2h Ladezeit an 43kw Säule?

Chamäleon Lader und Ladeboxen - Themen, die das Laden des Renault ZOE betreffen

2h Ladezeit an 43kw Säule?

Beitragvon cybersteve » Fr 9. Feb 2018, 21:58

Ist das normal? Denke eher müsste ne Stunde dauern!
Bei ner 41kw Batterie.
Zuletzt geändert von cybersteve am Fr 9. Feb 2018, 22:10, insgesamt 1-mal geändert.
cybersteve
 
Beiträge: 34
Registriert: Fr 2. Jun 2017, 07:55

Anzeige

Re: 2h Ladezeit an 43kw Säule?

Beitragvon geko » Fr 9. Feb 2018, 21:59

cybersteve hat geschrieben:
Ist das normal? Denke eher müsste ne Stunde dauern!

Mit welchem Fahrzeug denn?
BMW i3 BEV (94Ah) | Tesla Model X100D
Tesla Model ≡ reserviert | Hyundai KONA reserviert (Sangl #32)
geko
 
Beiträge: 1590
Registriert: Sa 12. Mär 2016, 07:27
Wohnort: München

Re: 2h Ladezeit an 43kw Säule?

Beitragvon p.hase » Fr 9. Feb 2018, 22:05

BYD? Geely?
VERKAUFE Notladekabel / WALLBOX original RENAULT 10/14A mit 6m TYP2 Kabel, u.a für Smart, i3, IONIQ, LEAF2, Prius, etc.
VERKAUFE LEAF TEKNA 6,6 mit 30kWh, 12/17, Tageszulassung, sofort
VERKAUFE ZOE Q90 ZEN 41kWh, Kamera, 12/16, 11000km, sofort
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 5738
Registriert: So 20. Okt 2013, 18:22
Wohnort: Zwischen den beiden schmutzigsten Städten Deutschlands

Re: 2h Ladezeit an 43kw Säule?

Beitragvon TomTomZoe » Fr 9. Feb 2018, 22:06

Anhand der anderen Beiträge vermute ich ZE40 Zoe, vermutlich R90.

@cybersteve
Abgesehen davon, daß es nicht wirklich sinnvoll ist ein Fahrzeig am Schnelllader bis 100% vollzuladen (die letzten 10-20% dauern vergleichsweise sehr lang), während das Fahrzeug mühsam die letzte kWh Strom nuckelt warten möglicherweise andere auf das Freiwerden des Schnellladers, liegt es in Deinem konkreten Fall wohl daran, daß bei den aktuell kalten Temperaturen ein Zoe ZE40 Akku ab rund 50% SOC durchaus mal nur mit weniger als 22kW Ladeleistung lädt, mit der Folge, daß sich die Ladung zum Schluß hin gefühlt endlos hinzieht. Zwei Stunden von quasi leer bis 100% überraschen mich daher nicht :D

Meine Q210 mit 23kWh Akku z.B. braucht bei optimalen Bedingungen von 0-100% am Schnelllader irgendwas in der Größenordnung von gut 1h, wenn ich mich recht erinnere

@admin
Vielleicht wäre der Thread besser im Zoe Unterforum aufgehoben.
Zuletzt geändert von TomTomZoe am Fr 9. Feb 2018, 22:12, insgesamt 1-mal geändert.
Seit 12. Februar AMP+-ERA-e 8-)
Bild (ab Ladeanschluß)
08/2016-02/2018 Zoe Q210 mit Klima- (0803-0810) und Batterieupdate (0852/0853)
Bild (ab Ladeanschluß)
Seit 08/2016 55t ekm (Diesel 07/2017 verkauft)
Benutzeravatar
TomTomZoe
 
Beiträge: 1803
Registriert: Do 25. Aug 2016, 12:22

Re: 2h Ladezeit an 43kw Säule?

Beitragvon cybersteve » Fr 9. Feb 2018, 22:12

Ja sorry, Renault Zoe 41kw.
cybersteve
 
Beiträge: 34
Registriert: Fr 2. Jun 2017, 07:55

Re: 2h Ladezeit an 43kw Säule?

Beitragvon TomTomZoe » Fr 9. Feb 2018, 22:14

41kWh Akku, es gibt keine 41kW Akkukapazität!

R90 (22kW Ladeleistung) oder Q90 (43kW Ladeleistung, eher 35kW)?
Seit 12. Februar AMP+-ERA-e 8-)
Bild (ab Ladeanschluß)
08/2016-02/2018 Zoe Q210 mit Klima- (0803-0810) und Batterieupdate (0852/0853)
Bild (ab Ladeanschluß)
Seit 08/2016 55t ekm (Diesel 07/2017 verkauft)
Benutzeravatar
TomTomZoe
 
Beiträge: 1803
Registriert: Do 25. Aug 2016, 12:22

Re: 2h Ladezeit an 43kw Säule?

Beitragvon cybersteve » Fr 9. Feb 2018, 22:19

Also in einer std hat er jetzt 20 kw geladen an der 43er säule.
cybersteve
 
Beiträge: 34
Registriert: Fr 2. Jun 2017, 07:55

Re: 2h Ladezeit an 43kw Säule?

Beitragvon TomTomZoe » Fr 9. Feb 2018, 22:21

Kannst du bitte die Frage beantworten? Sonst weis keiner hier welchen ZE40 Du genau hast, demzufolge kann Dir dann nur unzureichend geholfen werden :roll:
Hast Du einen deutschen R90, oder eine Z.E. 40 aus dem Ausland, der könnte dann auch ein Q90 sein.
Sieh Dir bitte mal diese beiden Fotos an und vergleiche das mit dem was Du unter Deiner Motorhaube vorfindest!

Er hat in einer Stunde nicht 20kW geladen sondern 20kWh!
Für einen R90 ist das vollkommen in Ordnung, der kann ja nur mit 22kW laden, also max. 22kWh in einer Stunde.
Seit 12. Februar AMP+-ERA-e 8-)
Bild (ab Ladeanschluß)
08/2016-02/2018 Zoe Q210 mit Klima- (0803-0810) und Batterieupdate (0852/0853)
Bild (ab Ladeanschluß)
Seit 08/2016 55t ekm (Diesel 07/2017 verkauft)
Benutzeravatar
TomTomZoe
 
Beiträge: 1803
Registriert: Do 25. Aug 2016, 12:22

Re: 2h Ladezeit an 43kw Säule?

Beitragvon cybersteve » Sa 10. Feb 2018, 11:58

Sorry, kam jetzt erst dazu, nachzuschaun.
Laut Fahrzeugschein 41kw Batteriekapazität.
In der Übereinstimmungsbescheinigung steht was von 43kw bei höchste 30 min Leistung.
Und unter Variante: V, Version: YF0.
cybersteve
 
Beiträge: 34
Registriert: Fr 2. Jun 2017, 07:55

Re: 2h Ladezeit an 43kw Säule?

Beitragvon Cerebro » Sa 10. Feb 2018, 12:09

Schon schlimm wenn man nicht weiß was für ein Auto man fährt :lol:
Cerebro
 
Beiträge: 141
Registriert: So 5. Mär 2017, 10:32

Anzeige

Nächste

Zurück zu ZOE - Laden, Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: bismarcko und 3 Gäste