CCS und sein großer Nachteil

Chamäleon Lader und Ladeboxen - Themen, die das Laden des Renault ZOE betreffen

CCS und sein großer Nachteil

Beitragvon brushless » Mi 8. Mär 2017, 18:48

Mit der Zunahme von E Cars werden auch immer öfter die guten Triple Quick Charger von, wie soll ich es benennen, ich sag mal Lade-Idioten, missbraucht.
Diese Stationen wurden primär zum Schnelladen von AC (Typ2) und DC (Chademo+CCS) E Cars installiert. Leider treffe ich seit einigen Monaten immer auf Fahrzeuge (nur BMW's und VW's) die nicht an CCS sondern an AC 43kW an gestöpselt sind.
Nicht nur dass sie von den 43 kW nur 3,7 bzw. 6,irgendwas kW rausziehen können, kommt man dann als ZOE Fahrer an und kann nicht laden. Das letzte Mal hat ein i3 Fahrer über 4 Stunden die Station blockiert.
Es waren in der Zwischenzeit offenbar schon einige ZOE Fahrer da, denn hinter der Windschutzscheibe haben sich die Zetteln mit freundlichen Bemerkungen gesammelt.
Nachdem das keine Einzelfälle mehr sind, möchte ich die Hersteller von Ladesäulen dazu animieren, einen Knopf zu installieren damit wenigstens der Stecker gezogen werden kann, damit andere laden können.
Oder noch besser weg mit CCS und alles auf TYP 2 standardisieren damit dieser Unfug erst gar nicht passieren kann.
brushless
 
Beiträge: 348
Registriert: Mi 13. Feb 2013, 09:03

Anzeige

Re: CCS und sein großer Nachteil

Beitragvon fabbec » Mi 8. Mär 2017, 18:59

Grundsätzlich darf jeder an jeden Anschluss!
Und es gibt i3 die haben kein CCS!
Auch ich als Tesla Fahrer hatte schon einmal so frechen Zettel hinter dem Wischer (hatte keinen CHAdeMO Adapter dabei!)
Oder wurde auch vom CHAdeMO getrennt obwohl voll in der Ladung

Also Pech gehabt!
mit eAuto rund um die Welt https://www.nomiev.com/80edays/blog/ oder fb /NoMiEVmobility/
Tesla 1000EUR Rabat Referral link: http://ts.la/detlef8569
fabbec
 
Beiträge: 1128
Registriert: So 16. Feb 2014, 14:04

Re: CCS und sein großer Nachteil

Beitragvon fabbec » Mi 8. Mär 2017, 19:00

Wenn unsere Ladung reicht räumen wir denn Ladeplatz
mit eAuto rund um die Welt https://www.nomiev.com/80edays/blog/ oder fb /NoMiEVmobility/
Tesla 1000EUR Rabat Referral link: http://ts.la/detlef8569
fabbec
 
Beiträge: 1128
Registriert: So 16. Feb 2014, 14:04

Re: CCS und sein großer Nachteil

Beitragvon MineCooky » Mi 8. Mär 2017, 19:04

fabbec hat geschrieben:
Und es gibt i3 die haben kein CCS!


Gleiches gilt für den eGolf und eUP!

Und auch ein eSmart ohne Schnellader darf da laden.
Stolzer Fahrer seines Smart EDs, ohne 22kW-Lader. Warte zum neuem Smart guckend mit dem 3Phasigen-Ladekabel.
Mitglied bei Electrify-BW, ein gemeinnütziger Verein von eFahrer für eFahrer und Interessierte.


"Aus Gaspedal wird Spaßpedal"
-Smart
Benutzeravatar
MineCooky
 
Beiträge: 3014
Registriert: Mo 23. Mai 2016, 13:11

Re: CCS und sein großer Nachteil

Beitragvon Tido » Mi 8. Mär 2017, 19:17

Na gut, dass ich ChaDEmo habe, da kommt man gar nicht auf die Idee, den Typ2 zu nehmen ;-)

Zum Thema: In diesem Fall helfen nur Minutentarife. Dann wirds für 3,7kW Lader richtig teuer... so lange die meisten TripleCharger aber kostenfrei sind, wird man nicht Herr der Lage.
Vectrix VX-1 NiMH Bj. 2009
Peugeot iOn Bj. 2012

EX-Twizy Fahrer seit Februar 2015.

Mehr als dreimal um den Erdball - rein elektrisch!
Benutzeravatar
Tido
 
Beiträge: 244
Registriert: So 8. Jun 2014, 09:55
Wohnort: Großefehn/Holtrop

Re: CCS und sein großer Nachteil

Beitragvon DELHA » Mi 8. Mär 2017, 19:24

Sowas geht gar nicht: wohnt 300m entfernt und lässt den Wagen einfach mal 2 Stunden am einzigen Schnelllader weit und breit stehen. Die Polizei dein Freund und Helfer hat ihn dann aufgeweckt. Hab dann ab 1% angefangen zu laden :-)
Dateianhänge
IMG_5924.JPG
Auf der Säule steht max. 30 Minuten.
DELHA
 
Beiträge: 273
Registriert: So 20. Dez 2015, 17:26

Re: CCS und sein großer Nachteil

Beitragvon TimoS. » Mi 8. Mär 2017, 19:26

Blockieren wenn voll geht gar nicht! Aber was soll man denn als 3,7kW Lader machen, wenn man laden muss oder CCS schon in Benutzung war. Wir brauchen einfach mehr Ladestationen und nicht diese ständigen Diskussionen ob ein 3,7kWler laden darf oder nicht. Neben jeden Tripple gehören auch mehrere Typ2. Es kann auch ganz schnell anders rum kommen. Dann blockiert ein lahmarschiger 22kW ZOE nen 100kW Triple.
VW e-up! seit Juli 2014; PV-Anlage mit 10kWp seit Juni 2013; Tesla Model ☰ reserviert
Benutzeravatar
TimoS.
 
Beiträge: 911
Registriert: Fr 18. Apr 2014, 18:33

Re: CCS und sein großer Nachteil

Beitragvon DELHA » Mi 8. Mär 2017, 19:29

TimoS. hat geschrieben:
Neben jeden Tripple gehören auch mehrere Typ2.

Genau! das wäre eine einfache und kostengünstige Reserve auch wenn der Schnelllader mal ausfällt...
Es macht auch nichts, wenn der Schnarchlader beim Fahrzeug bleibt. Dann kann man sich ja abstimmen.
DELHA
 
Beiträge: 273
Registriert: So 20. Dez 2015, 17:26

Re: CCS und sein großer Nachteil

Beitragvon palim_palim » Mi 8. Mär 2017, 19:38

brushless hat geschrieben:
Oder noch besser weg mit CCS und alles auf TYP 2 standardisieren damit dieser Unfug erst gar nicht passieren kann.


Hä? Versteh ich nicht. Wenn kein CCS mehr da ist, stöpseln sich notgedrungen auch die BMWs und VWs mit Schnelllader an Typ2 an, und blockieren diese.

Prinzipiell bin ich aber Deiner Meinung. Ich ärgere mich auch maßlos über einige Plug-In Hybride, die hier in Aachen stundenlang die 22kW Säulen oder gar den einzigen Trippellader blockieren.

PS: Darum liebe ich Chademo so: Bei 80% stoppt die Ladung, und jeder kann den Stecker ziehen. Auch wenn der Fahrzeughalter noch Kaffee trinkt.
Nissan Leaf + Renault Twizy + 11,1kWp PV
palim_palim
 
Beiträge: 388
Registriert: Do 27. Aug 2015, 15:30
Wohnort: wild wild west

Re: CCS und sein großer Nachteil

Beitragvon cpeter » Mi 8. Mär 2017, 19:59

DELHA hat geschrieben:
Sowas geht gar nicht: wohnt 300m entfernt und lässt den Wagen einfach mal 2 Stunden am einzigen Schnelllader weit und breit stehen. Die Polizei dein Freund und Helfer hat ihn dann aufgeweckt. Hab dann ab 1% angefangen zu laden :-)

Bei gelieferten 60 kWh an CHAdeMO war das wohl ein Tesla?
Seit 01/2017 Nissan Leaf Tekna 30 kWh mit 6,6 kW AC Lader
cpeter
 
Beiträge: 877
Registriert: Mo 5. Sep 2016, 10:08

Anzeige

Nächste

Zurück zu ZOE - Laden, Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast