ZE Android App - fehlt etwas ?

Themen, die die Bedienung des Renault ZOE und R-Link betreffen

ZE Android App - fehlt etwas ?

Beitragvon Robert » Mi 12. Mär 2014, 21:24

Ich habe heute auf ein Samsung Android die ZE App aus dem Google playstore geladen. Ich finde nirgends ein Feld wo ich die Klima aktivieren kann ? Unterliege ich da einem Android Anfängerfehler ?

Weiters komme ich nicht wieder auf den ZE Startbildschirm zurück wenn ich z.B den letzten Ladevorgang anklicke ?

Danke !
Wie viel Spass macht dein Auto ?
Benutzeravatar
Robert
 
Beiträge: 4353
Registriert: Di 17. Apr 2012, 20:01
Wohnort: Fürstenfeld, Österreich

Anzeige

Re: ZE Android App - fehlt etwas ?

Beitragvon STEN » Mi 12. Mär 2014, 21:33

Na also Robert - drücke mal die Menütaste unten links am Handy.
Da ist es dann mit dabei.
already BildBild
Benutzeravatar
STEN
 
Beiträge: 2789
Registriert: Sa 30. Jun 2012, 14:15
Wohnort: 90763 Fürth, DE

Re: ZE Android App - fehlt etwas ?

Beitragvon Robert » Mi 12. Mär 2014, 21:37

Autsch ! Danke Sten. Lernprozess abgeschlossen. :oops:
Wie viel Spass macht dein Auto ?
Benutzeravatar
Robert
 
Beiträge: 4353
Registriert: Di 17. Apr 2012, 20:01
Wohnort: Fürstenfeld, Österreich

Re: ZE Android App - fehlt etwas ?

Beitragvon Twizyflu » Mi 12. Mär 2014, 22:39

Was fehlt:

Temperatur einstellen wäre fein bei den 5 Minuten
Position des Fahrzeuges via GPS auf Google Maps

Bmw und tesla können das ja auch
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18806
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: ZE Android App - fehlt etwas ?

Beitragvon Blue Flash » Do 13. Mär 2014, 07:28

Twizyflu hat geschrieben:
Was fehlt:

Temperatur einstellen wäre fein bei den 5 Minuten
Position des Fahrzeuges via GPS auf Google Maps

Bmw und tesla können das ja auch



NEGATIVE CAPTAIN! Zu viele Fehlerquellen :lol:
Meine Frau: 5/2014er Nissan Leaf Tekna mit Solarspoiler und Kaufakku
Ich: 6/2013er Renault Zoe Intens Q210, -->baldmit 41kW Akku
zum Spaß: 7/2016er Renault Twizy 80 White Sport mit Kaufakku
Benutzeravatar
Blue Flash
 
Beiträge: 750
Registriert: Mo 23. Jul 2012, 02:12
Wohnort: Günselsdorf (NÖ)

Re: ZE Android App - fehlt etwas ?

Beitragvon Twizyflu » Do 13. Mär 2014, 08:09

Ja ist vielleicht besser so.
Sonst bekommt man noch einen Schreck wenn die App den ZOE 200 km entfernt anzeigt von dem Ort, wo er eigentlich stehen sollte.
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18806
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: ZE Android App - fehlt etwas ?

Beitragvon Itzi » Di 18. Mär 2014, 19:50

Eine Möglichkeit zur zeitnahen Aktualisierung der Daten wäre toll. 20 min sind nicht der Bringer, wenn man im Wirtshaus wartet und der Kellner fragt ob man noch was möchte...

Und eine Statusanzeige zur Datenverbindung.
Bin schon 2x nachts umsonst zur öffentlichen Stomtankstelle zurückgelaufen weil er angezeigt hat, dass er nicht lädt.

Wenn man die Tesla-App ansieht gibts noch "etwas" Luft nach oben. Aber wer weiß ob es nicht mal ein paar wirklich gute Updates geben wird...
Erstellt mit 100% Ökostrom.
ZOE, Zero SR, Elektroroller & Automower. Model 3 vorsorglich reserviert.
Itzi
 
Beiträge: 598
Registriert: Di 19. Mär 2013, 18:21
Wohnort: Oberösterreich

Re: ZE Android App - fehlt etwas ?

Beitragvon eDriver » Di 18. Mär 2014, 20:37

Wo sind die Ladeprotokolle bei der Android App?
eDriver
 
Beiträge: 213
Registriert: Do 6. Feb 2014, 11:04

Re: ZE Android App - fehlt etwas ?

Beitragvon ZoeZen1 » Di 18. Mär 2014, 20:41

Ich würd es toll finden, wenn die ZOE endlich mal "online" bleiben würde und nicht immer nur für die Zeit im Betrieb oder beim Laden.

Wenn ich mein Auto nach Arbeit in die Garage fahre und nicht die ganze Nacht durchlade, dann kann ich am anderen Morgen, wenn ich spontan die Kiste warm haben will, auch nix tun.
Ich kann den Ladestand abfragen, aber "inter@ctive" sein, geht nicht :(

Sicher kann man am Auto vorprogramieren, aber das macht ja das inter@ctive irgendwie sinnlos :?
ZoeZen1
 
Beiträge: 226
Registriert: Fr 7. Sep 2012, 19:39
Wohnort: Hannover

Re: ZE Android App - fehlt etwas ?

Beitragvon LX84 » So 4. Mai 2014, 16:40

Robert hat geschrieben:
Ich habe heute auf ein Samsung Android die ZE App aus dem Google playstore geladen. Ich finde nirgends ein Feld wo ich die Klima aktivieren kann ? Unterliege ich da einem Android Anfängerfehler ?

Danke Robert dass du diese Frage schon gestellt hast - bin am ersten Tag auch nicht draufgekommen, obwohl ich diesen Thread schonmal gelesen hatte :roll:
Finds komisch, warum sie dieses essentielle Funktion so "verstecken"...
Gut - dafür passierts vermutlich nicht so schnell, dass man sie unabsichtlich aktiviert...
>>> Renault ZOE Intens - Black Pearl mit 17"+ Wallb-e ECO 11kW + BMW iCCB <<<
Bild
Renault bring-your-friends Codes ab 2015: w5a128778 w5a128780 w5a12880 w5a128802 w5a128815
Benutzeravatar
LX84
 
Beiträge: 829
Registriert: Do 5. Dez 2013, 20:16
Wohnort: Wels, OÖ

Anzeige


Zurück zu ZOE - Bedienung, R-Link

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste