Z.E. Trip - Ab wann und wie?

Themen, die die Bedienung des Renault ZOE und R-Link betreffen

Re: Z.E. Trip - Ab wann und wie?

Beitragvon hekupe » Do 3. Nov 2016, 10:08

Bei mir funktioniert es leider nicht. Nachdem ich den Download am PC gemacht und die Systemaktualisierung im Fahrzeug durchgeführt hatte, wurde nach Auswahl von Z.E. Trip angezeigt: "Der Service ist zur Zeit nicht verfügbar." Diese Meldung erscheint unabhängig davon, ob das Fahrzeug ein- oder ausgeschaltet ist. Habe keine Ahnung, was da nicht stimmt!?
Renault ZOE Q 210 Intens 12/13 - 11/17, 78.000 elektrisierende Kilometer
Hyundai IONIQ Electric Premium in Platinum Silver, Sangl # 310, mit etwas Glück ab Januar mit meinem "Silberfisch" unterwegs :lol:
hekupe
 
Beiträge: 74
Registriert: Fr 17. Jan 2014, 22:31
Wohnort: Hamm/Westf.

Anzeige

Re: Z.E. Trip - Ab wann und wie?

Beitragvon Tho » Do 3. Nov 2016, 10:11

Ja, dein Fahrzeug (TCU) hat keine Verbindung zu Renault.
Sieht man auch unter "System"-"Netz".
Renault Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX,Tesla Model ≡ reserviert
PV, Speicher zu Hause + Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Wir müssen uns für unseren Wunsch nach Glück nicht rechtfertigen.(Dalai Lama)
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 5725
Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Re: Z.E. Trip - Ab wann und wie?

Beitragvon Zlogan » Do 3. Nov 2016, 10:59

hekupe hat geschrieben:
Bei mir funktioniert es leider nicht. Nachdem ich den Download am PC gemacht und die Systemaktualisierung im Fahrzeug durchgeführt hatte, wurde nach Auswahl von Z.E. Trip angezeigt: "Der Service ist zur Zeit nicht verfügbar." Diese Meldung erscheint unabhängig davon, ob das Fahrzeug ein- oder ausgeschaltet ist. Habe keine Ahnung, was da nicht stimmt!?

Hatte ich heute morgen auch als ich Zuhause losgefahren bin. Bei der Arbeit angekommen funktioniert es dann sofort.
Renault ZOE Intens 12/2013, gebraucht seit 09/2016
WARTEN auf Hyundai IONIQ Premium in Platinum Silber seit 08/2017, Vorläufer von AH Darmas in Herne, geplant Anfang November 2017, Ende Dezember 2017 (unterm Weihnachtsbaum? Geburtstagsgeschenk?)...
Benutzeravatar
Zlogan
 
Beiträge: 299
Registriert: Mo 29. Aug 2016, 15:14
Wohnort: 53127 Bonn

Re: Z.E. Trip - Ab wann und wie?

Beitragvon hekupe » Do 3. Nov 2016, 11:34

Tho hat geschrieben:
Ja, dein Fahrzeug (TCU) hat keine Verbindung zu Renault.
Sieht man auch unter "System"-"Netz".


Tatsächlich! Keine SIM-ID und nichts! Also hat auch die dritte TCU den Abflug gemacht :evil:
Renault ZOE Q 210 Intens 12/13 - 11/17, 78.000 elektrisierende Kilometer
Hyundai IONIQ Electric Premium in Platinum Silver, Sangl # 310, mit etwas Glück ab Januar mit meinem "Silberfisch" unterwegs :lol:
hekupe
 
Beiträge: 74
Registriert: Fr 17. Jan 2014, 22:31
Wohnort: Hamm/Westf.

Re: Z.E. Trip - Ab wann und wie?

Beitragvon alfi65 » Do 3. Nov 2016, 15:27

Wo finde ich es nach der Installation im ZOE. Ich habe keinen Eintrag Z.E. Trip gefunden.
alfi65
 
Beiträge: 52
Registriert: Do 28. Apr 2016, 22:49

Re: Z.E. Trip - Ab wann und wie?

Beitragvon Tho » Do 3. Nov 2016, 15:28

Unter Dienste.
Geht auch wärend der Fahrt (Vorsicht!)
Renault Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX,Tesla Model ≡ reserviert
PV, Speicher zu Hause + Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Wir müssen uns für unseren Wunsch nach Glück nicht rechtfertigen.(Dalai Lama)
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 5725
Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Re: Z.E. Trip - Ab wann und wie?

Beitragvon Hachtl » Do 3. Nov 2016, 18:25

Funktioniert - Ladeverbund Franken + ist wie erwartet nicht mit drin. Sehe nur TNM, RWE, Ladenetz und Allego
Bild
Renault Zoe Intens R240 Arktis Weiß Bild MeineZoe auf YouTube
Benutzeravatar
Hachtl
 
Beiträge: 1845
Registriert: Sa 19. Sep 2015, 21:02
Wohnort: Eggolsheim

Re: Z.E. Trip - Ab wann und wie?

Beitragvon ZoeKW » Fr 4. Nov 2016, 09:37

Die freien Ladestationen sind auch nicht drin. Aber Was denkt sich Renault dabei? Warum aktualisieren sie nicht die Ladestationen im Navi sondern kreieren eine eigene App?????? Und was die Piktogramme bedeuten kann man in Hilfe nachlesen...
Zoe Intens Q210 grau EZ 12/2014
ZoeKW
 
Beiträge: 97
Registriert: Do 12. Feb 2015, 13:31
Wohnort: Kirchweidach

Re: Z.E. Trip - Ab wann und wie?

Beitragvon novalek » Fr 4. Nov 2016, 10:43

ZoeKW hat geschrieben:
Was denkt sich Renault dabei?

Aktuell reiht sich das ein, in die Vielzahl von fehlerhaften, unvollständigen, nicht aktuellen Verzeichnissen, an denen sich jeder versucht. Das bringt nix, man streicht es sofort aus dem Vorrat der eigenen Info-Quellen.
Der Ansatz ist, mit Hilfe dieser Renault-App eine ladesäulenorientierte Routenplanung machen zu können, auch am heimischen PC/Notebook, um das Ergebnis per Download aufs Auto zu laden.
Ein hohes Ziel. Und wenn dann noch Online während der Fahrt an dieser Route wegen SäulenFremdnutzung, Temperatur und Fahrstil Korrekturen stattfänden, das wäre was. Kostet vom SoftwareLieferanten ManPower und Wartung, wird das der Endkunde bezahlen wollen ?
R90/16
Benutzeravatar
novalek
 
Beiträge: 1997
Registriert: Sa 20. Jun 2015, 17:03

Re: Z.E. Trip - Ab wann und wie?

Beitragvon Zlogan » Fr 4. Nov 2016, 11:39

Wenn Renault bzw. TomTom da mit GoogleMaps mithalten will, würden sie gut daran tun, es kostenlos zu lassen denn ich kann schon lange Routen bei GoogleMaps planen und an mein Handy schicken (geht das eigentlich beim Tesla auch, der nutzt ja auch GoogleMaps, man bräuchte sich ja nur in seinem Google-Account einzuloggen...). Wenn ich dann noch in GoogleMaps die GE-Ladesäulen unterwegs einbinden könnte und GoogleMaps den Akkustand und die Reichweite "verstehen" würde (z.B. über CanZE), bräuchte man solche Software nicht. Und mit Apple Car (oder wie das heißt, gibt es auch von Android), läuft die Navigation eh über das Handy.
Renault ZOE Intens 12/2013, gebraucht seit 09/2016
WARTEN auf Hyundai IONIQ Premium in Platinum Silber seit 08/2017, Vorläufer von AH Darmas in Herne, geplant Anfang November 2017, Ende Dezember 2017 (unterm Weihnachtsbaum? Geburtstagsgeschenk?)...
Benutzeravatar
Zlogan
 
Beiträge: 299
Registriert: Mo 29. Aug 2016, 15:14
Wohnort: 53127 Bonn

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Bedienung, R-Link

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste