BALS & LAPP 32A Typ 2 - Ladeprobleme

Chamäleon Lader und Ladeboxen - Themen, die das Laden des Renault ZOE betreffen

BALS & LAPP 32A Typ 2 - Ladeprobleme

Beitragvon overunity » So 13. Sep 2015, 14:13

Hallo zusammen

Ich bin seit einer Woche stolzer Besitzer einer ZOE. Habe den Wagen occasion in Frankreich gekauft, da ich auch in Frankreich wohnhaft bin. Da die Franzosen den Typ 3 Stecker haben - typisch :x - , musste ich mir ein Typ2 Ladekabel kaufen, weil ich eher in der Schweiz oder Deutschland öffentlich lade. Habe mich für BALS & LAPP 32A 3 Phasen entschieden und wollte am Freitag - nach Ankunft des Paketes - voller Enthusiasmus das erste mal laden an einer 22kW Station. Leider wurde ich gleich enttäuscht, d.h. es ging nichts - "Batterieladung unmöglich". Um es ein wenig übersichtlich zu machen, hier chronologisch was ich gemacht habe:

1. Versuch: ABB 22KW Typ 2
"Batterieladung unmöglich" - nicht ging mehr

2. Versuch: RWE (IWB / move in der Schweiz) 22KW Typ 2
Prüfen... -> "klack" war zu hören an der Station, und die Station verabschiedete sich!

3. Versuch: RWE Stecker gleich nebenan
... das gleiche

4. Versuch: RWE Station 200m entfernt
... das gleiche

Samstag morgen neuer Versuch

5. Versuch: An einer 22KW Gratisstation an einem Werkhof mit integriertem Phoenix Stecker
-> perfekt alles geht!

6. Versuch: Stecker nebenan bzw. Typ2 Dose. Wieder mit meinem Kabel
"klack"... und Batterieladung unmöglich

7. Versuch: Nochmals der Phoenix Stecker... alles geht!

Wie seht Ihr das, denkt Ihr auch, dass es das neue Kabel ist? Ich kann mir jedoch nicht vorstellen, warum ein neues Kabel nicht geht. Gibt es jemanden der das auch schon hatte?

gruss Andi
overunity
 
Beiträge: 11
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:42

Anzeige

Re: BALS & LAPP 32A Typ 2 - Ladeprobleme

Beitragvon EV_de » So 13. Sep 2015, 18:00

Hallo Andi , Willkommen im Forum !

Hört sich nach einem defektem Kabel an , einfach mal durchmessen mit einem Multimeter oder ähnlichem ...
Bild ... ZOE #47 ... Team Sieger eRUDA 2014+2015
Bild Model S P85+ - seit 05.12.14 / Model X EU P9 - verkauft ...
Benutzeravatar
EV_de
 
Beiträge: 618
Registriert: Sa 17. Aug 2013, 14:21
Wohnort: Ingolstadt , BY

Re: BALS & LAPP 32A Typ 2 - Ladeprobleme

Beitragvon overunity » So 13. Sep 2015, 19:36

EV_de hat geschrieben:
Hört sich nach einem defektem Kabel an , einfach mal durchmessen mit einem Multimeter oder ähnlichem ...


hmm, da gibt es doch noch einen Widerstand von - glaube ich - 220 Ohm? Habe mir das nicht so einfach gedacht...
overunity
 
Beiträge: 11
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:42

Re: BALS & LAPP 32A Typ 2 - Ladeprobleme

Beitragvon EV_de » So 13. Sep 2015, 20:43

L1 L2 L3 N PE - sollten 1:1 Durchgang haben

CP ( einer der kleinen Pins ) auch 1:1

PP ( der ander kleine pin ) gegen PE - (Rpp) 220 Ohm

Die Diode der Widerstände und Kontakte muss man sich wegdenken ...

Bild

Bild

Bild
Bild ... ZOE #47 ... Team Sieger eRUDA 2014+2015
Bild Model S P85+ - seit 05.12.14 / Model X EU P9 - verkauft ...
Benutzeravatar
EV_de
 
Beiträge: 618
Registriert: Sa 17. Aug 2013, 14:21
Wohnort: Ingolstadt , BY

Re: BALS & LAPP 32A Typ 2 - Ladeprobleme

Beitragvon overunity » Mo 14. Sep 2015, 12:39

wow, super!
Vielen Dank!

gruss andi
overunity
 
Beiträge: 11
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:42


Zurück zu ZOE - Laden, Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Dömu, Robert, UliZE40 und 10 Gäste