Entscheidunghilfe: Wallbox oder mobile Lösung

Chamäleon Lader und Ladeboxen - Themen, die das Laden des Renault ZOE betreffen

Re: Entscheidunghilfe: Wallbox oder mobile Lösung

Beitragvon macfan » Mi 9. Aug 2017, 11:12

joschka hat geschrieben:
eine fest installierte wallbox MIT FEST INSTALLIERTEM KABEL UND STECKER und ohne jede Knöppe-Drückerei nach dem Anstecken (NRG) ist nun mal die komfortabelste Lösung
da hat man einen einzigen Handgriff, kein Kabelgeziehe

Genauso ist meine Lösung mit der mobilen Box auch. Ein einziger Handgriff, Kabelgeziehe nur zur ZOE (Das geht bei einer Wallbox auch nicht anders, oder arbeitet deine drahtlos?), kein einziger Knopfdruck (auch wenn der sicher nicht besonders anstrengend wäre).

Gruß, Horst
ZOE R90 Intens, blau, Bettermann-Box B3200RD
Benutzeravatar
macfan
 
Beiträge: 218
Registriert: Sa 10. Sep 2016, 11:17

Anzeige

Re: Entscheidunghilfe: Wallbox oder mobile Lösung

Beitragvon joschka » Do 10. Aug 2017, 07:15

... ausserdem siehts einfach geiler aus ... :lol: :lol: :lol:
was sind da 1000 Euros ... drauf gesch.... :mrgreen:


wer lesen kann ist vorn .... bye zusammen ;)
gruesse aus dem sueden 8-)
joschka

ze40 seit 24.03.17
Benutzeravatar
joschka
 
Beiträge: 273
Registriert: Mo 7. Nov 2016, 07:19
Wohnort: Göppingen

Re: Entscheidunghilfe: Wallbox oder mobile Lösung

Beitragvon calvin » Do 10. Aug 2017, 08:55

ich ringe noch immer mit meiner Entscheidung eine Zoe zu kaufen

auf alle Fälle (egal welches E-Auto) werde ich eine Wallbox in der Garage montieren lassen und zwar diese

https://shop.mobilityhouse.com/de_de/ladestationen/mennekes-wall-box-amtron-cable-7-5m-xtra-22-c2-22kw-type2-wlan.html?gclid=Cj0KCQjw5arMBRDzARIsAAqmJezq-A4dQwXAteuAIbxgSsqvR8J9rkQJNdawqFozVbLEec4c0PCU1mIaAq3zEALw_wcB
calvin
 
Beiträge: 212
Registriert: Mi 5. Apr 2017, 10:11

Re: Entscheidunghilfe: Wallbox oder mobile Lösung

Beitragvon panoptikum » Do 10. Aug 2017, 09:05

Puh. Ganz schön saftiger Preis.
Renault Zoe Intens (Q210, BJ 03/2013 F-Import)
NRGkick 22kW BT 7,5 m
panoptikum
 
Beiträge: 1242
Registriert: Sa 20. Feb 2016, 13:30
Wohnort: Graz Ost

Re: Entscheidunghilfe: Wallbox oder mobile Lösung

Beitragvon JoDa » Do 10. Aug 2017, 11:58

Hallo,

da zur ZOE nur ein Typ2-Kabel zum mobilen Laden mitgeliefert wird, und das optionale Notladekabel um 600€ nicht zu empfehlen ist, stehen die Mehrheit der ZOE-Käufer vor der Aufgabe sich selbst eine Ladelösung für zu Hause zu kaufen.

Da die Wahl der Ladelösung von vielen Faktoren abhängt, und weil ständig neue und bessere Ladelösungen auf den Markt kommen, hat man die Qual der Wahl.
z.B. Markenname/Chinaimport/Selbstbau, Wallbox oder mobile Lösung, Einphasig/dreiphasig, Wandmontage/freistehend, Anschlusskabel oder Anschlussbuchse, Zugangskontrolle/Bezahlsystem, Gleichfehlerstromerkennung, Energiezähler, Konnektivität mit Smartphone-App/Hausautomatisierung, PV-Überschussladung, ...
Um einen Überblick zu geben habe ich folgenden Wiki-Artikel geschrieben: Wie kann man die ZOE laden?

Oder man kauft sich einfach die "Eierlegende Wollmilchsau" go-e
Renault ZOE Intense - Neptun grau - seit 9/2014
Bild (inkl. Ladeverluste)
Elektroautos heute schon eine Alternative?
Benutzeravatar
JoDa
 
Beiträge: 557
Registriert: So 6. Jul 2014, 23:16
Wohnort: A3162 Rainfeld, Niederösterreich

Re: Entscheidunghilfe: Wallbox oder mobile Lösung

Beitragvon kub0815 » Do 10. Aug 2017, 12:16



Warum den gerade diese?
Effizienzhaus Plus, 18kWp PV, Sole WP mit Kühlung über BKA, KNX, 530e, nächste Projekte Batteriespeicher
kub0815
 
Beiträge: 1261
Registriert: Do 30. Mär 2017, 14:35

Re: Entscheidunghilfe: Wallbox oder mobile Lösung

Beitragvon Nicoman » Fr 11. Aug 2017, 17:58

Hallo liebe Leute,

vielen Dank schon einmal für die vielen Rückmeldungen und Tipps... Ich tendiere nun doch eindeutig zu einer Wallbox - eventuell der WallBe...

Nun aber was anderes: ICH HABS GETAN... Hab heute Mittag eine "verbindliche indirekte Bestellung" über ne ZOE losgetreten... :D :D :D

Nun bin ich doch ein wenig aufgeregt!

Beste Grüße!
Bestellt: Renault ZOE ZE40 - Intens --- Titanium grau "mit alles" --- Voraussichtlich ab 03/18 ohne Mief
Nicoman
 
Beiträge: 6
Registriert: Sa 5. Aug 2017, 19:16

Re: Entscheidunghilfe: Wallbox oder mobile Lösung

Beitragvon Schneemann » Fr 11. Aug 2017, 18:11

Meinen herzlichen Glückwunsch. Eine gute Wahl. Da lohnt sich die Vorfreude. Wann wird denn geliefert?
Meine Erfahrungen mit der E-Mobilität auf Kennzeichen E

In the year 5555
Your arms hanging limp at your sides
Your legs got nothing to do
Some machine’s doing that for you
Benutzeravatar
Schneemann
 
Beiträge: 675
Registriert: Di 31. Mai 2016, 18:49
Wohnort: Quickborn-Heide

Re: Entscheidunghilfe: Wallbox oder mobile Lösung

Beitragvon Nicoman » Fr 11. Aug 2017, 18:27

Leider noch keine Nachricht - läuft über einen Vermittler... Spart erheblich viel!!!
Bestellt: Renault ZOE ZE40 - Intens --- Titanium grau "mit alles" --- Voraussichtlich ab 03/18 ohne Mief
Nicoman
 
Beiträge: 6
Registriert: Sa 5. Aug 2017, 19:16

Re: Entscheidunghilfe: Wallbox oder mobile Lösung

Beitragvon Turmel » Fr 11. Aug 2017, 22:37

calvin hat geschrieben:
ich ringe noch immer mit meiner Entscheidung eine Zoe zu kaufen

auf alle Fälle (egal welches E-Auto) werde ich eine Wallbox in der Garage montieren lassen und zwar diese

https://shop.mobilityhouse.com/de_de/ladestationen/mennekes-wall-box-amtron-cable-7-5m-xtra-22-c2-22kw-type2-wlan.html?gclid=Cj0KCQjw5arMBRDzARIsAAqmJezq-A4dQwXAteuAIbxgSsqvR8J9rkQJNdawqFozVbLEec4c0PCU1mIaAq3zEALw_wcB


Wir haben uns damals diese hier gekauft:
http://crohm.ch/index.php/2012-10-09-18 ... 3kw-3.html

Wär vielleicht auch noch einen Blick wert....

Viele Grüße
Turmel
Ich: Renault ZOE Intens, schwarz, meine Frau: Renault ZOE Intens Energy-blau
Wallbox crOhm EVSE1H32 sowie mobile EVSE1M40 mit Adaptern für unterwegs.
Benutzeravatar
Turmel
 
Beiträge: 128
Registriert: Fr 1. Aug 2014, 17:52
Wohnort: Schwäbische Alb

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Laden, Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: motobo und 4 Gäste