Ab welchem SOC funktioniert das Vortemperieren?

Chamäleon Lader und Ladeboxen - Themen, die das Laden des Renault ZOE betreffen

Re: Ab welchem SOC funktioniert das Vortemperieren?

Beitragvon beflat » Sa 27. Mai 2017, 06:33

Das ist schade!
beflat
 
Beiträge: 78
Registriert: Sa 1. Okt 2016, 06:29

Anzeige

Re: Ab welchem SOC funktioniert das Vortemperieren?

Beitragvon Nasenmann » Sa 27. Mai 2017, 12:31

Die 2 Minuten Programmieraufwand waren anscheinend echt zu viel verlangt.
Zoe Intens R240 Arktisweiß sonst nix

Kein Akkuupgrade bei Renault bis 07/17 und auch nichts in Sicht -> Ioniq Style in weiß bestellt LT März 2018
Benutzeravatar
Nasenmann
 
Beiträge: 496
Registriert: Do 23. Mai 2013, 10:06

Re: Ab welchem SOC funktioniert das Vortemperieren?

Beitragvon panoptikum » Mo 29. Mai 2017, 11:48

Immerhin ist es aber absolut gesehen mehr (Vortemperierung bis 165 statt 88 gefahrenen km).
Renault Zoe Intens (Q210, BJ 03/2013 F-Import)
NRGkick 22kW BT 7,5 m
panoptikum
 
Beiträge: 1284
Registriert: Sa 20. Feb 2016, 12:30
Wohnort: Graz Ost

Re: Ab welchem SOC funktioniert das Vortemperieren?

Beitragvon Twizyflu » Mo 29. Mai 2017, 15:33

Also das ohne Ladekabel ist sicher so.
Aber das wo man angesteckt sein muss ist auf 25% gewandert, das war sonst immer auf 45% oder so.
Beides ein Witz wenn ich eh schon angesteckt bin.
Bei den meisten anderen Autos (Leaf, IONIQ) einfach egal wann - Heizung an -> Heizt.
Kein Tür auf Tür zu usw.
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18759
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Ab welchem SOC funktioniert das Vortemperieren?

Beitragvon lobinj » Mo 29. Mai 2017, 16:51

Nasenmann hat geschrieben:
beflat hat geschrieben:
Hat sich das SoC-Minimum für das Vorklimatisieren ohne Ladekabel mit der größeren Batterie geändert?

Nein. Es sind immer noch 46%, was bei der großen Batterie noch sinnloser ist. :?

Sorry, stimmt nicht. Ich konnte noch mit 35% die Vorklimatisierung (im Winter) aktivieren. Macht ja auch Sinn bei der grossen Batterie. Aber wo genau die Grenze ist weiss ich nicht - Und Renault sagt es nicht.
Am Zoe Treff hat jemand gemeint es wären 25%. Ich weiss aber nicht wer das war.
ca. 1998-2006 Twike 311, Seit Februar 2017 Zoe R90
Benutzeravatar
lobinj
 
Beiträge: 217
Registriert: Di 25. Okt 2016, 21:09
Wohnort: Triesenberg, Liechtenstein

Re: Ab welchem SOC funktioniert das Vortemperieren?

Beitragvon Fotowolf » Di 30. Mai 2017, 06:48

Meine Erfahrung heuer im März/April mit meiner neuen ZE40 Q90 ZOE war, dass es so ab 25 % los geht. Das hatte ich beim Treffen des ZOE Club Austria in Salzburg eingeworfen.

Durch Zufall hatte ich bemerkt, dass es unter 45% auch funktioniert. Mit mehreren Versuchen und durch wochenlanges Mitnotieren konnte ich den SOC %-Wert auf 25 bis 28 % eingerenzen. Unter 25% startete die Vorwärmung nie, über 28% startete sie immer. Es noch näher einzugrenzen gelang mir dann mangels Gelegenheiten nicht mehr. Daher gehe ich von 25% aus, weil's so einen schöne runde Zahl ist. :-)

Dabei bin ich natürlich prompt 2 x in den Vorklimatisierungsbug mit Wärmepumpenausfall geraten. Bürokollegen waren dann sehr verwundert, als ich am Firmenparkplatz mit einem mit heißem Wasser durchtränkten Handtuch den Außentemperatursensor im rechten Außenspiegel aufwärmte... ;-) Danach habe ich mir ein paar Wärmekissen gekauft, in denen man ein Plättchen knicken kann und sie werden heiß. Für diesen Fehler wurde uns ja in Salzburg Abhilfe für Juni/Juli versprochen.

Diese Versuche wurden mit der Fernbedienung gemacht. Ob es mit anstecktem Kabel bei Klimatisierung über das Menü auch so ist, habe ich nicht geprüft. Vermuten tue ich es schon, da bei der ersten ZOE die 45% auch für jeden Anwendungsfall identisch waren.
ZOE Intens Q210 von Jänner 2015 bis 2.12.2016 (33500 km) | Leih-Fluence | ZOE Intens Q90 Atacama-Rot seit März 2017
Fotowolf
 
Beiträge: 274
Registriert: Do 1. Jan 2015, 20:22
Wohnort: Schörfling, Österreich

Re: Ab welchem SOC funktioniert das Vortemperieren?

Beitragvon Twizyflu » Di 30. Mai 2017, 07:47

Geht ab 25%
Rlink Vorkonditionierung lässt die Heizung nicht ausfallen
Nur per App oder Keycard.

So war meine Erfahrung
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18759
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Ab welchem SOC funktioniert das Vortemperieren?

Beitragvon panoptikum » Di 30. Mai 2017, 12:23

Also bis ca. 75 km Restreichweite im Sommer und 50 km im Winter. :mrgreen:
Renault Zoe Intens (Q210, BJ 03/2013 F-Import)
NRGkick 22kW BT 7,5 m
panoptikum
 
Beiträge: 1284
Registriert: Sa 20. Feb 2016, 12:30
Wohnort: Graz Ost

Re: Ab welchem SOC funktioniert das Vortemperieren?

Beitragvon TomTomZoe » Mi 31. Mai 2017, 07:20

Zumindest läuft mit der neuen Klimasteuergerätesoftware Version 0806 die Vorklimatisierung per App/Keycard nun nicht mehr nur 5min kurz sondern immerhin 10min lang, was für meinen Anwendungsfall praktischer ist.
Gut eingefahrene Zoe Q210 mit Klima- (0803-0810) und Batterieupdate (0852/0853).
Seit 08/2016 schon 47t ekm (Diesel 07/2017 verkauft).
Ab 09.02.2018 AMP+-ERA-e 8-)
Bild (ab Ladeanschluß), laut BC 14,8-16,9kWh/100km (Sommer-Winter)
Benutzeravatar
TomTomZoe
 
Beiträge: 1318
Registriert: Do 25. Aug 2016, 12:22

Anzeige

Vorherige

Zurück zu ZOE - Laden, Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: secuder und 2 Gäste