Tacho-Display Dunkel bei aktiviertem Licht

Themen, die die Bedienung des Renault ZOE und R-Link betreffen

Tacho-Display Dunkel bei aktiviertem Licht

Beitragvon c.becker.88 » Mo 19. Feb 2018, 19:16

Hi,

wenn ich morgens zur Arbeit fahre und das Licht "an" habe, wird das Display hinter dem Lenkrad Dunkel.
Das ist furchtbar. Man kann dann kaum die Geschwindigkeit lesen.

Kann man das irgendwie irgendwo konfigurieren?

Gruß
Chris
seit 02/18: ZOE Q210 Intens (EZ 10/2013), 74.000km
seit 09/18: Smart ForTwo 451 ED (EZ 12/2013), 11.500km
Tesla Model 3 reserviert 8-)
Elektromobilität ist keine Frage der Kosten, der Ladung oder der Reichweite - sie ist eine Frage der WERTE!
Benutzeravatar
c.becker.88
 
Beiträge: 171
Registriert: Di 2. Jan 2018, 00:17
Wohnort: Kassel

Anzeige

Re: Tacho-Display Dunkel bei aktiviertem Licht

Beitragvon zoenms » Mo 19. Feb 2018, 19:18

Dafür hast du ein Drehrädchen links unten neben der Leuchtweitenregulierung... :-)
ZOE Intens Q210 und jetzt auch noch eine TWIZY (beide seit 12/2016)
Verbrenner? Haben wir nicht! Die ZOE reicht für alles. Nun auch mit AHK!

Bild
zoenms
 
Beiträge: 148
Registriert: Mo 12. Dez 2016, 19:13
Wohnort: Neumünster

Re: Tacho-Display Dunkel bei aktiviertem Licht

Beitragvon UliZE40 » Mo 19. Feb 2018, 19:18

Regler links unten in Kniehöhe neben dem Fußgängerhupenabschaltschalter und Leuchtweitenregler.
UliZE40
 
Beiträge: 1112
Registriert: Mi 16. Nov 2016, 21:14

Re: Tacho-Display Dunkel bei aktiviertem Licht

Beitragvon c.becker.88 » Mo 19. Feb 2018, 19:23

Hat funktioniert, besten Dank. Wäre ich nie drauf gekommen :D
seit 02/18: ZOE Q210 Intens (EZ 10/2013), 74.000km
seit 09/18: Smart ForTwo 451 ED (EZ 12/2013), 11.500km
Tesla Model 3 reserviert 8-)
Elektromobilität ist keine Frage der Kosten, der Ladung oder der Reichweite - sie ist eine Frage der WERTE!
Benutzeravatar
c.becker.88
 
Beiträge: 171
Registriert: Di 2. Jan 2018, 00:17
Wohnort: Kassel

Re: Tacho-Display Dunkel bei aktiviertem Licht

Beitragvon Jack76 » Mo 19. Feb 2018, 21:17

:klugs: RTFM :klugs:

OK, ist bischen versteckt und nicht wirklich beschrieben... Heisst halt einfach "Helligkeitsregler für Instrumentenbeleuchtung"... ;)
Jack76
 
Beiträge: 2426
Registriert: Fr 31. Jan 2014, 23:54
Wohnort: Rheingau-Taunus-Kreis

Re: Tacho-Display Dunkel bei aktiviertem Licht

Beitragvon Frosch_1977 » Mo 19. Feb 2018, 21:37

Hallo Leute,
da mich diese automatische Dimmung auch gelegentlich mit ihrer Funktionsweise ziemlich irritiert nehme ich den Thread nehme ich mal zum Anlass nachzuhaken, ich wollte bisher dafür keinen Thread auf machen und hatte auch nix gefunden.

Vorweg, ja ich kenne den Regler und nutze ihn auch wenn mal wieder Das "Tacho-Display" sich automatisch zu sehr abdunkelt.

Situation:
- Im R-LINK (DAB+-Variante) ist der automatische Tag/Nacht-Modus aktiviert (abends und Tunnel sehr angenehm)
- Licht steht auf Automatikbetrieb
- Helligkeit aktuell mit dem Regler normal auch am Tage etwas zurück genommen (schätze knappe viertel Umdrehung)

Wunsch - gesuchte Option:
Kann man irgendwie die Verzögerung für das Abdunkeln verlängern und die Verzögerung für das heller werden verkürzen.
Denn wenn man durch Wald, eine Allee oder eine "Häuserschlucht" fahre dunkelt das Display zu früh ab und man macht dann bis es wieder hell wird oder man nachregeln kann in Sachen "Instrumentenanzeige" eine Blindfahrt. Finde das hier im (Vor-)Spessart mit etlichen Straßen im (Teil-)Baumschatten bei hellem Himmel (evtl. sogar Sonne) nervig.
War da bisher noch nicht Fündig (im Handbuch wüste ich auch nicht wo ich danach suchen soll)
MfG
Frosch_1977
Technik: Renault ZOE INTENS - Z.E. 40 (2017-12-29) / CEE +JUICE BOOSTER 2
--> An die Rechtschreibpolizei: Bitte ignorieren Sie mich, da ich ihren Ansprüchen aufgrund meiner Lese-& Rechtschreibschwäche nicht gerecht werde.
Benutzeravatar
Frosch_1977
 
Beiträge: 313
Registriert: Fr 26. Mai 2017, 02:19
Wohnort: Kahlgrund

Re: Tacho-Display Dunkel bei aktiviertem Licht

Beitragvon Jack76 » Mo 19. Feb 2018, 21:49

Die Tag/Nacht-Umschaltung erfolgt analog zur Lichtautomatik, ist der selbe Sensor, welcher ab einer gewissen Helligkeitsschwelle sagt Nacht:Licht an bzw Tag: Licht aus... Verstellen lässt sich von Dir an der Sensibilität gar nichts, evtl. kann Dein Händler dem Steuergerät etwas mehr bzw. etwas weniger Sensibilität beibringen (Fragen allein kost meist ja noch nix...).

Der Helligkeitsregler für das Display hat im Tag-Modus keinerlei Auswirkungen, das Display wird immer mit maximaler Helligkeit betrieben. Im Nacht-Modus (Scheinwerfer an) jedoch schon und dann kannst Du die Helligkeit halt auf annähernd 0 runterdrehen. Und genau dadurch kommt es zum oben beschriebenen Effekt. Es ist Tag, das Display leuchtet perfekt, plötzlich reagiert der Lichtsensor auf z.B. Tunnel oder beginnende ungünstige Lichtverhältnisse und Dein Display geht direkt auf "zu dunkel", da Du z.B. beim ein-aussteigen o.ä. versehentlich an den Regler gekommen bist und die Helligkeit verstellt hast, was Dir am Tag ja noch nicht aufgefallen ist, da hier das Display nicht auf den Helligkeitsregler reagiert sondern einfach mit 100% Helligkeit angesteuert wird.
Jack76
 
Beiträge: 2426
Registriert: Fr 31. Jan 2014, 23:54
Wohnort: Rheingau-Taunus-Kreis

Re: Tacho-Display Dunkel bei aktiviertem Licht

Beitragvon Frosch_1977 » Di 20. Feb 2018, 02:31

Hallo Jack76,
danke für die Info, dann werde ich da mal beim Wechsel Winter->Sommerreifen anfragen aber gehe schon mal davon aus das ich damit dann leben weil das wahrscheinlich "Hardcoded" ist
MfG
Frosch_1977
Technik: Renault ZOE INTENS - Z.E. 40 (2017-12-29) / CEE +JUICE BOOSTER 2
--> An die Rechtschreibpolizei: Bitte ignorieren Sie mich, da ich ihren Ansprüchen aufgrund meiner Lese-& Rechtschreibschwäche nicht gerecht werde.
Benutzeravatar
Frosch_1977
 
Beiträge: 313
Registriert: Fr 26. Mai 2017, 02:19
Wohnort: Kahlgrund

Re: Tacho-Display Dunkel bei aktiviertem Licht

Beitragvon HeinHH » Di 20. Feb 2018, 08:57

Jack76 hat geschrieben:
evtl. kann Dein Händler dem Steuergerät etwas mehr bzw. etwas weniger Sensibilität beibringen (Fragen allein kost meist ja noch nix...).

Schon gefragt. Da geht nix für den normalen ZE-Schrauber. Wenn, dann muss das aus F kommen. Nervig finde ich auch, dass das Navi und das Licht nicht synchronisiert sind - weder Tag/Nacht-Umschaltung noch die Helligkeitsregelung.

Bye Thomas
Benutzeravatar
HeinHH
 
Beiträge: 543
Registriert: Di 14. Feb 2017, 11:48
Wohnort: Hamburg

Re: Tacho-Display Dunkel bei aktiviertem Licht

Beitragvon Jack76 » Di 20. Feb 2018, 09:14

@HeinHH: nur weil der Händler das meint, heißt leider nicht, das es nicht doch Konfigurationsmöglichkeiten im Steuergerät gibt... ;)
Ich meine auch beim rumspielen mit DDT4all über diverse Optionen (Lichtautomatik/Helligkeitssensor/Empfindlichkeit) gestolpert zu sein. Was natürlich nichts darüber aussagt, ob der Händler mit seinem Diagnosetool darauf zugreifen kann/darf/will, und ob dortige Einstellungen auch die entsprechenden gewünschten Veränderungen bewirken...
Jack76
 
Beiträge: 2426
Registriert: Fr 31. Jan 2014, 23:54
Wohnort: Rheingau-Taunus-Kreis

Anzeige

Nächste

Zurück zu ZOE - Bedienung, R-Link

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste