Hochfrequentes Pfeifen beim Laden

Chamäleon Lader und Ladeboxen - Themen, die das Laden des Renault ZOE betreffen

Hochfrequentes Pfeifen beim Laden

Beitragvon Beetle » Fr 31. Mai 2013, 22:19

Hallo,

ich hab heute einen Zoe probegefahren, und vor der Fahrt wurde er mit 22kW aufgeladen.
Das pfeifen ist ja furchtbar, hält sicher Marder und streunende Katzen fern.

Ist das bei allen Ladeleistungen so? Oder ist er bei 11kW leise?

Gruß,
Stefan
Meine E-Mobility Historie: Citroen Saxo electrique -> Renault Fluence -> Nissan Leaf -> Hyundai Ioniq
Benutzeravatar
Beetle
 
Beiträge: 683
Registriert: Di 4. Dez 2012, 22:07
Wohnort: Ibbenbüren

Anzeige

Re: Hochfrequentes Pfeifen beim Laden

Beitragvon midimal » Fr 31. Mai 2013, 22:41

Bei 11KW war es auch so
Beim Laden mit 32A/22KW zusätzlich zu dem Pfeifen kam noch die Kühlung – u.a. EVPlus berichtete davon bereits ausführlich Das Geräusch der Kühlung war draußen noch lauter als das Pfeifen!

Ich bin sicher, dass einer Tiefgarage - wo die ZOE-Lade“musik“ verstärkt und mit dem Garagen Hall zu den Ohren gelangen würde – werden sich diese Geräusche bei den anderen GarageStellplatz-Mietern wie KatzenMusik anhören und somit keine gute Werbung in die Renault-EV-Ladetechniken sein :lol:

PS.Drin nimmt man das HiFreqPfeifen kaum war – die Kühlung des Akkus umso mehr.
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5980
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Re: Hochfrequentes Pfeifen beim Laden

Beitragvon Twizyflu » Fr 31. Mai 2013, 23:11

Also ich hab nie etwas bemerkt. Aber ich hörte ja Musik :P
Draussen merkt man das Fiepen schon, aber Kühler bemerkte ich keinen.
Eher nach dem Fahren, da hörte man den dröhnen^^
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18806
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Hochfrequentes Pfeifen beim Laden

Beitragvon midimal » Fr 31. Mai 2013, 23:14

midimal hat geschrieben:
Bei 11KW war es auch so
Beim Laden mit 32A/22KW zusätzlich zu dem Pfeifen kam noch die Kühlung – u.a. EVPlus berichtete davon bereits ausführlich Das Geräusch der Kühlung war draußen noch lauter als das Pfeifen!

Ich bin sicher, dass einer Tiefgarage - wo die ZOE-Lade“musik“ verstärkt und mit dem Garagen Hall zu den Ohren gelangen würde – werden sich diese Geräusche bei den anderen GarageStellplatz-Mietern wie KatzenMusik anhören und somit keine gute Werbung in die Renault-EV-Ladetechniken sein :lol:

PS.Drin nimmt man das HiFreqPfeifen kaum war – die Kühlung des Akkus umso mehr.
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5980
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Re: Hochfrequentes Pfeifen beim Laden

Beitragvon BuzzingDanZei » Sa 1. Jun 2013, 00:47

Auch bei 3kW klingt er so. Nicht schön, mir aber eigentlich wurscht.
Benutzeravatar
BuzzingDanZei
 
Beiträge: 2596
Registriert: Mo 25. Jun 2012, 16:21
Wohnort: Wuppertal

Re: Hochfrequentes Pfeifen beim Laden

Beitragvon Itzi » Sa 1. Jun 2013, 09:23

Ich habs bisher nur bei 11 kW getestet. Ich hätte es eher als sehr leises Surren bezeichnet. Keinesfalls lästig.
Kann es sein, dass die womöglich unterschiedlich laut sind? Vielleicht wurden die Schrauben montags nicht so fest angezogen...

Alles was leiser ist als eine Standheizung darf kein ernsthaftes Thema sein - zumal niemand vergast wird.
Erstellt mit 100% Ökostrom.
ZOE, Zero SR, Elektroroller & Automower. Model 3 vorsorglich reserviert.
Itzi
 
Beiträge: 598
Registriert: Di 19. Mär 2013, 18:21
Wohnort: Oberösterreich

Re: Hochfrequentes Pfeifen beim Laden

Beitragvon BuzzingDanZei » Sa 1. Jun 2013, 10:47

Es ist schon so, dass es bei 22kW lauter ist, als darunter.
Zuletzt geändert von BuzzingDanZei am Do 13. Jun 2013, 21:34, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
BuzzingDanZei
 
Beiträge: 2596
Registriert: Mo 25. Jun 2012, 16:21
Wohnort: Wuppertal

Re: Hochfrequentes Pfeifen beim Laden

Beitragvon lingley » Mi 12. Jun 2013, 16:49

Das ist in der Tat so ...
Erst bei ca. 13A ist das pfeifen leise.
Die Lautstärke empfindet jeder anders.
Meiner Frau ist das pfeifen gar nicht aufgefallen :shock:
Da ist wohl mal ein Hörtest fällig.
lingley
 

Re: Hochfrequentes Pfeifen beim Laden

Beitragvon STEN » Mi 12. Jun 2013, 18:34

Passiert eigentlich etwas, wenn während des Ladevorganges die Türe geöffnet / geschlossen, das Fahrzeug abgesperrt
etc. wird?

Da gab es wohl schon mal mit dem Smart ED interessante Verhaltensweisen des Auto´s.

Startet der Zoe bei 22kW Ladung sogleich den Ladevorgang, oder dauert es bis die Kühlung
hochfährt und erst dann der Ladevorgang eingeleitet wird?
already BildBild
Benutzeravatar
STEN
 
Beiträge: 2789
Registriert: Sa 30. Jun 2012, 14:15
Wohnort: 90763 Fürth, DE

Re: AW: Hochfrequentes Pfeifen beim Laden

Beitragvon molab » Mi 12. Jun 2013, 19:24

STEN hat geschrieben:
Da gab es wohl schon mal mit dem Smart ED interessante Verhaltensweisen des Auto´s.


Und wenn es sowas komisches geben sollte, ist es wohl oft per Softwareupdate behebbar, kann bei meinem ED (Cabrio aber) Türen / Kofferraum öffnen / schließen / offen haben wie ich will, der lädt unabhängig davon los bzw. weiter.

Also ggf. ein Ticket aufmachen :-)
BildSmart ED3 Cabrio, Rekupaddel, SHZ, TFL, etc.; Lader: RTP Bettermann + HausBus
Eigenstromladung: PV: SMA/Solarwatt 3,2kWp; KWK: EcoPower 1.0; Puffer: SMA SI 6.0, Pb 30(15)kWh nur für KWK
molab
 
Beiträge: 1370
Registriert: Di 26. Feb 2013, 16:40
Wohnort: Köln

Anzeige

Nächste

Zurück zu ZOE - Laden, Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste