sie montiert und in Betrieb ist soll meine Frau damit laden können als würde sie den Schlauch einer Zapfsäule benutzen und ihr Auto tanken, so kann das originale Typ2 Kabel im Auto bleiben. Mit Versand hat mir die Box 745,- Euro gekostet, die Steuer fällt bei mir weg.

Hier ein paar Bilder
Dateianhänge
IMG_20141211_135822_rewind.jpg
IMG_20141211_135818_rewind.jpg
IMG_20141211_135644_rewind.jpg
Zoe Zen Fahrer - 100% elektrisiert
25kW PV-Anlage für reichlich Ökostrom - Heizen mit Infrarot (235m²) - Fahren mit Zoe - Kosten 0,-
Benutzeravatar
unityportal
 
Beiträge: 95
Registriert: Mo 16. Jun 2014, 17:55
Wohnort: Dallein

Anzeige

Re: Ladebox EVR-3 ist eingetroffen

Beitragvon unityportal » Fr 12. Dez 2014, 18:35

Hier noch ein paar Bilder der Transporthülle:
Dateianhänge
IMG_20141211_135637_rewind.jpg
IMG_20141211_135633_rewind.jpg
Zoe Zen Fahrer - 100% elektrisiert
25kW PV-Anlage für reichlich Ökostrom - Heizen mit Infrarot (235m²) - Fahren mit Zoe - Kosten 0,-
Benutzeravatar
unityportal
 
Beiträge: 95
Registriert: Mo 16. Jun 2014, 17:55
Wohnort: Dallein

Re: Ladebox EVR-3 ist eingetroffen

Beitragvon eW4tler » Sa 13. Dez 2014, 00:29

Sieht gut aus! Bin schon gespannt auf den Erfahrungsbericht!

ZOE Life in AzurBlau + 3D Sound + ZE@Interactive
Ladestrategie: an öffentlichen Ladesäulen mit Typ2 und zur Not, mit 22kW-NRGkick überall sonst!
Benutzeravatar
eW4tler
 
Beiträge: 773
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 21:33
Wohnort: Krems an der Donau (NÖ)

Re: Ladebox EVR-3 ist eingetroffen

Beitragvon Robi » Sa 13. Dez 2014, 02:15

Hallo, wie sieht es den mit dem FI Typ B aus. Ist der wie bei ChOhm eingebaut?

Gruß
Dirk
Zoe 12/2013 - 04/2016, Twizy ab 01/2015, Leaf ab 04/2016, Smart ED 453 ab 06/2017, 10 KWP Solar Anlage ab 11/2013, Stromtankstelle 43 KW Typ 2, Ladepunkt mit CEE rot 22 KW und Schuko, 24 Std. zugänglich. Mittlerweile 14 Länder elektrisch bereist :D
Benutzeravatar
Robi
 
Beiträge: 674
Registriert: Di 17. Dez 2013, 19:03
Wohnort: Hamburg

Re: Ladebox EVR-3 ist eingetroffen

Beitragvon unityportal » Sa 13. Dez 2014, 20:50

So, hat zwar den ganzen Tag in Anspruch genommen, aber ich bin fertig mit der Installation. FI und Automat sind installiert, Kabel ist verlegt und an einer 32 Ampere Steckdose angeschlossen. Bei der Montage für die Ladebox hab ich mir aus dem Baumarkt zwei Scharniere geholt und zurecht gebogen damit ich, sollte ich die Ladebox unterwegs mal brauchen, einfach die Flügelmuttern aufdrehen muss und die Box entnehmen kann. Hier die Bilder.
Dateianhänge
IMG_20141213_195025_rewind.jpg
IMG_20141213_195014_rewind.jpg
IMG_20141213_195008_rewind.jpg
Zoe Zen Fahrer - 100% elektrisiert
25kW PV-Anlage für reichlich Ökostrom - Heizen mit Infrarot (235m²) - Fahren mit Zoe - Kosten 0,-
Benutzeravatar
unityportal
 
Beiträge: 95
Registriert: Mo 16. Jun 2014, 17:55
Wohnort: Dallein

Re: Ladebox EVR-3 ist eingetroffen

Beitragvon Spüli » Sa 13. Dez 2014, 21:29

Sieht gut aus! :thumb:
Gruß Ingo
Benutzeravatar
Spüli
 
Beiträge: 2570
Registriert: Sa 22. Dez 2012, 16:23
Wohnort: Gifhorn

Re: Ladebox EVR-3 ist eingetroffen

Beitragvon bm3 » Sa 13. Dez 2014, 21:40

Na, das hast du aber wirklich liebevoll vorbereitet, da merkt man richtig deine Vorfreude. :D
Benutzeravatar
bm3
 
Beiträge: 5727
Registriert: Di 10. Apr 2012, 22:06

Re: Ladebox EVR-3 ist eingetroffen

Beitragvon StefanD » Sa 13. Dez 2014, 22:48

Ich habe die EVR-3 seit gut einem Monat im Einsatz und bin damit sehr zufrieden.
Ich lade zwar momentan nur mit max. 11kW, da die Leitung in die Garage nur mit 16A abgesichert ist, aber das reicht völlig.
Das Angenehme ist das lange Typ2 Kabel, so dass ich die Zoe am Stellplatz vor der Garage problemlos laden kann.

Ich habe das Teil auch schon mal unterwegs benutzt.

Gruß,
Stefan
StefanD
 
Beiträge: 99
Registriert: So 26. Okt 2014, 06:01
Wohnort: Lappersdorf

Re: Ladebox EVR-3 ist eingetroffen

Beitragvon Batterie Tom » So 14. Dez 2014, 11:04

Bitte um Auskunft, welche Länge das Typ 2 Kabel der EVR-3 hat.

Beste Grüße
Tom
Beste Grüße Tom

Seit 06/2013 ZOE INTENS Q210 weiß - verkauft mit 50.000 km. 2. ZOE INTENS Q210 02/14 grau gebraucht seit März 2016 - 75.000 Kilometer mit ZOE gefahren - 18 kWp PV Anlage am Haus. CanZE User.
Benutzeravatar
Batterie Tom
 
Beiträge: 939
Registriert: Di 9. Okt 2012, 21:18
Wohnort: Wien

Ladebox EVR-3 ist eingetroffen

Beitragvon beker45 » So 14. Dez 2014, 11:45

7,5m laut Beschreibung.
Zuletzt geändert von beker45 am So 14. Dez 2014, 14:57, insgesamt 1-mal geändert.
beker45
 
Beiträge: 93
Registriert: Do 24. Jul 2014, 12:51
Wohnort: Dornbirn

Anzeige

Nächste

Zurück zu ZOE - Laden, Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste