CCE32 Rot Fragen

Chamäleon Lader und Ladeboxen - Themen, die das Laden des Renault ZOE betreffen

Re: CCE32 Rot Fragen

Beitragvon acpacpacp » Fr 1. Jan 2016, 16:06

Bei 25A Hauptsicherungen ist es wohl Essig mit 32A Auto laden ... ich würde auch meinen: wende Dich an einen echten Elektriker :-)
acpacpacp
 
Beiträge: 184
Registriert: Mi 7. Mai 2014, 15:43

Anzeige

Re: CCE32 Rot Fragen

Beitragvon Berndte » Fr 1. Jan 2016, 16:07

Eine CEE32 Dose und noch mehr Untersicherungen machen aber nun mal bei einem Hausanschluss mit 25A keinen Sinn.
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 5475
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 18:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Re: CCE32 Rot Fragen

Beitragvon Twizyflu » Fr 1. Jan 2016, 17:11

Berndte hat geschrieben:
Eine CEE32 Dose und noch mehr Untersicherungen machen aber nun mal bei einem Hausanschluss mit 25A keinen Sinn.


Und dann rüstet er vielleicht auf und hat einen nicht 32A fähigen Stromverteiler montiert...

Egal: Dann halt der hier.

http://www.amazon.de/Wandverteiler-3x23 ... ler+cee+16
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18739
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: CCE32 Rot Fragen

Beitragvon sensai » Fr 1. Jan 2016, 17:20

mit den 25 A Hauseingang bin ich mir eh nicht mehr sicher.
Ich vermute mal hier eher 3 x 25 A.
zwei Kreise im Haupthaus und ein eigener Kreis im Nebengebäude.

Mit diesen 25 A schaffe ich problemlos 12 kW ladeleistung ohne Risikio fürs Haus.

Ich habe meinem Elektriker bereits eine Nachricht bezüglich Eingangsleistung geschrieben.
Mal sehen, wann er sich bei mir meldet.

(Er und seine Mitarbeiter machen rund 25 Einfamilienhäuser Neubau pro Jahr. Das ist aber die erste Anfrage für ein E-Auto Anschluss)
Niedrigstenergiehaus (17 kWh/m²) mit Wärmepumpe und Tiefenbohrung

Zoe Intens 12/2014 mit 17" TechRun und Folierung
IONIQ Premium schwarz: Bestellt November 2017 (#sangl 371) Liefertermin März 2018
Benutzeravatar
sensai
 
Beiträge: 589
Registriert: Do 23. Apr 2015, 13:26
Wohnort: Graz Süd

Re: CCE32 Rot Fragen

Beitragvon Twizyflu » Fr 1. Jan 2016, 18:09

Für Markus ist es sicher täglich Brot :-)
Viel wissen und er hat selbst Twizy, ZOE, Tesla zur Vermietung stehen :)
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18739
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: CCE32 Rot Fragen

Beitragvon sensai » Sa 2. Jan 2016, 17:35

Twizyflu hat geschrieben:
Melde dich doch einfach bei Herrn Markus PÖLTL.
Er ist aus dem Raum Kaindorf / Graz - und hat auch bei mir in Kärnten alles gemacht bis auf die Installation.

http://photovoltaic-shop.at/

Sag ihm, Stefan Ko aus Velden am Wörthersee hat dich an ihn empfohlen ;)


heute bereits ein längeres Telefonat mit ihm gehabt.
Kommende Woche kommt er bereits bei mir vorbei. Die benötigten Teile bereits im Kofferraum vom Tesla :D
Wenns zeitlich klappt, dann montiert er mir gleich meine benötigte CCE Rot Dose.

ach ja,
auch er zweifelt meine 25 A Hauptleitung an.
Wie auch bei vielen anderen ist mein Elektriker, der sich mit Gesamtinstallation inkl. Bus-System für einen Neubau
sehr gut auskennt, bei der Verkabelung einer eigentlich einfachen CCE Dose für ein E-Auto hilflos überfordert.
Niedrigstenergiehaus (17 kWh/m²) mit Wärmepumpe und Tiefenbohrung

Zoe Intens 12/2014 mit 17" TechRun und Folierung
IONIQ Premium schwarz: Bestellt November 2017 (#sangl 371) Liefertermin März 2018
Benutzeravatar
sensai
 
Beiträge: 589
Registriert: Do 23. Apr 2015, 13:26
Wohnort: Graz Süd

Re: CCE32 Rot Fragen

Beitragvon Twizyflu » Sa 2. Jan 2016, 17:45

Markus ist einer der besten, die ich kenne.
Der kennt sich super aus, fährt selbst nur elektrisch, hat mir telefonisch schon bei einer Ladestation / Wallbox geholfen, dass die wieder ging und und und.

Freu dich. Habe mit ihm schon gesprochen gestern und gesagt, dass du dich meldest :D

Fehlt also nur noch dein ZOE oder nicht? Dann kannst du uns mal besuchen zum gemeinsamen Laden in Graz auf einen Kaffee :D

(pro eDrive ist der Verein Rund um Elektroautos in Graz) und ich und viele arbeiten in Graz. Jeder ist willkommen.
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18739
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: CCE32 Rot Fragen

Beitragvon sensai » Sa 2. Jan 2016, 18:11

alles zu seiner Zeit.
lasst mir mal meine Zoe holen und zuhause eine funktionierende Ladestation errichten.
Die Verwandtschaft darf nicht "gewinnen" und die Zoe stromlos im Hof stehen :lol: :lol:

Dann kommt der Rest noch von ganz alleine :lol:
ich bin eh täglich in Graz (hab beruflich mit Autobau zu tun ;), damit kennst auch meinen Arbeitgeber )
Übernahmetermin der Zoe ist so rund um den 25 Jänner. Je nachdem wie lange der Papierkram und die Anmeldung dauert.
Niedrigstenergiehaus (17 kWh/m²) mit Wärmepumpe und Tiefenbohrung

Zoe Intens 12/2014 mit 17" TechRun und Folierung
IONIQ Premium schwarz: Bestellt November 2017 (#sangl 371) Liefertermin März 2018
Benutzeravatar
sensai
 
Beiträge: 589
Registriert: Do 23. Apr 2015, 13:26
Wohnort: Graz Süd

Re: CCE32 Rot Fragen

Beitragvon Twizyflu » Sa 2. Jan 2016, 18:15

Überhaupt kein Stress...
Ich bin Mo-Fr auch in Graz. Habe beruflich auch mit Autos zu tun.

Freue mich. Viel Erfolg - bin gespannt ob alles klappt!
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18739
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: CCE32 Rot Fragen

Beitragvon sensai » Mo 4. Jan 2016, 21:18

Nachmals danke an Twizyflu :danke: :danke: :danke:

Pötlt Markus ist heute schon bei mir gewesen. Mit einer seiner Zoe`s.

Ja, mein Haus hat tatsächlich nur 25 A Haupteingangsleistung.
Aber dank einer modulierten Wärmepumpe, die beim Start zwar 8 KW benötigt aber danach rasch runterregelt,
"funktioniert" mein Niederenergie Haus trotzdem problemlos.

Wie schon geschrieben, habe ich eine eigene Leitung in mein Nebengebäude/Garage mit einem eigenen Sichererungskasten.

Und jetzt kommts.
Dort hat mein Elektriker bereits einen tauglichen FI Typ B verbaut!!!!
d.h. nur mehr das passende Kabel anklemmen, ein Loch durch die Wand ins Freie bohren und dort
die notwendige CCE Rot 16 KW Dose montiert. (die Leitung ist auf 32 kW ausgelegt, falls ich mal hochrüsten sollte)

Markus hat das ganze in kurzer Zeit erledigt und gleich mal seine Zoe mit dem NRGKick Kabel angehängt.
9 kW Laden geht absolut problemlos.
Danach nochmals mit 11 kW probiert und dabei sogar noch die Wärmepumpe aktiviert.
Auch das hat keinen Fehler verursacht.

Die ganze Aufregung also umsonst.
Mein Auto kann kommen und ich werde damit fahren. Die Verwandtschaft/Freunde haben nix zum blöd reden :lol: :lol:
11 kW laden reicht mir für zuhaus vollkommen aus.
Wochentags kann ich kostengünstig in der Firma laden und falls ich tatsächlich Abends spontan Strom brauche, dann
kann ich immer noch zur 8 km entfernten 43 kW Smatrics Ladestation beim MCPlastik fahren.
Niedrigstenergiehaus (17 kWh/m²) mit Wärmepumpe und Tiefenbohrung

Zoe Intens 12/2014 mit 17" TechRun und Folierung
IONIQ Premium schwarz: Bestellt November 2017 (#sangl 371) Liefertermin März 2018
Benutzeravatar
sensai
 
Beiträge: 589
Registriert: Do 23. Apr 2015, 13:26
Wohnort: Graz Süd

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Laden, Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: eenuloe und 2 Gäste