Betrifft - Kuriositäten rund ums Laden

Chamäleon Lader und Ladeboxen - Themen, die das Laden des Renault ZOE betreffen

Betrifft - Kuriositäten rund ums Laden

Beitragvon lingley » Do 4. Jul 2013, 22:40

Heute : Es pfeift aus der Leitung ! - dreiphasige Ladung mit 32A = 22kW

Das der ZOE dabei hochfrequent pfeift ist ja nun mittlerweile bestens bekannt.
Und nun kommts ...
Dieses Pfeifen ist mir dann in der unserer Küche während der Ladung aufgefallen :shock:
Die Ohrenmässige Ortung von mir und meiner Tochter ergab dabei,
dass das Pfeifen in Nähe des Backofens und Mikrowelle austritt und deutlich zu hören ist.

Kein Witz, kein 1.April, lingley will Euch nicht veräppeln ...

Ist sowas von Euch schon mal beobachtet ... ähh gehört worden :?:

Gruß lingley

Bisherige Antworten:

brushless hat geschrieben:
Ja, dieses Phänomen ist bekannt, bei mir ist aus einem LCD Display (Power Supply intern) dieses "pfeifen" zu hören. Das sind eben die Oberwellen der PWM. Deutet auf eine schlechte Netzfilterung des ZOE hin. Hier müsste Renault noch etwas verbessern, denn wenn mehrere ZOE über die selbe Anspeiseleitung geladen wird, dann wird es auch für die ZOE's untereinander vermutlich ungemütlich. Das ist auch der Grund warum unter anderem der FI Typ B verwendet werden muss.

Robert hat geschrieben:
Rührt von daher die Redewendung "Ich glaube mein Schwein pfeift ?" :mrgreen:

lingley hat geschrieben:
Robert hat geschrieben:
Rührt von daher die Redewendung "Ich glaube mein Schwein pfeift ?" :mrgreen:

... Ich glaube ja Robert ...
Einen Film gibt's glaube ich auch schon : "Ein Schweinchen namens 'ZOE'" :mrgreen:

Timmy hat geschrieben:
Bei uns hat es das Induktionskochfeld erwischt.
Das summt freudig mit :D :mrgreen:


Bin mal gespannt wer von Euch noch 'ne Pfeife hat :mrgreen:
lingley
 

Anzeige

Re: Betrifft - Kuriositäten rund ums Laden

Beitragvon Itzi » Fr 5. Jul 2013, 07:09

brushless hat geschrieben:
Ja, dieses Phänomen ist bekannt, bei mir ist aus einem LCD Display (Power Supply intern) dieses "pfeifen" zu hören. Das sind eben die Oberwellen der PWM. Deutet auf eine schlechte Netzfilterung des ZOE hin. Hier müsste Renault noch etwas verbessern, denn wenn mehrere ZOE über die selbe Anspeiseleitung geladen wird, dann wird es auch für die ZOE's untereinander vermutlich ungemütlich. Das ist auch der Grund warum unter anderem der FI Typ B verwendet werden muss.

Bitte nichts verwechseln. Es hat nix mit dem PWM der Kabelsignalisierung zu tun. Das sind die Oberwellen der Leistungselektronik und die funktioniert ebenfalls mit Pulsweitenmodulation; das meint brushless sicher damit.
Um die Oberwellen weiter zu reduzieren bräuchte es stärkere Netzfliler - damit steigen aber auch die regulären Ableiteströme...
Mit der Typ-B-Erforderlichkeit selbst hat es aber denke ich nichts zu tun.
Erstellt mit 100% Ökostrom.
ZOE, Zero SR, Elektroroller & Automower. Model 3 vorsorglich reserviert.
Itzi
 
Beiträge: 598
Registriert: Di 19. Mär 2013, 18:21
Wohnort: Oberösterreich

Re: Betrifft - Kuriositäten rund ums Laden

Beitragvon Robert » Fr 5. Jul 2013, 07:18

Mich stört das Fauchen und Fliepsen nicht. Dann weiß ich wenigstens, dass er noch lebt. :mrgreen:
Wie viel Spass macht dein Auto ?
Benutzeravatar
Robert
 
Beiträge: 4353
Registriert: Di 17. Apr 2012, 20:01
Wohnort: Fürstenfeld, Österreich

Re: Betrifft - Kuriositäten rund ums Laden

Beitragvon molab » Fr 5. Jul 2013, 09:10

Nutzt von Euch einer LAN über Stromleitungen (PowerLAN)? Funktioniert das in den Zeiten noch vernünftig?
Wenn unter Euch jemand eine gute HiFi-Anlage hat: Bleibt die ungestört?
Und hören die Nachbarn was aus ihren Geräten? Wobei - fragen möchte man wahrscheinlich nicht wirklich 8-)
BildSmart ED3 Cabrio, Rekupaddel, SHZ, TFL, etc.; Lader: RTP Bettermann + HausBus
Eigenstromladung: PV: SMA/Solarwatt 3,2kWp; KWK: EcoPower 1.0; Puffer: SMA SI 6.0, Pb 30(15)kWh nur für KWK
molab
 
Beiträge: 1370
Registriert: Di 26. Feb 2013, 16:40
Wohnort: Köln

Re: Betrifft - Kuriositäten rund ums Laden

Beitragvon Gerald » Fr 5. Jul 2013, 09:44

molab hat geschrieben:
Nutzt von Euch einer LAN über Stromleitungen (PowerLAN)? Funktioniert das in den Zeiten noch vernünftig?
Wenn unter Euch jemand eine gute HiFi-Anlage hat: Bleibt die ungestört?


Ja, ich nutze das, da ich W-Lan nicht mag. ;)
Bei mir stört nichts.

Viele Grüße
Gerald
Opel Ampera
13kW Photovoltaik, Strombezug: EW Schönau
Vergangenheit: Stromos, Nissan Leaf, Twizy, Toyota Yaris Hybrid, Prius 2
Benutzeravatar
Gerald
 
Beiträge: 497
Registriert: Fr 29. Mär 2013, 10:12

Re: Betrifft - Kuriositäten rund ums Laden

Beitragvon Beetle » So 7. Jul 2013, 13:32

Hat mal jemand darüber nachgedacht, in die Leitung vom FI bzw LS Schutzschalter zur Ladebox einen Sinusfilter einzubauen?
Sowas bauen wir (Ich arbeite in einer Firma, die Prozessautomatisierung, vor allem in der Agrarwirtschaft macht) oft vor Frequenzumformer, an denen mehrere Motoren im Parallelbetrieb laufen, um das Netz sauber zu halten.

Im Prinzip eine leistungsfähige Tiefpass-Frequenzweiche.

Dies würde auch die ZOE vor ungewollten Oberwellen netzseitig schützen.


Gruß,
Stefan
Meine E-Mobility Historie: Citroen Saxo electrique -> Renault Fluence -> Nissan Leaf -> Hyundai Ioniq
Benutzeravatar
Beetle
 
Beiträge: 683
Registriert: Di 4. Dez 2012, 22:07
Wohnort: Ibbenbüren

Re: Betrifft - Kuriositäten rund ums Laden

Beitragvon Trammram » Mi 10. Jul 2013, 15:02

lingley hat geschrieben:
Heute : Es pfeift aus der Leitung ! - dreiphasige Ladung mit 32A = 22kW

Das der ZOE dabei hochfrequent pfeift ist ja nun mittlerweile bestens bekannt.
Und nun kommts ...
Dieses Pfeifen ist mir dann in der unserer Küche während der Ladung aufgefallen :shock:
Die Ohrenmässige Ortung von mir und meiner Tochter ergab dabei,
dass das Pfeifen in Nähe des Backofens und Mikrowelle austritt und deutlich zu hören ist.

Kein Witz, kein 1.April, lingley will Euch nicht veräppeln ...

Ist sowas von Euch schon mal beobachtet ... ähh gehört worden :?:

Gruß lingley

Bisherige Antworten:

brushless hat geschrieben:
Ja, dieses Phänomen ist bekannt, bei mir ist aus einem LCD Display (Power Supply intern) dieses "pfeifen" zu hören. Das sind eben die Oberwellen der PWM. Deutet auf eine schlechte Netzfilterung des ZOE hin. Hier müsste Renault noch etwas verbessern, denn wenn mehrere ZOE über die selbe Anspeiseleitung geladen wird, dann wird es auch für die ZOE's untereinander vermutlich ungemütlich. Das ist auch der Grund warum unter anderem der FI Typ B verwendet werden muss.

Robert hat geschrieben:
Rührt von daher die Redewendung "Ich glaube mein Schwein pfeift ?" :mrgreen:

lingley hat geschrieben:
Robert hat geschrieben:
Rührt von daher die Redewendung "Ich glaube mein Schwein pfeift ?" :mrgreen:

... Ich glaube ja Robert ...
Einen Film gibt's glaube ich auch schon : "Ein Schweinchen namens 'ZOE'" :mrgreen:

Timmy hat geschrieben:
Bei uns hat es das Induktionskochfeld erwischt.
Das summt freudig mit :D :mrgreen:


Bin mal gespannt wer von Euch noch 'ne Pfeife hat :mrgreen:


Das mit dem Induktionskochfeld ist mir auch schonmal passiert! :lol:
Waren bei unserem Nachbarn zum Abendessen und auf einmal geht dieser unglaublich laute Pfeiffton los und hört nicht auf - ich dachte wir wären im plötzlichen Krieg und müssten das Haus verlassen. Meinem Nachbar war es natürlich super unangenehm und wir hatten zunächst keine Lösung parat. Dann nach ner Zeit kompletten Strom im Haus abgestellt, ein wenig gewartet und wieder eingestellt. Danach war wieder alles normal und unsere Ohren konnten sich beruhigen :lol:
Trammram
 
Beiträge: 7
Registriert: Mo 26. Nov 2012, 14:19

Re: Betrifft - Kuriositäten rund ums Laden

Beitragvon Turbothomas » Do 11. Jul 2013, 06:35

Nennt sich Schwingkreis. Da stimmt wohl eine Drossel oder Kondensator nicht.... :o

Naja auch Digital ist eigentlich nur Analog... :lol:
Ciao
Thomas
- Standard AC43kW-Normalladung für alle!
- Wer DC-Lader (CCS) kauft unterstützt die Abzocke zukünftiger E-Mobilisten (wie bei Benzin und Diesel)

SMART... = Spionage => zurück zu "Finger weg von meinen Daten!"
Turbothomas
 
Beiträge: 1537
Registriert: Di 18. Dez 2012, 11:17
Wohnort: Stuttgart

Anzeige


Zurück zu ZOE - Laden, Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste