Kabel für CEE Rot 22 kW

Chamäleon Lader und Ladeboxen - Themen, die das Laden des Renault ZOE betreffen

Kabel für CEE Rot 22 kW

Beitragvon Turmel » Di 28. Jul 2015, 21:09

Hallo,
auch auf die Gefahr, dass das schon hundert Mal durchgekaut worden ist:
Ich habe schon diverse Beiträge zum Thema gelesen, blicks aber nicht.
Wir wollen mit unseren Zoes einen Ausflug machen. Am fernen Ziel sind kostenlose Lademöglichkeiten für:

3 x CEE Rot 22 kW
3 x CEE Rot 11 kW
1 x Typ 2 7,4 kW
6 x CEE Blau 3,7 kW
6 x Schuko

vorhanden.

Damit wir wieder nach Hause kommen, könnte man ja schon Mal an der Typ 2 7,4 kW mit unseren normalen Zoe-Ladekabeln laden.
Was bräuchte ich denn für ein Kabel/Adapter/Wunderdingens, damit man diese roten 22er und 11er mit unseren Zoes benutzen kann ?

Bin leider absoluter Kabellaie.....
Vielen Dank für gutgemeinte Zuschriften ........ 8-)

Grüße
Turmel
Ich: Renault ZOE Intens, schwarz, meine Frau: Renault ZOE Intens Energy-blau
Wallbox crOhm EVSE1H32 sowie mobile EVSE1M40 mit Adaptern für unterwegs.
Benutzeravatar
Turmel
 
Beiträge: 135
Registriert: Fr 1. Aug 2014, 16:52
Wohnort: Schwäbische Alb

Anzeige

Re: Kabel für CEE Rot 22 kW

Beitragvon Mittelhesse » Di 28. Jul 2015, 21:16

dazu benötigst du eine Mobile Wallbox, such mal hier im Forum, da wirst du viele Beiträge finden.
LG Stefan

Renault ZOE seit 26.06.15
Model 3 reserviert 02.04.2016
Benutzeravatar
Mittelhesse
 
Beiträge: 923
Registriert: So 21. Jun 2015, 11:14
Wohnort: Biskirchen

Re: Kabel für CEE Rot 22 kW

Beitragvon Ollinord » Di 28. Jul 2015, 21:20

So etwas zum Beispiel:
Dateianhänge
image.jpg
Zweimal weiß: Smart Cabrio ED / Tesla 90D
Benutzeravatar
Ollinord
 
Beiträge: 974
Registriert: Mo 13. Apr 2015, 10:14
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Kabel für CEE Rot 22 kW

Beitragvon eDEVIL » Di 28. Jul 2015, 21:33

Du baust die crOhm EVSE1H32 von der Wand und machst einen CEE32 Stecker dran. :twisted:

Ansonsten wird es schon etwas teurer. ZWeite Crohmbox für unterwegs oder die neue NRGkick 32A – Bluetooth
Mit dem Adapterset sind das dann 1.228,68 €

Wann soll denn der AUsflug statt finden?
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11327
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Kabel für CEE Rot 22 kW

Beitragvon eW4tler » Mi 29. Jul 2015, 12:14

Wenn du es günstiger haben willst und dir eine EINPHASIGE-Ladung (max. 7,4kW an der CEE-rot-32A) reicht, dann kannst du auch das Kabel von EVSELECT nehmen.... 25% in einer Stunde ist auch nicht schlecht. (Link zum Produkt geht grad nicht)

ZOE Life in AzurBlau + 3D Sound + ZE@Interactive
Ladestrategie: an öffentlichen Ladesäulen mit Typ2 und zur Not, mit 22kW-NRGkick überall sonst!
Benutzeravatar
eW4tler
 
Beiträge: 773
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 21:33
Wohnort: Krems an der Donau (NÖ)

Re: Kabel für CEE Rot 22 kW

Beitragvon Poolcrack » Mi 29. Jul 2015, 12:38

Hallo Turmel,
ich kann Dir meine mobile Box kostenlos leihen. Mit der habe ich schon ein paar Zoes und andere Elektroautos geladen, ist absolut zuverlässig. Es kommt darauf an wo Du genau wohnst. Ich komme einmal die Woche nach Metzingen. Falls Du Interesse hast: näheres bitte per PN.
i3 BEV (SW: I001-17-07-500), BJ 04/2014, LL >87.000 km, Gesamtdurchschnitt 12,8 kWh/100 km im BC (=netto)
Model ≡ r≡s≡rvi≡rt
Mitglied bei Electrify-BW e.V., einem unabhängigen Verein von eFahrer für eFahrer und Interessierte.
Benutzeravatar
Poolcrack
 
Beiträge: 2021
Registriert: Sa 31. Mai 2014, 18:34

Re: Kabel für CEE Rot 22 kW

Beitragvon Turmel » Mi 29. Jul 2015, 17:39

@Alle:
Recht herzlichen Dank für die vielen Antworten

@Poolcrack:
Das ist sehr nett von dir - vielen Dank für das Angebot.

Wir tendieren im Moment jedoch glatt zu dem Vorschlag von eDevil, mit dem
"NRGkick 32A – Bluetooth, Energiemesseinheit, FI Schutzmechanismus Typ B Charakteristik, 3phasig, 22kW"

Hat Jemand schon das obige Kabel mit den unsichtbaren Adaptern (ich hab die Adapter wenigstens auf der Webseite nicht gefunden :lol: ) im Einsatz ?
Wie sind die Erfahrungen ?
Mit dem Kabel und den Adaptern wäre man ja wohl ziemlich unabhängig........

und @eDevil: Nix da, die crOhm-Box bleibt an der Wand ! :mrgreen:

Viele Grüße

Turmel
Ich: Renault ZOE Intens, schwarz, meine Frau: Renault ZOE Intens Energy-blau
Wallbox crOhm EVSE1H32 sowie mobile EVSE1M40 mit Adaptern für unterwegs.
Benutzeravatar
Turmel
 
Beiträge: 135
Registriert: Fr 1. Aug 2014, 16:52
Wohnort: Schwäbische Alb

Re: Kabel für CEE Rot 22 kW

Beitragvon Mittelhesse » Mi 29. Jul 2015, 17:44

Turmel hat geschrieben:
@Alle:
Recht herzlichen Dank für die vielen Antworten

@Poolcrack:
Das ist sehr nett von dir - vielen Dank für das Angebot.

Wir tendieren im Moment jedoch glatt zu dem Vorschlag von eDevil, mit dem
"NRGkick 32A – Bluetooth, Energiemesseinheit, FI Schutzmechanismus Typ B Charakteristik, 3phasig, 22kW"

Hat Jemand schon das obige Kabel mit den unsichtbaren Adaptern (ich hab die Adapter wenigstens auf der Webseite nicht gefunden :lol: ) im Einsatz ?
Wie sind die Erfahrungen ?
Mit dem Kabel und den Adaptern wäre man ja wohl ziemlich unabhängig........

und @eDevil: Nix da, die crOhm-Box bleibt an der Wand ! :mrgreen:

Viele Grüße

Turmel


Ich habe es vorbestellt, sollte in den nächsten 14 Tagen bei mir eintreffen. Die Adapter sind jetzt nicht mehr im Kaufpreis enthalten, war nur bei Vorbestellung möglich, sind aber einzeln auf der Seite gelistet.
LG Stefan

Renault ZOE seit 26.06.15
Model 3 reserviert 02.04.2016
Benutzeravatar
Mittelhesse
 
Beiträge: 923
Registriert: So 21. Jun 2015, 11:14
Wohnort: Biskirchen

Re: Kabel für CEE Rot 22 kW

Beitragvon eDEVIL » Mi 29. Jul 2015, 17:45

Turmel hat geschrieben:
Hat Jemand schon das obige Kabel mit den unsichtbaren Adaptern (ich hab die Adapter wenigstens auf der Webseite nicht gefunden :lol: ) im Einsatz ?

Adapterset

Schau mal im TFF, ob da schoin Erfahrungsberichte vorliegen. Ist ja noch zimelich neu, aber die größe ist schon genial.
Als kl. Anmerkung: der Typ-B FI ist wohl per Software gelöst und daher ist fraglich, ob das so in DE zulässig ist.
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11327
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Kabel für CEE Rot 22 kW

Beitragvon Mittelhesse » Mi 29. Jul 2015, 17:49

eDEVIL hat geschrieben:
Als kl. Anmerkung: der Typ-B FI ist wohl per Software gelöst und daher ist fraglich, ob das so in DE zulässig ist.


das wurde sowohl im TFF Forum als auch hier schon hoch und runter diskutiert, findet man, wenn man die Forensuche benutzt :lol:
LG Stefan

Renault ZOE seit 26.06.15
Model 3 reserviert 02.04.2016
Benutzeravatar
Mittelhesse
 
Beiträge: 923
Registriert: So 21. Jun 2015, 11:14
Wohnort: Biskirchen

Anzeige

Nächste

Zurück zu ZOE - Laden, Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: andreashoyer und 2 Gäste