crOhmbox EVSE1 per Bluettooh verbinden

Chamäleon Lader und Ladeboxen - Themen, die das Laden des Renault ZOE betreffen

Re: crOhmbox EVSE1 per Bluettooh verbinden

Beitragvon fbitc » Mo 3. Mär 2014, 00:47

sorry, aber mit dieser Aussage kann keine Helpline helfen...

gib doch mal konkrete Antworten auf unsere Fragen...

Welche Excel-Version verwendest Du? 2007?
Hast Du Excel geöffnet?
Neues Arbeitsblatt/Neue Datei?
Einstellungen - Makrosicherheit?
...
Grüße Frank
Twizy, Zoe, Leaf, Outlander PHEV, i3 Rex
Benutzeravatar
fbitc
 
Beiträge: 3773
Registriert: Di 11. Jun 2013, 13:56
Wohnort: Hohenberg / Eger

Anzeige

Re: crOhmbox EVSE1 per Bluettooh verbinden

Beitragvon -Marc- » Mo 3. Mär 2014, 22:05

fbitc hat geschrieben:
sorry, aber mit dieser Aussage kann keine Helpline helfen...

gib doch mal konkrete Antworten auf unsere Fragen...

Welche Excel-Version verwendest Du? 2007?
Hast Du Excel geöffnet?
Neues Arbeitsblatt/Neue Datei?
Einstellungen - Makrosicherheit?
...


Es muß Microsoft Office 2007 sein
Wenn ich es öffne ist nur alles Blau wie auf dem Bild

(Neues Arbeitsblatt/Neue Datei?
Einstellungen - Makrosicherheit?)

Soweit komme ich nicht !

Gruß Marc
Benutzeravatar
-Marc-
 
Beiträge: 2182
Registriert: So 12. Jan 2014, 22:34
Wohnort: 34225 Baunatal , DE

crOhmbox EVSE1 per Bluettooh verbinden

Beitragvon fbitc » Mo 3. Mär 2014, 23:33

Sorry, aber bei 2007 weiss ich den Weg zu den Einstellungen auch nicht auswendig.
Aber wenn du schon nicht sicher weißt, welche Version du hast...? ...dann werden die weiteren Schritte auch nicht einfach...
..und wieder keine Antwort auf die Fragen (neue Datei etc.)
Du wirst doch wohl ein leeres ExcelSheet aufmachen können? Wenn das schon nicht funktioniert, dann liegst an deiner Installation.
Grüße Frank
Twizy, Zoe, Leaf, Outlander PHEV, i3 Rex
Benutzeravatar
fbitc
 
Beiträge: 3773
Registriert: Di 11. Jun 2013, 13:56
Wohnort: Hohenberg / Eger

Re: crOhmbox EVSE1 per Bluettooh verbinden

Beitragvon -Marc- » Mo 3. Mär 2014, 23:57

Hallo fbitc

Ich habe doch jeden einzelen schritt hier am Anfang des Beitrages gepostet

Genau in der Reienfolge schritt für schritt bis es nicht mehr weiter geht

und mehr kann ich nicht machen jeweils da ist dann Ende und mehr geht auch nicht

Ich sage ja ich komme nicht weiter

Gruß Marc
Benutzeravatar
-Marc-
 
Beiträge: 2182
Registriert: So 12. Jan 2014, 22:34
Wohnort: 34225 Baunatal , DE

Re: crOhmbox EVSE1 per Bluettooh verbinden

Beitragvon fbitc » Di 4. Mär 2014, 23:15

:wand:
... Du sollst ein leeres/neues Tabellenblatt aufmachen (mit Excel) und dort die Markosicherheit für Excel einstellen!

evtl. hilft das:
http://office.microsoft.com/de-de/excel ... 96919.aspx

oder

http://lmgtfy.com/?q=makrosicherheit+excel+2007

geht das wenigstens?
Grüße Frank
Twizy, Zoe, Leaf, Outlander PHEV, i3 Rex
Benutzeravatar
fbitc
 
Beiträge: 3773
Registriert: Di 11. Jun 2013, 13:56
Wohnort: Hohenberg / Eger

Re: crOhmbox EVSE1 per Bluettooh verbinden

Beitragvon -Marc- » Di 4. Mär 2014, 23:30

fbitc hat geschrieben:
:wand:
... Du sollst ein leeres/neues Tabellenblatt aufmachen (mit Excel) und dort die Markosicherheit für Excel einstellen!

evtl. hilft das:
http://office.microsoft.com/de-de/excel ... 96919.aspx

oder

http://lmgtfy.com/?q=makrosicherheit+excel+2007

geht das wenigstens?


Wenn das so einfach wäre

Es ist Microsoft Office 2007
Mit Windows 7 Home Premium

Haben jetzt raus bekommen da hat sich ab 2007 etwas geändert
Ich vermute mal seid dem braucht Windows kein Dos mehr

Bluetooth Verbindung über COM6 ist da

Nur versteht der Computer nicht was ich crOhmbox erzählt

Also erstmal abwarten

Gruß Marc
Benutzeravatar
-Marc-
 
Beiträge: 2182
Registriert: So 12. Jan 2014, 22:34
Wohnort: 34225 Baunatal , DE

Re: crOhmbox EVSE1 per Bluettooh verbinden

Beitragvon fbitc » Di 4. Mär 2014, 23:44

Sorry, ich geb es auf.
Grüße Frank
Twizy, Zoe, Leaf, Outlander PHEV, i3 Rex
Benutzeravatar
fbitc
 
Beiträge: 3773
Registriert: Di 11. Jun 2013, 13:56
Wohnort: Hohenberg / Eger

Re: crOhmbox EVSE1 per Bluettooh verbinden

Beitragvon Tower3000 » Mi 5. Mär 2014, 07:44

Hallo Marc,

aus den Bilder erkenne ich, daß du zwar Microsoft Office 2007 auf deinem PC hast, die Tabelle von crOhm wird jedoch mit OpenOffice Calc geöffnet und genau darin liegt dein Problem. Ich weiß nicht, ob die crOhm-Macros mit OpenOffice funktionieren.
Du kannst am PC einstellen, daß alle Tabellen mit Microsoft Excel geöffnet werden sollen anstatt mit OpenOffice Calc oder mal nachfragen, ob die crOhm-Macros mit OpenOffice Calc laufen.

Viele Grüße aus dem Saarland
Michael
Renault Zoe Intens schwarz, Bj. 03.2013 aus Frankreich,
Renault Zoe Intens braun, Bj. 03.2014
zum Laden: wallb-e.com ECO 22kw in der Garage und Volvo-ICCB-Ladekabel für die Schukosteckdose mit kleinen Modifikationen.
Tower3000
 
Beiträge: 49
Registriert: Sa 11. Jan 2014, 18:38
Wohnort: Köllerbach, nähe Saarbrücken

Re: crOhmbox EVSE1 per Bluettooh verbinden

Beitragvon -Marc- » Mi 5. Mär 2014, 17:59

Tower3000 hat geschrieben:
Hallo Marc,

aus den Bilder erkenne ich, daß du zwar Microsoft Office 2007 auf deinem PC hast, die Tabelle von crOhm wird jedoch mit OpenOffice Calc geöffnet und genau darin liegt dein Problem. Ich weiß nicht, ob die crOhm-Macros mit OpenOffice funktionieren.
Du kannst am PC einstellen, daß alle Tabellen mit Microsoft Excel geöffnet werden sollen anstatt mit OpenOffice Calc oder mal nachfragen, ob die crOhm-Macros mit OpenOffice Calc laufen.

Viele Grüße aus dem Saarland
Michael


Schau nochmal weiter am Anfang ich hab beides versucht

Gruß Marc
Benutzeravatar
-Marc-
 
Beiträge: 2182
Registriert: So 12. Jan 2014, 22:34
Wohnort: 34225 Baunatal , DE

Re: crOhmbox EVSE1 per Bluettooh verbinden

Beitragvon -Marc- » Mi 5. Mär 2014, 22:33

So es geht jetzt

Aber was da jetzt wie , wo jetzt gemacht wurde :shock: :roll: :shock: :?: :?: :?:

Das werde ich wohl in meinem Leben nicht mehr erlehrnen können :oops:

ich hätte das nie schaffen können

kann nur sagen das hier absolut alles quer wahr da haben wir echt nichts ausgelassen und das lag nicht an der crOhmbox sondern schon eher an Microsoft und Windows

Gruß Marc

PS: Meinetwegen kann das thema gern gelöscht werden da es eher irreführent stat richtungsweisend ist
Benutzeravatar
-Marc-
 
Beiträge: 2182
Registriert: So 12. Jan 2014, 22:34
Wohnort: 34225 Baunatal , DE

Anzeige

Vorherige

Zurück zu ZOE - Laden, Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste