Siri und Freisprechen

Themen, die die Bedienung des Renault ZOE und R-Link betreffen

Re: Siri und Freisprechen

Beitragvon leckermojito » Mo 26. Feb 2018, 14:58

morgenmicha hat geschrieben:
Ich denke mal, es ist seit einem der letzten iOS Updates vorhanden...


Nein, es liegt definitiv am R-Link. Bei mir läuft es wieder nach dem ich den Tipp mit dem deaktivieren Freisprech-Sonderfunktionen im ddt4all durchgeackert habe. Habe auch gleichzeitig das Android Auto gedöns freigeschaltet auch wenns mir als iOS Usern nix bringt


Cheers

Ben
Gruß Benjamin

2014er Zoe Intens seit 11.2017 bei uns
leckermojito
 
Beiträge: 107
Registriert: Fr 10. Jun 2016, 14:49
Wohnort: Mainhausen

Anzeige

Re: Siri und Freisprechen

Beitragvon morgenmicha » Mo 26. Feb 2018, 15:04

leckermojito hat geschrieben:

Nein, es liegt definitiv am R-Link.


ok, danke für den Hinweis. Sobald ich ein Kabel habe, werde ich das dann auch mal testen!
ZOE R240 neptungrau, BJ 3/16, NLK, go-e Charger m. Adapterset
morgenmicha
 
Beiträge: 114
Registriert: Mo 24. Apr 2017, 11:48
Wohnort: Cottbus

Re: Siri und Freisprechen

Beitragvon leckermojito » Mo 26. Feb 2018, 15:24

morgenmicha hat geschrieben:
Sobald ich ein Kabel habe, werde ich das dann auch mal testen!


Denk dran: selbst mit Kabel musst du noch ein bisschen Basteln um auf den 2. Bus zu kommen


Cheers

Ben
Gruß Benjamin

2014er Zoe Intens seit 11.2017 bei uns
leckermojito
 
Beiträge: 107
Registriert: Fr 10. Jun 2016, 14:49
Wohnort: Mainhausen

Re: Siri und Freisprechen

Beitragvon morgenmicha » Mo 26. Feb 2018, 16:11

Das stimmt Ben, während ich softwaremässig eher bewandert bin, ist das genau mein "Problem" ;-)
ZOE R240 neptungrau, BJ 3/16, NLK, go-e Charger m. Adapterset
morgenmicha
 
Beiträge: 114
Registriert: Mo 24. Apr 2017, 11:48
Wohnort: Cottbus

Vorherige

Zurück zu ZOE - Bedienung, R-Link

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast