Z.E. Services ? Null Probleme !!!

Themen, die die Bedienung des Renault ZOE und R-Link betreffen

Z.E. Services ? Null Probleme !!!

Beitragvon lingley » Sa 15. Feb 2014, 14:55

Hallo,
auch wenn es einige nicht glauben werden,
bei mir laufen die Z.E. Services seit dem letzten Serverhusten (25.01.14) ohne Probleme !
- Lade Beginn- und Endemail kommt.
- Ladeprotokoll richtig in my Z.E. online
- Fahrten werden nach dem abstellen in der App richtig vermerkt.
- Fahrzeugstatus Zeiten und SOC stimmen.
- Klimaanlagen Timer per App gestartet - läuft

zeonline.png

Nur die 30min Aktualisierung während des Ladens ist doof, das müsste alle 5min passieren :evil:
... verbleibt einzig der Ladetimer, den habe ich aber noch nicht probiert - das kann meine Wallbox besser steuern.

Ich kann jetzt nicht glauben das ich der einzige bin dem die Sonne aus dem Ar... scheint :mrgreen:
Deshalb mal anders gefragt ... bei wem geht denn auch alles ?
lingley
 

Anzeige

Re: Z.E. Services ? Null Probleme !!!

Beitragvon energieingenieur » Sa 15. Feb 2014, 14:59

Bei mir funktioniert es auch seit Januar relativ zuverlässig. Neulich nachts war mal 1-2h Datenverzögerung, aber das buche ich gedanklich mal aus. Nur einschlafen tut der ZOE manchmal immer noch. Sobald ich ihn einschalte werden aber die Daten wieder übertragen.
energieingenieur
 
Beiträge: 1649
Registriert: Do 13. Jun 2013, 18:04

Re: Z.E. Services ? Null Probleme !!!

Beitragvon umberto » Sa 15. Feb 2014, 16:19

Ihr glücklichen Hunde! :-)

Vermutlich ist es genau die Bandbreite von "tut alles" über "tut halb" bis hin zu "komplett platt", die es Renault so schwer macht, die Fehler zu finden.

Oder wie einer schrieb: "too big data"...

Gruss
Umbi
Zoe seit 2013 - Verbrauch ab Zähler mit allem (Ladeverluste) und scharf (Vorheizen) Bild
Benutzeravatar
umberto
 
Beiträge: 3842
Registriert: Mo 1. Okt 2012, 22:08

Re: Z.E. Services ? Null Probleme !!!

Beitragvon Blitz » Sa 15. Feb 2014, 16:41

Meiner hat bis zum 21.1. gut funktioniert, incl. Ladetimer. Seither keine Kommunikations des Autos mit Renault, Kalender ohne Funktion, vom Auto aus eingestellt zeitgesteuerte Ladung tut. Netzabhängige Services und Apps tot. Ladearchiv bricht mit dem 21.1. ab.

Es stört mich nicht vital, vielleicht warte ich auf die grosse Rlink Wiederbelebung im März, hoffe sie kommt :!:
Ansonsten Versuch mit Batterieabklemmethode.

Das Rlink und die serverabhängigen Dinge sind ein ziemlicher Totalausfall. Das funktioniert bei Smart besser, ist auch nicht so überladen.
Emission impossible
Zoe Intens weiss seit 27.9.13, REW 11 kW Box, PV 10 kWp neu und 1,4 kWp alt (20 J)
Blitz
 
Beiträge: 222
Registriert: Do 25. Jul 2013, 21:24
Wohnort: Deutschland 72415 Grosselfingen

Re: Z.E. Services ? Null Probleme !!!

Beitragvon dibu » Mo 17. Feb 2014, 18:50

Wenn alles funktioniert, melde ich mich normalerweise nicht. Also: bei mir funktioniert das Z.E.-Online seit August 2013 nahezu problemlos; mal abgesehen von dem Server-Ausfall neulich. Ich benutze den Ladetimer ständig ("immer laden" wenn ich unterwegs bin und "Kalender" wenn ich zu Hause bin). Ich habe gelernt, dass ich immer einmal "starten" muss (also den Startknopf drücken), damit die Einstellungen ins R-Link übertragen werden.

Der Komfort-Timer "spinnt" aber manchmal: obwohl das Symbol im Display angezeigt wird, springt die Heizung nicht an. Aber das wurde ja in einem anderen Thread schon lang und breit diskutiert.
Zoé Zen weiß, seit Juli 2013. Eon-Wallbox 22 kW
Kein Verbrenner im Haushalt
Benutzeravatar
dibu
 
Beiträge: 932
Registriert: Do 1. Nov 2012, 19:52
Wohnort: Braunschweig, Deutschland

Re: Z.E. Services ? Null Probleme !!!

Beitragvon fbitc » Mo 17. Feb 2014, 19:38

Derzeit im Portal scheinbar nur einmal am Tag Updates .... Immer Mittag rum. Keine Lademails....
Grüße Frank
Twizy, Zoe, Leaf, Outlander PHEV, i3 Rex
Benutzeravatar
fbitc
 
Beiträge: 3770
Registriert: Di 11. Jun 2013, 13:56
Wohnort: Hohenberg / Eger

Re: Z.E. Services ? Null Probleme !!!

Beitragvon Rasky » Di 18. Feb 2014, 09:49

so mein Wagen ist seit vorhin bei den Livediensten wieder online.
My ZE steht weiter auf " ist in Aktivierung".
Zoe lädt im Moment an unserer Säule. Bin mal gespannt wenn ich Ihn wieder starte ob die Dienste noch da sind.
:shock:
Wenn Du an der Ampel in der ersten Reihe neben nem Porsche stehst, auf die Akkuanzeige kuckst und Dir sagst "Für den reichts noch"
Benutzeravatar
Rasky
 
Beiträge: 961
Registriert: So 2. Sep 2012, 07:52
Wohnort: 51688 Wipperfürth

Anzeige


Zurück zu ZOE - Bedienung, R-Link

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste